Kundenrezensionen

6
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
His Hand in Mine
Format: Audio CDÄndern
Preis:4,98 €+3,00 €Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2003
In der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober 1960 nahm Elvis 14 Songs auf - bis auf "Surrender" handelte es sich dabei ausschließlich um religiöses Liedgut. Zwölf dieser Songs ("Crying In The Chapel" wurde erst 1965 als Single veröffentlicht) sind auf der CD "His Hand In Mine" zu hören.
Elvis wuchs mit Gospelmusik im Ohr auf. Welchen Einfluß diese Musik auf seine musikalische Entwicklung hatte erwähnte er 1968 in seiner TV-Show "Elvis": "Rock'n'Roll ist hauptsächlich Gospel und Rhthm'n'Blues". So kann man fast behaupten das Elvis in dieser Nacht im Oktober 1960 zu seinen Wurzeln zurückkehrte.
Auf den Aufnahmen spürt man das Gefühl, das Elvis in jede dieser Aufnahmen hineingelegt hat, daß er bei edem Song mit ganzem Herzen dabei ist. Für mich ist "His Hand In Mine" das beste Elvis-Album der frühen 60er Jahre, absolut hörenswert. Einzelne Songs hervorzuheben ist unmöglich, jeder für sich ist hörenswert.
Die CD wird von drei Gospelsongs abgeschlossen, die nicht auf dem Originalalbum enthalten waren: "It Is No Secret" (1957), "You'll Never Walk Alone" (1967, die beste Version die ich jemals von diesem Lied gehört habe!!!) und "Who Am I?" (1969).
Einziger Wehmutstropfen, der über der CD hängt: Durch die CD-Sets "Amazing Grace" (1994) und "Peace In The Valley" (2000), die das gesamte religiöse Werk von Elvis abdecken, ist die CD "His Hand In Mine" eigentlich überflüssig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. September 2012
... wie ich es einer bin ist es nahezu unmöglich sich der Faszination dieser ersten vollständigen Gospel LP von Herrn Presley zu entziehen.

Stimmlich aufs perfekteste aufgelegt (und untermalt) ist dieses Album das leichtfüßigste der drei regulären Gospel LP`s die Elvis in seiner Karriere zusammentackerte.

Alleine für das wunderbar beschwingte "Milky White Way" oder das herzzerrissende "If We Never Meet Again" gehört der Mann vom Pabst heiliggesprochen.

Die zahlreichen Outtakes unterscheiden sich nicht essentiell von den Mastertakes, verzichten möchte man dennoch nicht auf sie.

Gelegenheitskäufern reicht das "Peace In The Valley" Set warscheinlich dennoch.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. August 2004
Elvis' erstes Gospel-Album erreicht zwar nicht ganz die Tiefe von "How Great Thou Art", aber es ist verdammt nah dran. Gospel war ganz unzweifelhaft SEINE Musik und das hört man hier jedem Lied an.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich liebe Elvis Presley vor allem wegen seiner Gospel-Musik. Sie gibt mir Kraft und alleine das Anhören seiner Gospel-Alben hat mir schon oft geholfen. "His Hand in Mine" war das erste offizielle Gospel Album von Elvis aus dem Jahr 1960. Hier hört man noch den jungen Elvis. Ich bevorzuge mehr den Elvis der 70er Jahre, weil da seine Stimme noch intensiver und lebenserfahrener war.

Trotzdem ist "His Hand in Mine" ein wirkliches Top-Album, für mich alleine schon wegen solchen Titeln wie: "Swing Down Sweet Chariot", "Working on the Building" oder "Joshua Fit the Battle". Das sind Songs, die gleich ganz tief ins Blut gehen. Man fühlt es einfach mit und nach, was diese Gospel-Songs für Elvis bedeuteten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2013
Eine sehr schöne Zusammenfassung von der von Elvis so geliebten Gospelmusik. Man sollte aber darauf achten, dass er mehrere Gospel-Alben produziert hat, damit man nicht zu viele Titel doppelt hat. Für einen Elvis-Fan sehr zu empfehlen.

Verkäufer sehr gut, Artikel wie beschrieben, super schneller Versand. Immer wieder gerne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2012
Diese "Alternative" Alben vom King sind nicht wiklich neu. Es gab sie (u.a. King Creole, Wild in the Country usw.) schon früher als sehr teure Fan-Editionen. Und damit sind wir schon beim entscheidenden Punkt: jetzt gibt die alle zum Normalpreis. Über das Album "His Hand in Mine" muss man, glaube ich eh nicht viele Worte verlieren. Ein Muss für jeden Elvis-Fan auf jeden Fall. Gerade hier mit den zusätzlichen Tracks!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Elvis Is Back [Legacy Edition]
Elvis Is Back [Legacy Edition] von Elvis Presley (Audio CD - 2011)

Something For Everybody
Something For Everybody von Elvis Presley (Audio CD - 2012)

How Great Thou Art
How Great Thou Art von Elvis Presley (Audio CD - 1988)