Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung! Top CD!!!
Wie man anhand der vorliegenden Rezis schon sehen kann, spalten Illuminate wieder einmal die Gemüter. Ich selbst bin Fan der ersten Stunde und besitze ALLE Platten von dieser Band. Das neue Album ist für mich die logische und hervorragende Weiterentwicklung der Truppe um J. Berthold! Die Stücke sind angenehm tragisch und gefühlvoll, die Gitarren dezent...
Veröffentlicht am 2. Oktober 2004 von der_traurige_hagen

versus
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Augenblick, verweile nicht...!
Ich bin durchaus der Meinung, dass Bands sich weiterentwickeln sollten. Im Falle diesen Albums fällt Illuminate aber eher in ein pränatales Stadium zurück, als auch nur auf dem gleichen Niveau zu bleiben. Mehr als enttäuschend, leider, so sehr ich mich auch auf neue Klänge gefreut hatte... das sonst durchaus emotionale Pathos verkommt zu breiigem...
Veröffentlicht am 29. September 2004 von J. Wolf


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung! Top CD!!!, 2. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
Wie man anhand der vorliegenden Rezis schon sehen kann, spalten Illuminate wieder einmal die Gemüter. Ich selbst bin Fan der ersten Stunde und besitze ALLE Platten von dieser Band. Das neue Album ist für mich die logische und hervorragende Weiterentwicklung der Truppe um J. Berthold! Die Stücke sind angenehm tragisch und gefühlvoll, die Gitarren dezent aber prägnant eingesetzt. Die Texte sind sehr gut und gehören für mich zum besten, was Illuminate je abgeliefert haben. Ganz große Lyrik! Das Booklet ist wunderschön gestaltet, der Kurzfilm besticht durch seine (gewollte) Schlichtheit. Ein Album, für das ich gerne 6 Sterne vergeben hätte, wenn das hier möglich wäre! Ein Meisterwerk, das keine Wünsche offen läßt! Fans müssen zugreifen - alle anderen können vorher reinhören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach perfekt!, 29. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
Mit dem neuen Album haben sich Illuminate (wieder einmal) selbst übertroffen; für mich vielleicht sogar die beste CD dieser Band! Geniale Texte und traumhafte Musik - auch der Kurzfilm, der als Bonus mit auf der Scheibe ist, hat mir sehr gut gefallen und an alte Illuminate-Zeiten erinnert! Für Fans der Band sowieso ein Muss! Für alle anderen lohnt sich auf alle Fälle ein Reinhören! Anspieltips: "Am Ufer", "Ich kenn' die Welt nicht mehr" und "Augenblick"...eigentlich alle!!! :-)))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wichtiger Hinweis für alle Interessenten!!!, 13. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
ILLUMINATE polarisieren seit Jahren innerhalb der Szene. Das kann man toll finden oder auch nicht. Hier aber, auf einer kommerziellen Seite, als Rezensent(in) mehrfach unter gleicher Adresse 1 Stern zu vergeben, um auch ja den Schnitt für ein Album zu drücken, grenzt wirklich an Infantilität und hat mit sportlicher Fairness nichts, aber auch gar nichts, zu tun!

An alle interessierten, potentiellen Kunden also der Hinweis: Hier wird mit unfairen Mitteln gespielt. Lasst Euch bitte davon nicht irritieren!

Natürlich geht der Geschmack verschiedene Wege, und man muss nicht alles immer toll finden, aber das "AugenBlicke"-Album steht den Vorgängern wirklich in nichts nach. Wer auf romantische Balladen mit viel Tiefgang und Inhalt steht, vermischt mit gitarrenlastigen Titeln und teilweise recht tanzbaren Club-Nummern, ist beim neuen Werk ILLUMINATEs an der absolut richtigen Adresse. Zu den besten Stücken des Album zählen zweifelsfrei die Titel "Am Ufer" (grandios!) und "Ich kenn' die Welt nicht mehr!".

Ein klitzekleiner Kritikpunkt sei erlaubt: Die Stimmen, welche durchweg zu gefallen wissen, sind für meinen Geschmack an manchen Stellen ein wenig zu weit in den Vordergrund gemischt. Das ist aber schon der einzige, wirklich verschmerzbare, Minuspunkt am neuesten Machwerk der Herren (und Dame(n)) aus Baden-Württemberg.

Das Artwork mit den Augen der Künstler, sowie der Bonustrack mit dazugehörigem, viertelstündigen, Schwarz/Weiß-Kurzfilm (!) runden "AugenBlicke" gekonnt ab.

Im September 2006 erscheint nun auch endlich der langersehnte Nachfolger dieses wirklich empfehlenswerten Albums. Wir hoffen, dass ILLUMINATE den hohen Standart, den sie seit weit über 10 Jahren pflegen, beibehalten werden.

5 von 5 Sternen für "AugenBlicke"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Arbeit der "Erleuchteten", 22. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
Eines vorab: Das aktuelle Werk "Zwei Seelen" ist nicht zu toppen! Ich habe mir daher lange überlegt, ob ich "Augenblicke" vier oder fünf Sterne geben kann oder soll (leider gibt es keine halben Sterne). Alles in allem findet der Illuminate-Fan auf diesem Werk alles, was das Herz höher schlagen lässt: Wundervolle Balladen ("Ich glaub an dich"), anspruchsvolle Kost ("Ich kenn die Welt nicht mehr") und tanzbodenfüllende Kracher ("Meine Zeit"). Für meinen Geschmack klingen die Songs alle ein ganz klein wenig zu glatt produziert und "entkantet". Das neue Album kommt da irgendwie etwas rauher und straighter rüber. Nichts desto trotz (ups...komisches Wort) gehen Illuminate mit "Augenblicke" ihren Weg unbeirrt weiter, der sie seit vielen Jahren auf dem Zenit der deutschen Düsterbands hält.

Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen rueckschritt und fortschritt, 27. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
Ein bisschen hatte ich schon Angst um Illuminate, nachdem zum jährlichen Weihnachtskonzert 2003 eine neue Sängerin auf der Bühne stand, die teilweise ein bisschen klang wie eine Kreissäge und der Band ihre eigene Profilierung geben wollte, bin ich nun beruhigt, dass es so schlimm doch nicht gekommen ist ;).
Natürlich wollte man sich mit dem letzten regulären Album weiter entwickeln und hat Bruno Kramm beauftragt den Sound fetter und reifer klingen zu lassen und dünne Synthie-Streicher durch echte zu ersetzen, um sich nun wiederrum noch weiter dahin zu entwickeln, wo man davor schon gewesen ist...
Egal, letztendlich ist wieder einmal ein sehr typisches Album von Illuminate entstanden, für den Fan ein Muss und für die, die Illuminate eh nicht mögen, wiederum ein triefendes Werk Dunkelschlager.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfektes album, 22. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
also ich hab mir jetzt lange angesehen wie hier einige schlicht die unwahrheit schreiben. klar geschmack ist verschieden, aber warum zum geier kauft oder hört erst nen illu album wenns doch ach so schlecht ist? vorallem bei einigen rezensionen schreiben einige auch das die alten illu alben so waren.

einigen ist jetzt was aufgefallen..

jedenfalls bin ich der meinung das dieses album mitunter eines der besten ist. vorallem die sehr genialen stücke wie, abschied, am ufer, augenblick und ich kenn die welt nicht mehr.

gerade diese stücke zeigen illuminates mehr als großes potenzial!

diese cd ist sehr gut für lauschige abende bei kerzenschein, aber auch voll aufgedreht auf der autobahn macht es eine super figur.

kurz um, ein illu album was nirgends fehlen darf.. jedenfalls nicht bei leuten mit geschmack.

also kaufen.. oder zumindest 1 - 2 mal probehören! ist garantiert kein fehler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung! Sehr gelungen!, 31. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
Was mich wundert, ist, dass hier in regelmäßigen Abständen Leute diese top CD "rezensieren", die die Band offensichtlich nicht leiden können. Wer kauft sich eine CD von Illuminate, wenn er die Gruppe nicht mag? Das riecht hier sehr stark nach bösem Spiel. Wirklich interessierte Menschen sollten also bitte total aufpassen (das zeigen auch die normalen Rezensionen hier)! Irgendwer treibt hier offensichtlich Rufmord, aus welchen Gründen auch immer!? Jedenfalls sehr peinliche Aktion, da die Rezensenten auch schön anonym bleiben! Seltsam...
Jetzt aber zurück zum neuen Meisterwerk der Düsterromantiker um J.Berthold. Vorab muss ich sagen, dass "AugenBlicke" zwar "nur" das zweitbeste Album der Band ist, nach "Erwachen", aber das hat absolut nichts zu bedeuten! Die neue CD besticht durch einen brillanten Mix aus romantischen Balladen ("Ich glaub' an Dich"), kraftvollen Hymnen ("Sonnenkind" - das beste Stück der Band überhaupt!) und anspruchsvoll nachdenklichen Songs ("Ich kenn' die Welt nicht mehr"). Zudem rotiert seit Tagen der Kurzfilm "Nach dem Erwachen" bei mir im DVD-Player! Selten ein so dichtes und ausdrucksstarkes Werk gesehen. Blöd, dass der Film nach rund 12 Minuten schon vorbei ist!
Ich kann jedem Fan das Album nur wärmstens ans Herz legen! Alle anderen sollten auf alle Fälle wenigstens einmal in das Album rein hören, da sich wirklich die ein oder andere Perle auf dem neuen Meisterwerk befindet!
Schafft euch ein eigenes Bild und hört nicht auf die dubiosen, anonymen Kritiker, die wohl ein persönliches Problem mit der Band oder ihrem Leben haben! :-)
5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Scheibe für romantische Abende!, 29. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
Für alle WIRKLICH Interessierten, die etwas zum Album "AugenBlicke" wissen wollen: Ich besitze alle CDs Illuminates und muss sagen, dass mir mit der neuen Scheibe das zweitbeste Werk der Truppe um J.Berthold vorliegt. Nur "Erwachen" ist nach wie vor ungeschlagen.
Trotzdem bekommt "AugenBlicke" von mir volle Sternzahl, da (entgegen anderslautender "Meinungen" und Äußerungen hier) die Produktion, die Stimmen und die Atmosphäre einfach brillant sind! Eingefleischte Fans kommen voll auf ihre Kosten; Menschen, die bislang mit der Band noch nichts anfangen konnten, sollten ggfl. vorher in die Scheibe reinhören!
Auf alle Fälle eine atmosphärisch ganz dichte und packende Scheibe, die wunderschöne Balladen, flotte Dance-Nummern und nachdenkliche Momente enthält. Abgerundet wird die CD von dem hervorragenden Kurzfilm "Nach dem Erwachen", welcher bestimmt schon ein Dutzend mal in meinem DVD-Player rotiert ist! Hach...wunderschön!!! ;-)
Anspieltips sind meiner Meinung nach "Sonnenkind" (eines der besten Stücke der band überhaupt!), "Ich kenn' die Welt nicht mehr" (mein Lieblingssong auf der CD) und "Nach dem Erwachen"!
Volle Punktzahl!
Friedrich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top CD, 28. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
Auch mit dem Album "Verfall" beweisen Illuminate, dass sie perfekte Musik mit genialen Texten so verbinden, dass ein Meisterwerk entsteht, welches den Hörer tief berührt. Absolute Anspieltips sind "Welke Chrysanthemen", "Love never dies!", "Todesengel" und "Leidenschaft". "Apokalypse" passt irgendwie nicht zu Illuminate, ist aber auch ein geniales Stück. Deshalb -wie alle CD's von Illuminate- 5 Sterne.
Sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen fast perfekt, 22. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke (Audio CD)
wenn man das neue album "zwei seelen" zuerst gekauft und gehört hat, fällt es schwer, dem "augenblicke" album gerecht zu werden. zu deutlich sind die qualitativen unterschiede zwischen diesen zwei cds. natürlich vereinigt auch dieser output hier alle positiven aspekte der illuminat'schen schaffenskraft - der richtige funke, der bei den "zwei seelen" zündet, mag hier aber nicht zu 100 prozent zünden.

klare anspieltipps sind "ich kenn' die welt nicht mehr" und "am ufer".

mein vorschlag: alte alben der band (dieses eingeschlossen) mit der neuen cd gegenhören und entscheiden, auf welchen stil man mehr steht.

gute arbeit, die aber 2006 noch deutlich gesteigert wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Augenblicke
Augenblicke von Illuminate (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen