Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Realverfilmung
Nachdem es bereits dem ersten Teil gut gelungen war, die Figuren der Zeichentrick - Serie "Scooby-Doo" mit realen Schauspielern auf die Leinwand zu bringen und sich dabei gleichzeitig vor dem Original zu verbeugen und es mit viel Selbstironie in die heutige Zeit zu übertragen, legt der zweite Film sogar noch eins drauf.

Man merkt dem Film sein...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2007 von Stevie

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Scooby Dooby Doo...
Als eingefleischter Scooby-Fan finde ich die Idee dieses zweiten Teiles eigentlich recht gut, allerdings gibt es das ein oder andere, was mich zumindest in der deutschen Synchron-Fassung erheblich stört. Die "neue" Stimme von Scooby-Doo ist unpassend... hat definitiv nichts mehr mit der großen dänischen Dogge zu tun, welche man aus den Zeichentrickfilmen...
Veröffentlicht am 5. September 2005 von Marc


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Realverfilmung, 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Scooby Doo 2 - Die Monster sind los (DVD)
Nachdem es bereits dem ersten Teil gut gelungen war, die Figuren der Zeichentrick - Serie "Scooby-Doo" mit realen Schauspielern auf die Leinwand zu bringen und sich dabei gleichzeitig vor dem Original zu verbeugen und es mit viel Selbstironie in die heutige Zeit zu übertragen, legt der zweite Film sogar noch eins drauf.

Man merkt dem Film sein größeres Budget sichtbar an, was sich besonders in den Animationen der Monster und des Titelhelden zeigt. Aber auch Ausstattung, Kulissen, Kameraführung und musikalische Untermalung haben deutlich zugelegt. Auch die Atmosphäre der Originalserie wird in dieser Fortsetzung weitaus besser eingefangen, als es im Vorgänger der Fall war. Der typische Scooby - Humor, der sich ebenfalls viel näher an der Serie orientiert, als im ersten Film, tut sein Übriges, um einen unterhaltsamen, humorvollen und gekonnt inszenierten Nostalgietrip für Fans der Trickfilmreihe zu bieten.

Wen stört es da noch, dass es hier etwas phantastischer zugeht, als im Original, wo die Geister und Monster sich am Ende immer als verkleidete Menschen entpuppten? Dennoch wurde das Phantastik - Element im Gegensatz zum Vorgängerfilm deutlich zurückgefahren, denn diesmal sind die Monster das Ergebnis wissenschaftlicher Experimente und keine Wesen aus der Welt des Übernatürlichen. Besonders schön ist es, dass die erschaffenen Kreaturen alle aus der Zeichentrickserie bekannt sind. So kann man sich z.B. über ein Wiedersehen mit dem Goldrauschgeist, dem Schwarzen Ritter - Geist und dem Teermonster freuen.

Wer die Trickfilme mag, wird an dieser liebevollen Hommage sicher seinen Spaß haben. Ich habe jedenfalls sehr oft lachen können und mich keine Sekunde gelangweilt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Scooby Dooby Doo..., 5. September 2005
Von 
Marc (Bayreuth, Bayern Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Als eingefleischter Scooby-Fan finde ich die Idee dieses zweiten Teiles eigentlich recht gut, allerdings gibt es das ein oder andere, was mich zumindest in der deutschen Synchron-Fassung erheblich stört. Die "neue" Stimme von Scooby-Doo ist unpassend... hat definitiv nichts mehr mit der großen dänischen Dogge zu tun, welche man aus den Zeichentrickfilmen und der ersten Verfilmung kennt. Daher 1 Punkt Abzug meinerseits! Problem der Story ist im zweiten Teil, dass man diesen erst dann richtig witzig findet, wenn man zumindest den ein oder anderen Geist schon mal in der Zeichentrickserie gesehen hatte.... sonst könnte das ganze recht verwirrend rüber kommen... daher nochmal ein Punkt Abzug!
Die Besetzung der Hauptrollen (Mysterie Inc.) fand ich bereits in der ersten Verfilmung hervorragend. ...wie aus den Comics entsprungen, vor allem was Shaggy und Velma angeht. Daphne und Fred (S. M. Gellar und F. P. Jr.) sind einfach "nur schön", aber das ist in der Original Trickserie ja nicht anders.
Alles in allem rate ich aber dennoch dazu, den Film nur zu kaufen, wenn man eingefleischter Scooby-Fan ist oder diesen unter 10€ bekommt. Für die breite Masse wird er wohl dann doch eher enttäuschend sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein paar gute Gründe für den Kauf dieser DVD:, 17. Juli 2004
Von 
rosenengel (Frankfurt am Main, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Ich liebe Scooby Doo - dies gleich mal vorneweg !! Diese Dogge ist einfach Kult !! Ich weiß nicht, was ihm mehr Lacher einbringt - seine Ängstlichkeit, die ihn in aller Regel überhaupt erst in seine großen Abenteuer hineinreitet, sein unstillbarer Appetit oder doch jene berühmten grandiosen Furz- und Rülpswettkämpfe mit seinem besten Kumpel Shaggy ?? Doch die Mischung all dessen machen ihn definitiv zur coolsten Dogge aller Zeiten !! Dies alleine mag schon ein guter Grund dafür sein, sich diese DVD zu kaufen.
Ein zweiter guter Grund ist sicherlich das phänomenale Staraufgebot, das dieses Mal neben den bereits aus dem ersten Film bekannten Schauspielern (Freddie Prince Jr., Sarah Michelle Gellar, Matthew Lillard und Linda Cardellini) u.a. auch Seth Green und Alicia Silverstone umfaßt.
Ein dritter guter Grund für diese DVD ist die wieder einmal actiongeladene Handlung des Streifens sowie die tollen Special Effects. Diesmal hat es die Mystery AG mit einem geheimnisvollen Bösewicht zu tun, der die in einem eigens eingerichteten Museum ausgestellten Statuen der von Fred, Daphne, Velma, Shaggy und Scooby zur Strecke gebrachten Monster zum Leben erweckt. Und als wäre dies nicht bereits Problem genug, haben die fünf Freunde auch noch eine diskreditierende Reporterin auf ihren Fersen. Weiß sie vielleicht, wer hinter der Monsterbelebung steckt ?? Oder kann ihnen vielmehr der sich oftmals höchst auffällig verhaltende Museumsdirektor weiterhelfen ??
Meiner Meinung nach ist "Scooby Doo 2 - Monsters Unleashed" nicht so gut wie der 1. Scooby Doo - Film. Dies mag u.a. auch daran liegen, daß man vieles bereits kennt und die Handlungen demnach zu einem Großteil vorhersehbar werden. Andererseits hat auch dieser Streifen seinen ganz eigenen Charme und viele gute Lacher - nicht zuletzt während Scooby`s leicht unglücklichem Kostümierungsversuch ;-)
Alles in allem rate ich, sollten Sie der englischen Sprache mächtig sein und Scooby Doo mögen, zum Kauf dieser DVD ! Ob sie demnächst auch in deutscher Sprache erscheinen wird scheint derzeit noch nicht sicher (wenn man den leider und ungerechtfertigterweise mäßigen Kinoerfolg dieses Streifens in Deutschland bedenkt) ; jedoch selbst wenn, so sind die Synchronisationsstimmen z.T. sehr gewöhnungsbedürftig und das engl. Original dürfte dem Zuschauer auf alle Fälle größeres Vergnügen bereiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen warum ein neuer Scooby?, 15. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Scooby Doo 2 - Die Monster sind los (DVD)
Den ersten Teil fand ich super. Er war mit Liebe gemacht und die Charaktere waren grandios. Der 2. Teil enttäuscht einfach nur. Von der Genialität der Charaktere ist leider nicht viel übrig geblieben und leider hat Scooby auch eine neue Stimme und eine komplett neue Art und Weise sich zu verhalten. Der neue Scooby hat leider rein garnichts mit dem aus dem 1. Teil zu tun.

Sehr schade, ich hatte DEUTLICH mehr erwartet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spaß für Kids, 3. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Scooby Doo 2 - Die Monster sind los (DVD)
Wenn den Kindern Disney-Filme zu öde sind und sie sich ein bisschen gruseln wollen, ist der Film das richtige. Es ist eine quietschbunte Adaption der alten Scooby Dooh Zeichentrickfilme. Wer also die alten überdrehten Filmchen mag, wird sich auch hier gut amüsieren.
Eine aufwendige Story und hintergründigen Witz kann man natürlich nicht finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film ist irgendwie super aber..., 12. September 2005
die neue Synchronstimme von Scooby ist wohl ein genauso schlechter Witz, wie er uns schon bei dem Disneyfilm "Arielle die kleine Meerjungfrau" als DVD gespielt wurde, wo Dorette Hugos Stimme und das tolle Lied "Unter dem Meer" durch irgendwelche hochnäsig und absolut unpassende Neue Synchronstimmen ersetzt und alles umgetextet wurden.
Und jetzt kämpfen die Leute darum, dass die alte Synchro von Arielle auf die 2006 erscheinente Disney Special-DVD kommt,und schauen lieber weiterhin die VHS statt die derzeit erhältliche DVD dieses Disney Meisterwerks, wobei ich sagen muss, dass ich den Film persönlich nicht kenne.
Nur die TV Serie, die ja die alte Synchro hat. Aber mir reichen die paar Sätze im Spiel "Kingdom Hearts" wo Arielle ja auch mitspielt um mir vorstellen zu können wie schlecht die Neue Synchro von dem Film sein muss, wenn ich es mit der alten Synchro von der TV Serie verlgeiche.
Aber hier bie "Scooby Doo 2" hat man den Film ja schon im Kino bei der Erstausstrahlung so verhunzt. Also sieht es hier im deutschen Bereich schlecht aus, den zweiten Film mit der deutschen Scooby Stimme aus dem ersten Film zu bekommen.
Jetzt fragt ihr euch, warum ich dennoch 5 Sterne gebe. Nun, auch wenn ich einer bin, der sich einen Film immer nur auf Deutsch ansieht, egal wie oft ich die DVD schon gesehen habe, habe ich hier mal was Neues ausprobiert und habe mir den Film auf Englisch (mit Englschen Untertiteln, da ich im Englischen trotz Handelsschulabschluss noch nicht vom rein Rednerischem sattelfest bin) angesehen. Und siehe da... Der Film ist ein Brüller!
Der Scooby hat im Englischen diese lustige, krasse Scooby Stimme die er auch im ersten Teil hatte (nur halt diesmal halt nur auf Englisch und nicht mehr Englisch und Deutsch) und einige "Raggy", "Raiks" und "Oh Roy" später, war es schon so wie damals im Kino beim ersten Teil.
Beim ersten mal, habe ich mir den Film wie gewohnt auf Deusch angesehen und war schon nach der ersten Sekunde, wo Scooby aus dem Auto aussteigt von dem Film enttäuscht, dass keine Freunde mehr bei mir aufgekommen ist. Oli P mag ja im Film "Cats und Dogs - Wie Hund und Katz" eine Supersynchronstimme für den Beagle Welpe "Lou" sein, aber der hatte ja auch noch vorher keine Synchronstimme. Und die Stimme die jemand als erstes hat, die soll er auch beibehalten, dann passt das schon. Neue Stimmen bei alten Figuren stören da viel mehr.
Da ich den Film trotzdem nicht umtauschen wollte, habe ich halt mal probiert, was schon soviele andere Leute vor mir gemacht haben, wenn ihnen die deutsche Synchro nicht passt, und auf English kann ich den Film jeden empfehlen.
Auch sehr zu empfehlen ist der Soundtrack zu "Scooby Doo 2 Monsters Unleashed". Der ist genausogut wie der Soundtrack zu "Scooby Doo" wenn nicht sogar etwas besser, dank Lieder wie "Boom Shack-A-Lak" von den Apache Indian, "The Rockafeller Skank" von Fatboy Slim, "Get Ready For This" von 2 Unlimited und "Love Shack" von den B-52's die auch schon auf der CD "The Flintstones - Die Familie Feuerstein" mit ihren Liedern "(Meet) the Flinstones" und "The Bedrock Twitch" die Highlights dieser Soundtrack CD darstellen.
Sollte ein dritter Teil von Scooby Doo rauskommen, hoffe ich trotzdem das man wieder die deutschen Synchronstimmen vom ersten Teil verwendet. Wenn nicht, bleibt ja wieder die immergleich bleibende Englische Sprachversion mit Englischen Untertitel auf DVD als Alternative. Obwohl ich ja immernoch glaube, dass es schwerer sein muss, die selben Schauspieler für einen Film zusammenzutrommeln und zu bekommen, als wie nachher die selben Synchronstimmen, da einen Film drehen ja 3 Jahre dauert, aber die Synchro laut dem Extra von "Asterix in Amerika" an einem Tag bis maximal 3 Tagen fix und fertig gemacht werden kann.
Bei "Asterix in Amerika" hat man ohnehin die derzeit und bisher beste Wahl überhaupt getroffen, im Vergleich zu Disneys "Arielle" und "Scooby Doo 2". Bei Asterix hat man die alte Synchronisation mit Peer Augustinsky und Ottfried Fischer auch auf der DVD drauf und kann, aber nur wenn man unbedingt will sich den Film auch mit Erkan Maria Moosleitner und Stefan Lust ansehen.
Aber man wird nicht gezwungen, wie hier. So dass ich mir den Film jetzt wenn ich die DVD will nur mit Erkan & Stefan ansehen muss, was ja nicht der Fall ist.
Aber bei Arielle und Scooby 2 scheint das ja unmöglich. Hier kann ich nur mehr auf Englisch ausweichen, wobei dann der Film wiederrum super ist. Aber trotzdem, wie oft sieht man sich einen Film schon Englisch an. Habe den Scooby Doo 2- Film bisher erst 2 mal auf English angeschaut und einmal und nie wieder auf Deutsch. Aber auf English mag man halt auch nicht immer schauen, weil ich mich da, dank meiner etwas verstaubten Englschkenntnisse, die über Schul und Handelsschulgrundwissen halt nicht hinauskommen, doch etwas anstrengen muss, als wie wenn ich ihn Deutsch ansehe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Quatsch!!!, 11. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Scooby Doo 2 - Die Monster sind los (DVD)
Sicher, Scooby Doo 2 ist kein Gehirnjogging für Fortgeschrittene, das mag sein, aber von dümmlich und Geldschneiderei kann hier nicht die Rede sein!!!
Die Figuren aus der Zeichentrickserie aus den 70ern sind vom Outfit über die witzigen Sprüche bis zu den Ermittlungsmethoden perfekt ins "Heute" eingebunden.
Die Story ist schlicht und unkompliziert, leicht zu verstehen, was auch kleinen Kindern Freude macht. Die "Monster" sind zwar "gruselig" gestaltet, aber auch sie haben witzige Pannen, was für Zuschauer ab 6 Jahren völlig legitim und wichtig ist!Nichts wäre schlimmer, als ein Film, der Kindern im Alter der Altersfreigabe Angst macht, oder???
Für mich familientauglich und sehr unterhaltsam - top!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ok, aber wirklich nicht mehr, 12. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Scooby Doo 2 - Die Monster sind los (DVD)
Nachdem ich von der ersten Verfilmung begeistert war, habe ich mich natürlich total auf Teil 2 gefreut.
Leider wurde ich da ziemlich enttäuscht. Obwohl man dem Film zugestehen muss, dass er einige nette Einfälle hat(deswegen auch 3 Sterne), hat er eben nicht mehr. Die Story hat kaum Spannung und die Schauspieler sind im Gegensatz zu Teil eins sehr abgefallen (Vor allem Shaggy und Fred), und Scooby nervt die meiste Zeit.Am schlimmsten sind allerdings die Monster: billiger animiert geht gar nicht mehr. Ich konnte gar nicht fassen, dass der Film von 04 war.
Fazit: Ok für Kids, die einfach Scooby wollen, aber nicht zu vergleichen mit der Zeichentrickserie oder dem herrlich trashigen ersten Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Guter Film., 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scooby Doo 2 - Die Monster sind los (DVD)
Sehr schön und Spannend für Jung und alt. Sogar noch Lustig gemacht der Film.
Mehr ist nicht dazu zu sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scooby Doo 2 - Die Monster sind los (DVD)
sehr guter und lustiger Kinder und erwachsener Film ,Spannend , gute Handlung , gut Qualität ,ein film für die ganze Familie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Scooby Doo 2 - Die Monster sind los
Scooby Doo 2 - Die Monster sind los von Raja Gosnell (DVD - 2004)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen