Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Leichtgewicht mit guten Leistungen
Habe mir die Linse eigentlich nur wegen des Blendenrings und kleinen Nah-Einstellbereichs (ca 0,5m) als "Makro-Linse mit weitem Zoombereich" angeschafft.

Erster Eindruck:
+ gute Verarbeitung
+ schön leicht (komplett aus Kunststoff, aber mit Metall-Bajonet), sieht trotzdem halbewgs wertig aus.
+ gute Passgenauigkeit, nix wackelt zwischen...
Veröffentlicht am 16. Januar 2011 von Käferknipser

versus
25 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ausreichend für Urlaubsbilder
Es war das erste Objektiv, das ich mir zu meiner EOS 350D im Jahr 2004 gekauft habe.
Die Verarbeitung des Objektivs ist recht gut. Trotz des 2fachen Auszugs sitzt alles fest und es wackelt nichts.
Die Lichtstärke dieses Objektivs ist nich besonders hoch, zudem kann die Abbildungsleistung bei höheren Brennweiten und Offenblende nicht...
Veröffentlicht am 30. Juli 2008 von Fotomane


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Leichtgewicht mit guten Leistungen, 16. Januar 2011
Von 
Käferknipser (Waldershof, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Habe mir die Linse eigentlich nur wegen des Blendenrings und kleinen Nah-Einstellbereichs (ca 0,5m) als "Makro-Linse mit weitem Zoombereich" angeschafft.

Erster Eindruck:
+ gute Verarbeitung
+ schön leicht (komplett aus Kunststoff, aber mit Metall-Bajonet), sieht trotzdem halbewgs wertig aus.
+ gute Passgenauigkeit, nix wackelt zwischen Linse und Body, nix wackelt bei vollem Auszug.
+ angenehm schwehrgängiger Zoom, bestimmt kein Creeping, trotzdem kann der Zoom per Schalter verriegelt werden.
+ Frontlinse dreht beim Fokussieren nicht mit
+ gute Schärfe, kaum CA, bricht auch bei 300mm nicht ein
+ die 300mm ist ehrlich

+- (eigentlich fast schon ein Minus)Der Auto-Fokus (tak...tak...tak), das Tamron arbeitet sich mit viel Geduld ans Motiv heran, ob das Motiv immer für so was die nötige Zeit hat? Am Anfang habe ich geglaubt, der Fokus wäre am Body auf Nachführmessung gestellt, das war schon beim 70-200 genau so.

+- Bei MF (muss an der Kamera geschaltet werden) hört man so einiges an Zahnrädern und Motorchen mitdrehen, das kostet zunächst ein wenig Überwindung.

+- nicht gerade lichtstark

Kamera:
Penta K7

Test 1:
Makro
alles an verfügbaren Makroringen zwischen Body und Linse geschraubt,Kamera aufs Stativ, Blende manuell auf 5.6 und bis auf ca 5cm!! bei 300mm Brennweite an eine Orchidee heran....
Wow! Resultat fast schon wie ein Mikroskop und superscharf.

In den Bereichen zwischen 100 und 300mm keine Schärfe-Schwächen zu entdecken.

Test 2:
Alltag
Normale Lichtverhältnisse, Vögel im Garten (ca 30m Entfernung) in Bewegung, Brennweite 200-300mm.
Man kommt dabei leider schon ab 100mm über f6, eine halbwegs gute Kamera gleicht das mit ISO 400-800 für kurze Verschlusszeiten ohne großes Rauschen aus.

Gute Schärfe, Knackige Farben, nix zu meckern.

Test 3:
Herausforderung
Schlechtes Licht (Dämmerung) und bewegte Motive
Hier ist leider Schluss, die Verschlusszeiten werden zu lang.

Test 4:
Experiment
1,5 fach Konverter (Fremdhersteller) dazwischengeschraubt...
AF Funktioniert, Blende wird übertragen, fast kein Einbruch bei der Schärfe-Leistung, blassere Farben.

Fazit:
Für normale Ambitionen in Sachen Preis und Leistung: Kaufempfehlung
nix für Sport- oder High-End Tierfotos.
Die 5 Sterne trotz des Auto-Fokus für die Schärfe-Leistung.
Habe 3 Tamrons (10-24, 28-300, 70-200) und bisher waren alle im grünen Bereich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praktisch als Reisezoom, 12. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das hier vorgestellte Objektiv für meine Sony A55 gekauft - hier soll es seinen Dienst als Reisezoom erfüllen. Ich denke dies wird es auch leisten können. Natürlich muss man einige Kompromisse bei der Bildqualität eingehen, dies bei der Grundschärfe bei hohen Brennweitenwerten wie auch bei der Lichtempfindlichkeit, ist doch dieses Objektiv nicht gerade als lichtstark zu bezeichen. Aber für die trüben Tage habe ich ja das 28-75mm 2.8 Normalzoom von Tamron dabei.
Die ersten Probeaufnahmen zeigen aber doch ein recht gutes Bild und die abgedeckten Brennweiten ermöglichen es auch ohne ständiges Objektivwechseln auszukommen. Darauf kommt es mir auf Reisen an, da brauche ich nicht das letzte Quäntchen an Qualität, sondern möchte in erster Linie flexibel sein. Wenn dann auch die Bilder so werden wie die bisherigen Probeaufnahmen bin ich ganz zufrieden.

Praktisch ist natürlich auch das meine Sony von Hause aus mit einem Verwacklungsschutz ausgestattet ist. Da kann ich dieses Objektiv nutzen und mir die über 200 Euronen mehr für das neue Tamron 18-270 sparen - zumal dieses in der Sony Version den Verwacklungsschutz nicht dabei hat. Und mit dem super Panorama Modus der A55 fehlt mir im Zweifelsfall auch die ab 18er Brennweite nicht unbedingt ... ;o)

Ich denke man kann das Tamron 28-300 durchaus empfehlen - mit den genannten Einschränkungen selbstverständlich. Die Prioritäten entscheiden eben auch hier ...

NACHTRAG: Ich habe das Objektiv seit dem Kauf meistens an meiner Sony A55 und bin immer noch sehr zufrieden damit, die Qualität und die Möglichkeit quasi jederzeit für jedes Motiv egal ob nah oder fern gerüstet zu sein ist fantastisch. Ich jedenfalls überzeugt von diesem Teil ... Auch speziell die Qualität der Bilder ist für den Brennweitenbereich und diesen Preis sehr gut - hier hilft bestimmt aber auch der Verwacklungsschutz in meiner Sony ... :-)

Daher von mir immer noch gute vier Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin sehr zufrieden, 4. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe eine Sony Alpha 350, noch nicht so ganz alt, aber wohl schon veraltet. Dennoch möchte ich sie nicht gleich weggeben, und außerdem habe ich noch eine Menge passender Objektive von meiner Minolta Dynax, die ich ja alle benutzen kann, da sind sehr gute dabei. Nun hatte ich ein Zoom-Objektiv bis 200 mm, aber das war nicht genug Tele, so kam ich auf Empfehlung auf das Tamron 28-300 mm.

Die Lichtstärke ist nicht das Gelbe vom Ei, und die Freunde, die aus Fotografieren nebenberuflich ein GEschäft machen, rümpfen die Nase, wenn sie 3,5 - 6,5 hören. Aber für mich ist das ein super Gewinn an Möglichkeiten.

Das Objektiv gefällt mir sehr gut. Wie alles für die Alpha 350 darf man damit nicht einmal in Nieselregen (alles undichter Kunststoff), aber dafür ist es sehr leicht und handlich, und ich kann damit prima und schnell die Einstellungen vornehmen, die ich brauche, da ich meistens sowieso auf manuell gestellt habe, weil mich das dauernde Gesurre der Automatik nervt und weil ich mit der Hand genauso schnell bin. Wer als Laie auf Fotojagd geht, wird das geringe Gewicht des Objektivs sehr schätzen. So kann ich die Kamera dabei haben, ohne gleich einen Rucksack mit Ausrüstung mitzuschleppen, und ich erhalte so viele Gelegenheiten für einen Zufalls-"Schuss", die ich sonst nicht gehabt hätte.

Technisch habe ich einiges ausprobiert und auch Testcharts fotografiert. Mit Sonnenblende kriegt man schnell mal die Ecken nicht so gut hin, aber insgesamt bin ich sehr zufrieden und muss sagen, dass das Objektiv meine Erwartungen erfüllt hat. Nicht zuletzt muss man ja auch noch den Preis beachten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Preis/Leistungsverhältnis, 30. April 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tamron AF 28-300mm 3,5-6,3 XR Di LD ASL Macro digitales Objektiv für Canon (Zubehör)
Für alle die ein Objektiv in dieser Klasse suchen, jedoch ein entsprechendes Original-Canon zu teuer ist eine optimale Lösung.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten (wie sich herausstellte Anwenderfehler)funktioniert es jetzt sehr gut mit meiner EOS 400D. Es hat eine sehr gute Auflösungsleistung (hatte bisher nichts vergleichbares zu dem Preis).

Ich war anfangs etwas skeptisch, da das Objektiv in fast allen Fachzeitungen bei den Tests mit "Gut" bis "Sehr Gut" abschnitt,

das kann ich mittlerweile nur bestätigen und es jedem weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super für die Reise, 14. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Tamron AF 28-300mm 3,5-6,3 XR Di LD ASL Macro digitales Objektiv für Canon (Zubehör)
Habe das Objektiv jetzt seit über 8 Jahren im Einsatz. Erst an einer EOS 350D später dann an einer EOS 50D. Nach inzwischen vermutlich an die 20.000 Fotos (kann nicht genau sagen wie viele mit welchem Objektiv) muss ich sagen das es immer noch funktioniert wie am ersten Tag. Nichts ist lose, wackelt oder wirkt verschlissen.

Zwei Dinge muss ich negativ bewerten:
-Es ist nicht besonders lichtstark
-Der Autofokus ist recht langsam

Dafür ist es äußerst kompakt und leicht. Durch den riesigen Zoombereich kann das Objektiv auf Reisen fast immer drauf bleiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gutes Objektiv, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze das Objektiv auf einer Pentax K-3 und bin mit Qualität und Handling voll zufrieden. Ich habe die Abblidungsqualität mit der eines Festbrennweitenobjektivs erglichen und konnte keine nennenswerte Unterschiede feststellen. Als Reisezoom unschlagbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen bien, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
donne de bonne photos à manipuler un peu pour trouver le bon dosage de lumière, pour cela il me semble que 70-300 est plus facile.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles preiswertes Objektiv, 31. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Tamron AF 28-300mm 3,5-6,3 XR Di LD ASL Macro digitales Objektiv für Canon (Zubehör)
Ich habe das Objektiv als Ergänzung zu meinem Canon 24-85 für meine 400d gekauft.
Vergleicht man dieses Objektiv mit anderen vergleichbaren Brennweiten, ist der Preis unschlagbar.
Die optischen Qualitäten des Tamron 28-300 haben mich positiv überrascht. So eine Schärfe hatte ich bei so einem Zoom-Bereich nicht erwartet. In Verbindung mit der EOS 400D macht es richtig knackig scharfe Fotos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ausreichend für Urlaubsbilder, 30. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Tamron AF 28-300mm 3,5-6,3 XR Di LD ASL Macro digitales Objektiv für Canon (Zubehör)
Es war das erste Objektiv, das ich mir zu meiner EOS 350D im Jahr 2004 gekauft habe.
Die Verarbeitung des Objektivs ist recht gut. Trotz des 2fachen Auszugs sitzt alles fest und es wackelt nichts.
Die Lichtstärke dieses Objektivs ist nich besonders hoch, zudem kann die Abbildungsleistung bei höheren Brennweiten und Offenblende nicht überzeugen.
Um gerade im Tele-Bereich über 200mm noch einigermaßen verwendbare Bilder zu erhalten muss schon mit Blende 8-9 gearbeitet werden.
Es muss einem klar sein, dass man bei einem 10fach-Zoom in dieser Preiskategorie keine Wunder erwarten darf. Nicht umsonst kosten entsprechend leistungsfähige Objektive in diesem Zoombereich schnell das 5-10fache.

Als Fazit ist festzuhalten, dass es sich aufgrund seines geringen Gewichts und des großen Brennweitenbereichs für Reisen eignet, bei denen man einerseits nicht zig Kilo Fotoausrüstung mitschleppen will/kann und es auf der anderen Seite nicht unbedingt auf überragende Bildqualität ankommt.

Für den ambitionierten Amateur gibt es hier mit Sicherheit Besseres, auch wenn vielleicht 2 Objektive für den Brennweitenberech angeschafft werden müssen. Die Ergebnisse werden für sich sprechen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kombination mit Sony (Alpha 7 + Objektivadapter LA-EA4) geht nicht -> kein Autofocus, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hinweis: Diese Rezension bezieht sich nicht auf die Qualität des Objektivs sondern nur auf die genannte Kombination.

Um Ihnen denselben Aufwand (Anfragen an Hersteller, Rücksendung,...) zu ersparen, würde ich dringend empfehlen die Kombination Kamera - Adapter - Objektiv vor dem Kauf zu testen.

Die Kombination: Sony Alpha 7 & LA-EA4 funktioniert nicht: Autofocus geht nicht
Um Produktfehler auszuschließen wurden LA-EA4 & Objektiv von Amazon 2 mal getauscht -> geht trotzdem nicht.
In Kombination mit einem Objektiv eines anderen Herstellers geht der Autofocus, also dürfte der Fehler beim Objektiv liegen.

Anfrage (2 mal) an beide Hersteller:
Antwort Support Sony: Leider können wir dazu keine Auskunft geben, da uns diesbezüglich keine Informationen vorliegen"
Antwort Support Tamron: Unsere Tamron Objektive wurden mit Adaptern von unserer Mitbewerbern nicht getestet, daher können wir keine Aussage über diese Kombination erteilen."
Als hilfesuchender Kunde kann man zu diesen wörtlich zitierten Antworten nur sagen: Danke für die Unterstützung, ich werde dies bei künftigen Kaufentscheidungen berücksichtigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen