Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen13
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:48,00 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2004
Tja, natürlich hätte ich mir lieber den Gig aus dem Jahre 87 in Böblingen in dieser Sound- und Bildqualität auf DVD gewünscht, aber "Still Reigning" ist das beste was SLAYER ihren "Alten" Fans im Moment bieten können! Erstens ist Lombardo der bessere Drummer, er spielt einfach runder wie Bostaph, nicht so vertrackt, was den Songs einfach mehr Durchschlagskraft verleiht. Der Sound, das Bild, die Songauswahl (Reign In Blood + 6 Songs nur aus der Lombardo Ära!), alles TOP, Araya's Gesang überraschend kräftig, nicht so kraftvoll wie früher, aber besser wie auf der letzten offiziellen DVD "War At The Warfield"...Jetzt fehlt nur noch ein Album in der Qualität der ersten 5 Scheiben der Totschläger...Sehr gute DVD!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2004
Also Soundtechnisch ist "still raining"wesentlich gelungener als War at the Warfield.Der ganze Sound bringt mehr die Liveatmosphäre rüber.Slayer in Superspiellaune und trotz der wahnsinnsgeschwindigkeit immer fast ohne Pause,Hut ab.Hab auch einige Slayer Shows gesehen und war auch bei der Rain in Blood tour 88 und muss sagen das es schade ist das es von damals keine aufnahmen gibt ,in der qualität, waren aber ja auch die 80er schade halt.Dave Lombardo bleibt auch unbestritten der beste Drummer von Slayer ever.der Blutregen zum schluss"beeindruckend"auch wenn die Fans irgendwie nicht so richtig abgehn wie man es kennt,muss ich aber ganz ehrlich gestehn wenn ich noch mal die chance hätte die Rain in Blood live zu erleben würde ich auch eher die Show geniessen als wie früher sich totpogen und bangen*fg*Rain in Blood ist halt ein einzigartiges Album was seinesgleichen sucht.5 Sterne für Ton und Bild .Konzert selber kann man leider nicht bewerten weil so viel Sterne hat Amazon nicht*gg*
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2005
Ich habe mich schon immer gefragt, wie die alten Klassiker mit einer modernen (sprich druckvollen) Produktion klingen würden. Die alten Aufnahmen sind für meinen Geschmack angesichts der Kompositionen leider oft einfach kraftlos. Jetzt weiß ich, wie sie klingen können: um ein Vielfaches brutaler und aggressiver. Die beeindruckende Spielfreude und Energie der gesamten Band kommt auf dieser DVD wunderbar rüber. Speziell "Reborn", "Epidemic", "Mandatory Suicide", "Spill the Blood" könnte ich mir stundenlang anhören. Mit diesem Sound erkennt man die Qualität der Kompositionen viel deutlicher, die auch nach 10 Jahren kein bißchen alt klingen. Super.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2004
Hi Folks!
Tja,was soll man über die beste Thrashband aller Zeiten berichten.
Das komplette Reign in blood Album live umgesetzt,und das in Top Qualität,voll fetter Sound.Die Band in Höchstform.Und am Schluß regnet es tatsächlich "Blut" von der Bühnendecke,die Band mitten im Blutbad,einfach göttlich.Als Bonus gibts noch weitere Livetracks und einige Interviewsequenzen.
Daumen hoch,kann man nur hoffen,daß die nächste CD wieder besser wird als der Vorgänger.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2004
Leider sind ja nicht alle auf der letzten TOUR in den Genuss dieser wahnsinnigen ZUGABE gekommen.. SLAYER spielten ja das komplette REIGN IN BLOOD Album als Zugabe ..und dafür gibt's jetzt als TROST diese DVD incl. BONUS MATERIAL (Backstage, Bonus LIVE Material,..usw..)
ICH LIEBE ES!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2005
Eigentlich wurde schon alles gesagt, das Konzert ist wirklich ausgezeichnet, die Interviews auch sehr schön gemacht, jeder (Möchtegern)Slayer-Fan wird sich freuen. Ich seh sie mir immer wieder gerne an, natürlich nur laut! Wie sagte Tom so schön "They can't say Slayer...they scream it! ;)

