Kundenrezensionen


61 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Club Sound für zuhause ?
Hier wurden Remixe speziell für den Club oder die Disco produziert. Was zuhause langweilig, verhackstückt oder langatmig klingt kann durchaus, eingebettet in ein gekonntest DJ-Set, funktionieren. Nur beim nacheinander Anhören auf der heimischen Anlage geht einem doch recht schnell die Puste aus und man drückt die Songs weiter. Und je nach...
Veröffentlicht am 28. Februar 2008 von Zwölftonmusik

versus
55 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teilweise komplett unnötig
Ich schließe mich einigen Rezensionen hier an und muß leider gleich zu Beginn sagen, daß es die erste DM-Veröffentlichung ist, die ich nach genauem Duchhören definitiv nicht kaufen werde. Ich fühle mich hier als alter Depeche-Mode-Fan über den Tisch gezogen.
Nein, nichts gegen eine Remix-Kollektion. Im Gegenteil, ich wuchs mit...
Veröffentlicht am 15. November 2004 von Das Squirrel


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

55 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teilweise komplett unnötig, 15. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Limited Edition) (Audio CD)
Ich schließe mich einigen Rezensionen hier an und muß leider gleich zu Beginn sagen, daß es die erste DM-Veröffentlichung ist, die ich nach genauem Duchhören definitiv nicht kaufen werde. Ich fühle mich hier als alter Depeche-Mode-Fan über den Tisch gezogen.
Nein, nichts gegen eine Remix-Kollektion. Im Gegenteil, ich wuchs mit den Maxiversionen von DM auf und fand sie in den 80ern und Anfang der 90er immer spannend und faszinierend. Aber als Sammler von Depeche Mode sticht einem erstmal ins Auge, daß man etliche Versionen dieser 2- bzw. 3-fach-CD bereits mehrmals besitzt.
Warum zum Beispiel bekommt man schon wieder den "Schizo Mix" von "Just Can't..." vorgesetzt? Der war neben der originalen Maxi und MaxiCD bereits Bonustrack auf "Speak & Spell", dem ersten Album. Gleiches gilt für "Breathing In Fumes" - eine nette Dub-Version von "Stripped", keine Frage, aber auch der war auf Maxi zu finden und Bonustrack auf "Black Celebration".
Gut, Langfassungen wie "Never Let Me Down Again", "Get The Balance Right" und "Personal Jesus" zusammen zu finden, das ist okay. Manche Tracks sind sogar länger, wie William Orbits schöne Fassung von "Walking In My Shoes".
Völlig unverständlich finde ich einige neue Remixe. "Enjoy The Silnce" war im Original unschlagbar, man findet aber keine ursprüngliche Remixversion, ledigliche neue, die meiner Meinung nach den Versionen von 1990 nicht das Wasser reichen können. Auch "Photographic (Rex The Dog Dubb Mix)" ist fürchterlich, klingt wie ein schlechter, nachgespielter Bootleg-Mix. Nur die neuen Versionen von "Halo", "Clean" und das ambiente "Little 15" von Ulrich Schnauss stechen positiv heraus.
Für mich stellt sich die Frage, warum man nicht die Robert Margouleff-Mixe von "But Not Tonight" und "A Question Of Lust" veröffentlichte, warum "It's Called A Heart (Emotion Remix)" oder der legendäre ON-USound-Mix von "People Are People" fehlen. Dann hätte ich das Set vom Fleck weg gekauft!
Des weiteren gefällt mir die Tonqualität nicht. Die Titel sind extrem laut aufgezogen worden, fast übersteuert, was besonders bei den älteren Tracks auffällt, wenn man sie mit den alten CDs vergleicht. Etwas lauter, gut, aber in dem Fall für meinen Geschmack zu übertrieben!
Das Fazit für mich ist leider, daß die Box etwas nach der schnellen Mark riecht. Mehr Sorgfalt, weniger neu aufgemotzte Mixe und mehr Raritäten, so schwer kann das doch nicht sein! Da schätze ich meine alte CD- und Vinylsammlung, ehrlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Depeche Mode Remixes 81-04, 7. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Audio CD)
Es sind schon die besten Lieder von Depeche Mode auf dieser CD, allerdings erkennt man einige kaum wieder. Es sind immer lange instrumentale Einleitungen, bis das eigentliche Lied anfängt. Ansonsten auch sehr wenig Text. Enjoy the Silence ist eindeutig der beste Remix auf dieser CD. Für alle echten Depeche Mode Fans lohnt es sich trotzdem mal reinzuhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Club Sound für zuhause ?, 28. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Audio CD)
Hier wurden Remixe speziell für den Club oder die Disco produziert. Was zuhause langweilig, verhackstückt oder langatmig klingt kann durchaus, eingebettet in ein gekonntest DJ-Set, funktionieren. Nur beim nacheinander Anhören auf der heimischen Anlage geht einem doch recht schnell die Puste aus und man drückt die Songs weiter. Und je nach persönlichen Geschmack, fallen manche Remixe ganz unten durch. Trotzdem finde ich das Album musikalisch interessant, weil hier DM mal anders zu hören sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Muss nicht sein..., 22. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Audio CD)
Auf dieser CD sind die Remixe der Depeche Mode Songs zu finden und das aus dem Zeitraum 81 - 04. Da die meisten Songs verwurstet wurden, und nur noch einzelne Fragmente von den original Songs übrig geblieben sind, ist die CD eigentlich überflüssig.
"Route 66" ist eines der Hightlights der CD, auch der "Useless"-Remix kann sich hören lassen, aber sonst ist alles magere Technomusik in der man ab und zu mal die Stimme von Gahan raushört.
Für Sammler und Technofans zu empfehlen, aber sonst kann man darauf verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ätzend, 7. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81>04 (Audio CD)
Ich habe mir dieses Werk LEIDER gekauft, ohne es mir vorher anzuhören. Ein "Best of, das etwas anders klingt" musste es ja für nicht sein, ich habe aber nicht so einen langweiligen Brei von teilweiser sich ewig wiederholender Loops, minimalistischer Sequenzen und mangelnder Kreativität erwartet.
Schade um das Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorher reinhören, 28. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Limited Edition) (Audio CD)
Diese CD-Box beinhaltet sowohl alte als auch neue Remixe der DM-Songs.
Für Fans, die sämtliche Singles nicht ihr Eigen nennen können, stellt dies einen guten Überblick dar, allerdings sollte man auch nicht weitere Tracks ala "Enjoy the Silence 04" erwarten. Dergleichen sucht man auf dieser CD nahezu vergeblich. Wurde bei diesem Song noch nah am Original gearbeitet, hat man bei der Mehrheit tragende Elemente entfernt, und ihnen ein Gewand verpasst, welche ich als "steril & eigensinnig" bezeichnen würde.
Viele Stücke finden sich hier in einer Form wieder, dass man entweder positiv überrascht oder in einigen Fällen leider enttäuscht ist. Manchmal erreicht mich weder Musik noch übriggebliebener Text, nur einige Tracks scheinen im neuen "Kleid" eine ganz andere (zufriedenstellende) Atmosphäre zu vermitteln, wie man es von den Originalen gewohnt ist.
Der Aufbau eines Bezugs wie zum Original war mir generell nur in wenigen Fällen möglich, der Text harmoniert teilweise wenig mit den neuen elektronischen Klängen, für mehr als zum Nebenbeihören werde ich dieses Album wohl nicht in den Player einlegen.
Mein Gesamteindruck hat sich trotz hin und wieder hörens seit dem Release bisher nicht verändert. Einiges höre ich gerne, anderes wird auf Dauer langweilig und bei ganz wenigen war ich von Anfang an leicht enttäuscht.
Natürlich sind auch ein paar hervorragende Songs dabei (dummerweise alle auf den unterschiedlichen CDs), wie z.B. "In your Room", "Route 66"... jedoch ist es schwer für mich ein Urteil zu fällen, da die Remixes insgesamt zwar nicht schlecht, aber für mich doch gewöhnungsbedürftig sind.
Am besten selbst überzeugen und vorher reinhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hoppla - ein Fehlkauf, 20. Dezember 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Limited Edition) (Audio CD)
Eigentlich kenne ich Depeche Mode ganz gut - und vor allem mag ich ihre Remixes. Aber was auf dieser Platte drauf ist, gehört nicht zu den besten Remixes der Gruppe, die es gibt. Zu Zeiten der Tauschbörsen war ich da anderes gewöhnt.
Schade eigentlich: alles klingt blechern, langweilig, öde und reißt mich garantiert nicht vom Hocker. Zum Teil sind die Songs so verfremdet, dass man sie gar nicht mehr wieder erkennt. Was hat man sich eigentlich dabei gedacht.....
Also klar: ein Fehlkauf...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drei Klang(s)dimensionen, 27. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Limited Edition) (Audio CD)
In den Achtzigern waren DeMo-Maxis bei uns Fans äußerst gefragt. Das lag natürlich nicht nur an den Platten im farbigen Vinyl, sondern in erster Linie an den grandiosen Remixen, die oft mehr als doppelt so lang waren wie die Originalversionen. In den Neunzigern nahm mein Interesse an den Maxi-CDs ab, was auch an der Qualität der Remixe lag. Ich finde einfach keinen Gefallen an rein instrumentalen Versionen, die nur Wortfetzen oder Klangfragmente der Originalversionen enthalten und ansonsten nichts mit dem ursprünglichen Lied zu tun haben. Das ist mehr was für Fans aus dem Dance/Techno Bereich, die außer einem kräftigen Beat nichts brauchen.
Auf dieser Compilation kommen sowohl die einen wie auch die anderen Mixe vor. Damit ist sie ein guter Querschnitt über die verschiedenen Remix-Stilrichtungen, die DeMo-Songs in 20 Jahren erfahren haben.
Auf den CDs sind nicht nur Versionen der DeMo „Haus"-Abmischer (z.B.: Dave Bascombe, Francois Kevorkian, Flood, Daniel Miller) sondern auch so namenhafte Menschen und Gruppierungen wie William Orbit, Air, Underworld, Beatmaster, Kruder + Dorfmeister, Portishead. Allerdings enthalten die beiden ersten CDs nichts Neues. Einzig der „Enjoy The Silence"-Extended Remix von Timo Maas ist aus dem Jahr 2004 und gefällt mir wesentlich besser als die lieblose Single-Version des Titels, die im Radio gedudelt wird.
Ich verstehe auch nicht, warum man die CDs als Doppelalbum veröffentlicht hat, denn ich nehme mal an, dass viele Fans so wie ich mehr als die Hälfte der Mixe haben. Allerdings sind auch einige Raritäten dabei, wie z.B. „Master and Servant" im ON-USound Remix, den ich auch nur auf Vinyl habe.
Daher ist gerade die dritte CD, die man nur in der Limited Edition bekommt, für Fans interessant, weil hier auch einige neue Versionen von DeMo-Titeln enthalten sind. Zu erwähnen sind da besonders „Little 15" von Ulrich Schnauss und „Clean" von Goldfrapp, die absolut zart und gefühlvoll sind, sowie „Enjoy The Silence" von Mike Shinoda und „Nothing" von Headcleanr, die beweisen, dass die Songs auch rockig funktionieren. Auch gelungen sind die etwas härter geratene Mixe von „Lie To Me" und „Clean", welches auf einmal im 4/4-Takt erklingt.
Fazit: nur mit den neuen Versionen auf der dritten CD lohnt sich diese Compilaton, die wirklich keine „Best Of" ist aber ansonsten eine gute Werkschau der DeMo-Remixe darstellt, obwohl viele davon Geschmackssache sein dürften.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entsetzlich !, 8. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81>04 (Audio CD)
Ich schließe mich den allgemeinen negativen Kritiken zu den Depeche Mode Remixes uneingeschränkt an. Es ist nicht zu glauben, daß Martin L. Gore diese Veröffentlichung nicht verhindert hat, denn hier wird die Essenz seines Lebenswerkes bis zur Unkenntlichkeit verwurstet. Ein junger Mensch, für den diese CDs der erste Kontakt mit Depeche Mode sind, muß Gore&Co für absolute Witzfiguren halten, denn man kann in diesen Versionen nicht mehr erkennen, daß sich hinter den Orginalen so etwas wie Inspiration verbirgt. Gewissenlose DJs haben hier aus einer sehr guten britischen Synthie-Pop-Band einen Techno-Act gemacht und das ist wirklich das vernichtendste aber auch angemessene Urteil, mit denen diese Remixe bewerten muß.

Thema verfehlt ! Sechs ! Setzen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Öfters hören ..., 15. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Remixes 81-04 (Audio CD)
Diese DEPECHE MODE CD ist nicht ganz das was ich erwartet habe, daher war ich beim ersten Anhören doch etwas enttäuscht über den "Club-Sound". Doch beim öfteren anhören entwickelt die CD ihren ganz eigenen Charm und so kann auch ein eingefleischter Depeche Mode-Fan (wie ich) dem etwas anderem Depeche-Sound neue Seiten abgewinnen. Nicht für jeden Tag geeignet, aber so als Abwechslung ganz o.k..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen