Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen57
4,5 von 5 Sternen
Plattform: PC|Ändern
Preis:8,90 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2005
Das Spiel macht richtig Spaß. Es knüpft an die guten Leistungen der letzten beiden Teile an und bietet wie gewohnt eine super Grafik, dank Shader 3.0 (aber nur für nVidia-Karten!). Zwar driftet die Story langsam aber sicher in den Bereich SciFi ab, doch dank aktuellem Bezug auf die Politik im Fernen Osten (Stichwort Nordkorea) bleibt der Bezug zur Realität erhalten.
5*
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2006
Also das Spiel ist der Hammer.
Super Grafik,reale Animation der Charaktere,ausgeklügelte Missionsziele.Außerdem eine super Story.
Und der ober Clou ist der Copmodus.Einfach über das Internet mit einem anderen Partner die Missionen durchspielen.Sind aber nicht die gleichen,wie im Singleplayer.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
hat sehr Spaß Gemacht habe bloß kein Vergleich zu einem anderen Teil da ich nur Solinger cell Chaos theory gespielt habe. im großen und ganzen ein tolles Spiel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2005
Ein Wochenende Splinter Cell 3 - Chaos Theory und ich bereue es.
Vorwort:
Was tun, wenn man Besuch von einem guten Freund hat, 2 gute ausgerüstete Rechner hat und noch ein paar Scheine in der Brieftasche? - Man erwirbt sich ein Multiplayergame, in unserem Fall SP3.
Verpackung:
Eine Standart DVD Hülle mit dem typischen kleinen Anleitungsheften, einem Werbeflyer und der GameDVD selber. Diesmal mit 2 Seriennummern die eine für die Installation bzw. das Starten des Games und die zweite für Onlinegames. Nennenswert dabei, das diesmal die Seriennummern besser aufgedruckt wurde, sprich gut leserlich und kein raten beim ablesen.
Installation:
Diesmal viel angenehmer, das Game auf einer DVD, kein lästiges wechseln von CDs mehr. Die Installation verlief auf einem LG DVD Brenner Problemlos ab, einzig das Installieren eines Sicherheitsmodus verlangte einen neustart des Rechners. Rundum ein gutes Bild für die Installation.
Erster Start:
Als sehr unangenehm empfinde ich das Autostartmenü der DVD mit einer einprägsamen Melodie die sofort aus meinen Boxen schoss, der erste Start verlangt die erste Seriennummer hab und starte dafür eine DVD Prüfungssoftware, diese verbleibt solange bis die DVD verifiziert ist. Bei mir dauert dies ca. 30 - 50Sekunden bei jedem Spielstart, nun gut es mag daran liegen das Raubkopierer außen vorgehalten werden sollen, man stellt sich mit
der Zeit darauf ein.
Wie bei jedem Game mehrere Intros die mit der Zeit sehr nervig werden, meine Empfehlung eine Programmverknüpfung mit der Ergänzung -nointro. Das Menü selbst ist Sinnvoll gestaltet und einfach zu navigieren, Singleplayer, Koopmodus und Versusmodus.
Die Gamemodi:
Der Singleplayer sollte jedem bekanntsein bzw. umfangreich schon erläutert wurden sein, zudem meinem Freund und mich nur eines interessierte "koop". Dieser Modus versprach gemeinsam mit einem Freund als SplinterCell (Geheimagenten) Missionen zu lösen. Der erste Start versprach nichts gutes, ein eröffnetes Lanspiel konnte nicht gejoint werden und ein Lanspiel seinerseits eröffnet wurde bei mir nicht gefunden. Es hatte mich ohnehin schon verwundert, dass im Menü die Rede war von lankoop, internetkoop und patch. eine Patchfunktion im spiel?
Vielleicht sehe ich das Falsch oder habe als Kunde nur falsche Erwartungen, aber ein Patch sollte das Spiel nur in Kleinigkeiten verbessern oder Treiberprobleme und ähnliches beheben und obwohl schon der dritte Patch veröffentlicht wurde haben wir bis zuletzt kein koopnetzwerkgame eröffnen können.
Ein im Internet von mir eröffnetes Game konnte von ihm gejoint werden, warum nicht umständlich, wenn es einfach nicht geht. Läuft der Modus erstmal macht er tierisch Spaß, abgesehen davon das es nur 5 Levels gibt. sehr ungehalten war ich über die "angebliche" schnell speichern Funktion, während der vermutlich 40 runden die wir eingeleitet haben stürzten fast 30 davon durch "connection errors" ab und die hälfte davon nachdem wir versucht haben zu speichern.
Der Multiplayer ist grafisch eher mit Half-Life zu vergleichen, die Grafik ist einfach nicht mit dem Singleplayer und Koopmodus vergleichbar die Steuerung wie ist wieder komplett anders wie das schon im zweiten Teil der Fall war.
Support etc.:
Nachdem das Spiel jetzt seit Anfang April auf dem Markt ist finde ich es eine Frechheit das es nach 2 Monaten noch so ein instabiles Machwerk ist, außer man will nur den Singleplayer zocken, sonst wird man schnell an Ecken und Kanten stoßen und sich fragen warum man Freiwillig dieses Game erworben hat.
Das Ubisoftforum, quoll über mit Problemen einziger ratschlag so schien es mir "warten" auf den neuen Patch der alles besser macht, die Begründung es dauert seine Zeit und man müsse vieles mit einbeziehen, Geduld sei erforderlich finde ich einfach nur lachhaft, man sollte nicht ein paar millionen Kunden als Betatester abstempeln.
Davon abgesehen ja, man kann auch einfach seinen Rechner formatieren bis man grün und blau ist, Treiber installieren bis man jedes Byte auswendig kennt und beten das es irgendwann läuft.
Fazit:

Der Singleplayer macht richtig Spaß, doch der koopmodus ist noch sehr unausgereift und der Versusmode ist einfach nur grafisch Minderwertig, gegenüber dem single/koopmodus. auch wenn ein paar Verbesserungen und neue Möglichkeiten eingeflossen sind, solange die Fehler nicht behoben worden sind sollte man dieses Game ignorieren sich auf GTA freuen oder CCS spielen das übrigens mittlerweile sehr gut funktioniert über Steam und auch im Endeffekt unsere Alternative war nachdem SP3 Frust.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2005
Der 3 Teil des besten Schleich-Spiels aller Zeiten und das gleich innerhalb von 2 Jahren.
Nachdem Teil 2 im Nachhinein eine Enttäuschung war verspricht Teil 3 die Rettung zu sein.
Von der ursprünglichen Unreal Engine ist laut Ubisoft nicht mehr viel übrig.
Die Grafik wurde mit vielen neuen Licht- und Schatten- sowie Umgebungsdetails verfeinert und wird in Zukunft wohl sehr an der Rechnerhardware fressen.
Die KI (sofern man diese bei Teil 1 und 2 so nennen konnte) wurde nun endlich verbessert und ist nicht mehr so stupide wie in Teil 1 und 2.
So kann man nun auch von Gegnern im Spiegel erkannt werden, außerdem ist das Wachpersonal leichter aufzuschrecken.
Die Level sollen nun wirklich (anders als wie in Teil 2 schon versprochen) 2-3-mal so groß sein wie in den S.C. 3 Vorgängern.
Ebenso wurde die Soundkulisse verbessert.
So wird jetzt z.b. beim leichten Öffnen einer Tür der Geräuschpegel des Nachbarraums deutlicher hörbar.
Als ich das Video von Metal Gear Solid sah dachte ich mir Splinter Cell kann einpacken, jedoch muss ich sagen, habe ich mich geirrt.
Metal Gear Solid 3 (geiles Spiel keine Frage) kann mit Splinter Cell 3 in keinster Weiße mehr mithalten.
Die Grafik von Metal Gear Solid 3 mag zwar toll ausschauen aber kann mit Splinter Cell 3 bei weitem nicht mehr mithalten.
Mit Teil 3 der Kultserie übernimmt Sam Fischer die Führung unter den Schleichshootern und hat sehr lange Zeit keinen ernsthaften Konkurrenten mehr zu befürchten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2005
Splinter Cell Chaos Therory
ich kann es nur Fans von der Splinter Cell Reihe empfehlen
ich habe kürzlich die Demoversion gespielt und ich war begeistert von der Graphik.Die Geräusche sind auch sehr gut gelungen z.B beim regen draußen hört sich es normal an und wenn man unter einen Zelt geht hört es sich an wie ein Regenschirm und was mir gut gefallen hat war das schöne Wasser und der Spiegeleffect die Lichteffecte sind auch gut gelungen
und wer noch nicht sicher ist sollte sich die Demo erstmal anschauen
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2005
Splinter Cell Chaos Theory ist meiner Meinung nach der beste Teil der Splinter Cell-Serie. Zwar gibt es nur wenig Verbesserungen im Solo-Modus,der Multiplayer-Part ist aber um einiges aufregender.Besonders die Netzwerkmissionen sind echt geil!Auch die Grafik ist die Beste auf dem Markt!
Aber ACHTUNG!!!:
Splinter Cell Chaos Theory braucht enorm viel Hardware!Da das Spiel mindestens PixelShader 1.1benötigt braucht man mindestens eine Grafikkarte wie die GeForce 4Ti4200.Erst richtig gut aussehen tut Chaos Theory aber erst mit PixelShader 3.0.
ACHTUNG:PixelShader 3.0 wird derzeit nur von
Nvidia's Geforce 6er Reie unterstützt,
keine Ati Karte kann PixelShader 3.0!
PS: Hier ist noch mein Tipp, was man braucht um
Splinter Cell 3 gut spielen zu können:
-AMD Athlon 64(oder XP)3000+
-Nvidia Geforce 6800Le
-512 MBRam Arbeitsspeicher
-Creative SoundBlaster Audigy LS
-Asus A8V Deluxe
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2005
Ein ganz fettes Lob an UBISOFT! Die Entwickler haben die verschiedenen Sichten verbessert und sogar eine neue eingefügt- die Elektrosich. Der Regen (in der Demo, die ich angespielt habe) sieht einfach klasse aus und der Sound kann sich hören lassen. Wenn man unter einem Zelt steht dann hört man den Regen anders als wenn man draußen steht. Es gibt neue Moves, die einfach gut aussehen und eine neue Waffe- das (Kampfmesser). Damit lassen sich Wachen lautlos töten und man kann damit die Zeltwände aufschlitzen.
Leider sieht das Springen von Sam Fisher nicht so gut aus, aber die Gesichtszüge von Sam und von den Gegnern sieht ziemlich echt aus.
Es gibt verschiedene Wege um ins Ziel zukommen und es gibt jetzt acuh Sekundär- und Bonusaufgaben.
Einfach klasse das Spiel!Fettes Lob an UBISOFT!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2005
Ein Geniales Game , etwas linear aber wie im Vorgänger klasse im dunklen mal in Hotels, Außenarealen , in New Jork klasse gemacht selbst die Wachen reden miteinander und sind jetzt noch schlauer die Palette der Attacken sind erweitert worden ansonsten würde ich sagen besser nicht machbar!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2005
Das Spiel ist der Hammer. Ich war vom Demo schon überausbegeistert. (15x durchgespielt). Die Grafik ist überwältigend. Und die Dialoge zwischen Sam und Lambert sind die witzigsten die es im Genre gibt.
Meckern könnte man schon: Es gibt nicht viel neues. Andere Karten und andere Aufträge. Aber sonst immer das gleiche. Trotzdem macht es mir riesigen Spaß das Spiel zu spielen, allen Kritiken zum Trotz.
Auf jeden Fall ein tolles Spiel.
Fans und Neugierige unbedingt zugreifen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)