die DVD ist allerdings im amerikanischen NTCS Format gehalten und passt daher nicht 1:1 auf den europäischen PAL Standard - ist aber nicht wirklich schlimm
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2005
Als ich hörte, dass SLAYER planen, eine DVD mit dem kompletten reign In Blood-abum planten, war mir gleich klar, des musst du haben. Und meine Erwartungen wurden erfüllt. So geil wie hier hab ich Angel Of Death noch nie gesehen...und auch der Rest haut einen um, und dann wäre ja noch die Bonustrackauswahl. Mit Necrophiliac, Spill Th Blood und Hallowed Point sind gleich 3 songs dabei, die SLAYER live eher selten spielen. Nur die Fans sind während der 10 Lieder von Reign In Blood etwas lahm, unverständlich..
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Spät aber doch noch entschieden sich SLAYER in Originalbesetzung eine kleine US-TOUR mit der Wiederaufführung Ihres BESTEN Albums REIGN IN BLOOD durchzuführen. Das Konzert bzw. die Aufnahme ist ULTRAGUT und definitv des BESTE was SLAYER jemals auf DVD rausgebracht hat.

Gespielt wird das ganze und beste Trash-Metal-Album aller Zeiten an einem Stück, danach gibt es noch Bonus Tracks. Der Sound und das Gesamtfeeling sind nicht zu übertreffen. GENIAL - Meine Lieblingssongs forever sind ANGEL OF DEATH, PIECE BY PIECE, JESUS SAVES, POSTMORTEM & RAINING BLOOD. Der Sound ist richtig FETT - obendrauf gibt es noch die Bonus Burner MANTADORY SUICIDE, SOUTH OF HEAVEN und SPILL THE BLOOD, NECROPHILIAC und WAR ESEMBLE.

Ich hätte mich noch über SEASONS IN THE ABYSS, BEHIND THE CROOKED CROSS und SKELETONS OF SOCIETY gefreut, dann wäre das alles sogar Überperfekt.

Am Ende gibt es nur eins - Kaufen und genießen.

Übrigens, von der DVD habe ich mir eine Audio CD gemacht. Der Sound ist vom Allerfeinsten. Unverständlich, warum dieses Konzert nicht als Standard Musik CD erschien.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2004
zu dieser dvd lässt sich eigentlich nur eins sagen :
coooooooool !!!. die komplette "reign in blood" scheibe in live plus bonustracks. keine alternative zu der erst im vergangenen jahr erschienen live dvd "war at the warfield". aber eine wirklich gute ergänzung zu dieser. das schärfste ist, bei dem song "raining blood" der blutregen der auf die bühne fällt. spill your blood, let it run on to me... alles rot und schmierig. ein einziges blutbad. die jungs von slayer beeindruckt das nicht sonderlich, verziehen keine miene, und lassen sich ordentlich nassregnen. dave lombardo hämmert und prügelt wie gewohnt auf seine doublebass ein, kerry king und jeff hanneman quiken ihre gekonnt geilen gitarrensolos daher, als hätten sie im leben nie etwas anderes getan, und tom araya brüllt sich die seele aus dem leib, als würde er gerade von satan höchtpersönlich in stücke gerissen. willkommen in der hölle... slayer halt. krank, kaputt, brutal, und vor allem geil. die beste trash band die je existiert hat. präsentiert wird das teil in dolby digital 5.1 sound. ich höre sie jetzt seit etwa 16 jahren, und hab sie ein paar mal live gesehen. es gibt einfach keine bessere alternative zu dieser band. 5 sterne sind zu wenig, hut ab !
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2005
Das wurde aber auch Zeit. Diese DVD ist der Beweis dafür, daß Slayer immernoch zur absoluten Spitze der Thrash Helden gehören. Die Songs werden dermaßen zornig und spielerisch gut von der Bühne geballert, daß es einem die Tränen in die Augen treibt. Als absoluter Killersong ist Necrophiliac zu vermerken.
Danke Slayer !!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden