Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier wirds nicht langweilig :)
Die Gegenwart, der kalte Krieg herrscht noch immer.
Dieser Zustand hat mit Hilfe sogenannter 'Schwarzer Technologie' zu einer sprunghaften Weiterentwicklung der Waffentechnik geführt.
Diese hochentwickelte 'schwarze Technologie' befindet sich im Unterbewußtsein weniger Menschen, sogenannte 'Whispered', die von ihrem Wissen jedoch nur in den seltensten...
Veröffentlicht am 1. Oktober 2004 von peter_schmitz

versus
2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Episoden 1-4 zu langweilig und langatmig, um Interesse zu wecken
Ich habe mir die ersten vier Episoden angesehen, da ich aufgrund der durchweg sehr positiven Kritiken auf die Serie aufmerksam wurde. Ich muss allerdings festhalten, dass es die erste DVD nicht geschafft hat, mein Interesse auf weiteres zu wecken. In den gut 80 Minuten passiert kaum etwas. In den ersten beiden Episoden fragt man sich noch, ob man in einer albernen...
Veröffentlicht am 9. Mai 2006 von Vesuvan Doppelganger


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier wirds nicht langweilig :), 1. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Die Gegenwart, der kalte Krieg herrscht noch immer.
Dieser Zustand hat mit Hilfe sogenannter 'Schwarzer Technologie' zu einer sprunghaften Weiterentwicklung der Waffentechnik geführt.
Diese hochentwickelte 'schwarze Technologie' befindet sich im Unterbewußtsein weniger Menschen, sogenannte 'Whispered', die von ihrem Wissen jedoch nur in den seltensten Fällen etwas ahnen und ansonsten ein vollkommen normales Leben führen.
Durch die Auffindung solcher Whispered wurde es unter Anderem möglich, bis zu 10m große Kampfroboter, sogenannte 'Arm Slaves', zu bauen, welche von Soldaten auf dem Schlachtfeld gesteuert werden können.
Sôsuke Sagara ist ein solcher Soldat, der seit seiner Kindheit auf den verschiedensten Kriegsschauplätzen gekämpft hat und mit seinen 16 Jahren bereits als Profi unter den Profis bezeichnet werden kann und Mitglied der unabhängigen Söldnerorganisation 'Mithril' ist, die zwischen den Fronten steht und versucht ihren Teil zur Friedenserhaltung beizutragen.
Die Serie beginnt damit, das Sôsuke einen neuen Auftrag bekommt: "Beschütze Kaname Chidori!", ein 16 jähriges Mädchen an der Jindai Oberschule im friedlichen Japan - welche vermutlich eine Whispered ist - davor, vom KGB entführt zu werden!
Kurzerhand wird Sôsuke in die gleiche Schule eingeschrieben, von wo er unbemerkt ein waches Auge auf sie werfen soll. Doch leichter gesagt als getan: Sôsuke ist zwar erfahrener Soldat, jedoch mit dem normalen und eigentlich friedlichen Schulleben eindeutig überfordert, was dazu führt, das der auf seine Klassenkameraden mitunter paranoid wirkende Neuling schnell als Freak ohne gesunden Menschenverstand abgestempelt wird.
Besonders Kaname wird von Sôsuke zur Weißglut getrieben: Wer zündet schon eine Rauchgranate im Unterricht!?
Ein Anime voller Situationskomik, dem schönsten Päärchen seit Ranma&Akane, und mit einer gehörigen Portion Action und Spannung. :)
Der 2001/2002 entstandene, 24-teilige Anime aus dem Hause Gonzo hat für damalige Verhältnisse das höchste Budget einer Anime-TV Produktion gehabt, welche die Serie zusätzlich mit erstklassigen Animationen und Effekten verfeinert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schüler gegen den Rest der Welt, 2. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Als der neue Austausch-Schüler auf die Jindai-High-School kommt, stellt er sich als Sergeant Sagara Sanosuke vor. Natürlich halten ihn alle für einen Spinner, der sich etwas zu sehr fürs Militär begeistert. Als jedoch die Klasse auf einer Klassenfahrt von Terroristen entführt wird, stellt sich heraus, dass er weiß Gott kein Spinner ist, sondern ein bestens ausgebildete Kampfmaschine. Mit Hilfe von seinen Partnern Kurz Weber, Melissa Mao und der ARBALEST, einem neuen Prototyp Kampfroboter rettet er das Mädchen Chidori Kaname und den Rest der Klasse.
Ein Muss für alle Action/Comedy/Droidenanime
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anime Meisterwerk endlich auch hier in Deutschland!!!, 12. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Zwar habe ich die Serie nur auf Englisch gesehen (war billiger=)) doch kann ich uneingeschrenkt sagen, dass Full metal panic eines der besten Anime-Werke der heutigen Zeit darstellt.
Nicht nur der Inhalt überzeut, der aufgrund seiner Fülle an Themenauffassungen (Love-Story, Mecha, Fantasy usw.) jeden in bestimmter Hinsicht interessiert, sondern auch die fließende Animation, in der man kaum Standbilder erblickt und in der besonders die Actionszenen herraushehoben werden.
Zur Synchronisation kann ich hier nichts sagen, aber die Englische ist top=).
Der einzige Makel ist wohl oder übel das fehlende Ende, das auf mehr hoffen lässt und eigentlich ziemlich abrupt kommt.
Bleibt wohl zu hoffen, dass die bereits in America erschienene Fortsetzung auch hierzulande in absehbarer Zukunft erscheinen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen GUT UND TEUER, 9. November 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Die Qualität dieser DVD kann sich sehen lassen.
Der Vorspann ist im 16:9 der Film in 4:3 Format.
Falsch ist die Angabe hier bei Amazon das nur
der deutsche und englische Ton beigepackt ist.
den japanischen Ton kann man ebenso anwählen
Auch das Cover sorgt fuer Irritationen,
da zu lesen steht : audio englisch 5.1 , deutsch
5.1 , japanisch mit deutschen untertiteln 2.0
japanisch mit englischen untertiteln 2.0.
Auch englische Sprache mit deutsch oder englischen
Untertiteln ist machbar .
(mag fuer einige kaufendscheiden sein !)
die deutsche Syncro scheint recht ordentlich zu sein .
Befremden aufgefallen ist mir eigendlich nur, das der Name
Sosuke Sagara zu direkt übersetzt wurde .
Wenn auf japanisch und englisch ein " hey SOS-KE !" kommt
sagen die deutschen ein "hallo SO-SU-KE ". Ansonsten ist die Stimmauswahl aber gelungen .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Mecha-Action Serie der letzten Jahre!, 9. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Endlich hat diese Serie, dank ADV-Films und UFA, auch den Weg nach Deutschland gefunden. In der Qualität der DVD spiegelt sich die große Erfahrung der amerikanischen Anime-Experten wieder:

- gute, kräftige Farben
- gute Bildschärfe
- guter Sound
- gute Synchro (mit ein paar Ausfällen bei Nebenrollen)
Die Story (Jugendliche Helden mit Kampfrobotern verteidigen die Welt)ist zwar nicht neu, wird aber optisch so ansprechend präsentiert, das man darüber leicht hinweg sehen kann. Auch die Synchro weiß zu gefallen, auch wenn ein paar Nebencharaktere sehr unpassend besetzt wurden. Fazit: für jeden der auf Mecha-Action Serien steht, ist Full Metal Panic absolut Pflicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was nur fünf Sterne gibts??!?!?!?!?, 14. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Action und Comedy mit einer tollen Geschichte auf, animationstechnisch gesehenen, hohem Niveau. Was will man mehr?!?! Ich hoffe nur dass das Spaßsequel Full Metal Panic? Fumoffu auch bald hier in Deutschland veröffentlicht wird.
FMP! kann ich jedem empfehlen. Diese Anime-Serie hat einfach alles.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die ganze Serie ist großartig!, 11. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Ich beziehe mich nicht nur auf Mission 1, sondern auf die komplette Serie.
Als ich den Trailer das erste Mal gesehen hatte, fiel mir die da noch plumperscheinenden Computer erstellten Szenen auf. Dadurch hatte ich erst bedenken bekommen, doch nachdem ich Full Metal Panic Fumoffu mir ansah, wollte ich mehr erfahren und so kaufte ich mir die Serie. Leider war die Complete Collection ausverkauft und so musste ich auf die teuren Einzel DVD zurückgreifen, doch es hat sich gelohnt. Was für eine gute Anime Serie.
Mein Bedenken mit den Computerszenen war nicht gerechtfertig, da die Szenen sehr gut in den Handlungsstrang eingebaut wurden, so dass diese nicht das Gesamtbild beeinträchtig haben. Auch wenn die Serie natürlich ernster ist als Fumoffu, hat man immer wieder ein Schmunzeln auf den Lippen. Die Geschichte mit den Whispered geht vielleicht nicht so in die Tiefe wie andere Storys, doch das stört hierbei überhaupt nicht. Die Mechakämpfe sind gut gelungen und lassen dabei keine Langeweile aufkommen. Die Animation und der zeichnerischer Stil sind richtig gut geworden, genau wie die Hauptcharaktere. Besonders gefallen mir natürlich Kaname Chidori und Tessa, aber auch der coole Sousuke hält einem immer auf Trapp. Ich bin von der Serie wirklich Fasziniert, da das Gesamtpaket dieser mit den Elementen der Komödie, der Action und einer Prise von Romantik sehr gut im Einklang ist.
Diese Serie hat einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen und ist somit für mich unbezahlbar geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Suchtpotenzial: überirdisch ;), 27. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Tjaaa ich hab ja schon viele Animeserien gesehn... aber nur wenige die mich von Anfang an so in ihren Bann gezogen haben wie Full Metal Panic! Hier liegt knallharte Action, Romantik und natürlich ein großer Haufen Witz dicht aneinander... aber die Mischung ist perfekt gelungen.

Das die Serie so einen wunderbaren Charm verprüht liegt natürlich an den ihren unverwechselbaren Hauptfiguren. Sousuke: 16-Jähriger der seit seiner Kindheit Soldat ist und das Leben als Zivilist nicht kennt (er verdächtigt alles und jeden und löst Alltagsprobleme mit militärischen Mitteln was zu brüllend komischen Situationen führt) und Kaname: 16-Jährige Schulsprecherin,hübsch, aber auch sehr temperamentvoll (was Sousuke oft am eigenem Leib erfährt hehe!)-> das "Gegensätze ziehen sich an-Prinzip" klappt einfach hervorragend. Ebenfalls sind die Robo-Kämpfe gut gelungen und spannend und fügen sich ausgezeichnet in die Story ein.

Um hier jetzt nicht auszuarten sag ich einfach: Wer Action und Witz mag und auf Zwischenmenschliches steht der ist hier goldrichtig. Auch unbedingt "Fumoffu" und das spürbar düstere aber großartige "The Second Raid" schaun. Ich garantiere euch die Sucht wird auch euch ereilen ;) .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Episoden 1-4 zu langweilig und langatmig, um Interesse zu wecken, 9. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
Ich habe mir die ersten vier Episoden angesehen, da ich aufgrund der durchweg sehr positiven Kritiken auf die Serie aufmerksam wurde. Ich muss allerdings festhalten, dass es die erste DVD nicht geschafft hat, mein Interesse auf weiteres zu wecken. In den gut 80 Minuten passiert kaum etwas. In den ersten beiden Episoden fragt man sich noch, ob man in einer albernen Teenie-Sache gelandet ist. Es kommt einfach keine ernsthafte Stimmung bzw. "Story" auf. In Episode 3 denkt man lange, dass jetzt endlich etwas passiert, das die Story endlich vorantreibt; doch hier wird tatsächlich noch das Ende der Folge erreicht, ohne dass etwas Nennenswertes passiert. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich mir schon des öfteren überlegt, die DVD einfach abzubrechen, da einfach so gut wie nichts passiert. Dann habe ich mich dazu aber doch nicht durchringen können; vielleicht passiert ja doch noch etwas. Und siehe da: In Folge 4 geht es dann endlich erkennbar los. Natürlich wird auch hier wieder rechtzeitig abgebrochen, um den Zuschauer auf Folge 5 neugierig zu machen. Es mag ja sein, dass sich die Serie nachher noch weiterentwicklet, aber die erste DVD ist viel viel schwächer als ich erwartet habe; so ist das wohl leider manchmal, wenn man hohe Erwartungen hat. Alles in allem hat es die erste DVD aber nicht geschafft, Interesse an den Nachfolgern zu wecken, da das Negative einfach stark überwiegt. In den ersten 60 Minuten passiert so gut wie nichts und der Zuschauer fragt sich, wo er hier eigentlich gelandet ist. Das reicht einfach nicht. Ich hätte gerne mit Episode 4 oder 5 angefangen; dann hätte ich es vielleicht länger ausgehalten.
Aber das darf natürlich jeder selbst entscheiden. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur genial, 5. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 (DVD)
ich habe mir das auf gut glück bestelt und ich hate ein super glück den ich finde die sereie einfach nur genial aktion humor lovstory alles was das hertzt begert mit das beste von ADV meiner meinung und ich denke ich stehe da nicht alein alle sie eva und der gleichen super finden werden hir nicht enteuscht nur schade das mann solange auf die nechste vol. warten muss aber wer im eng bewandert ist kann sich die auch hollen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Full Metal Panic! Mission, Vol. 1
Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 von Akio Ohtsuka (DVD - 2004)
EUR 5,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen