Kundenrezensionen


110 Rezensionen
5 Sterne:
 (97)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


63 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlos begeistert
Hallo, ich bin schon einige Zeit großer Fan von Fiskars. Die Preise sind zwar meist jenseits von gut und böse, aber die Geräte sind eine Absolute Arbeitserleichterung. Als ich den Preis für die Schneidegiraffe sah, war ich erschrocken und kaufte mir so einen Astschneider aus dem Baumarkt für 16 EUR + 5 EUR für einen 2,60 langen Holzstiel...
Veröffentlicht am 20. Oktober 2009 von Martin Stiller

versus
2.0 von 5 Sternen 5 Jahre Garantie irreführend
Eigentlich ein recht praktisches Gerät, obwohl Kraftaufwand recht hoch, nach 2 Jahren plötzlich Klinge beim Schneiden abgebrochen, ich konnte nur knapp dem herabfalllendem Metallteil ausweichen.
Von der Garantie wird der Bruch auch nicht gedeckt denn laut Fiskars sind Klingen, Federn, Seilzüge u.s.w von der Garantie ausgenommen-aus mehr Teilen besteht...
Vor 1 Monat von Dr. Othello veröffentlicht


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

63 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlos begeistert, 20. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Hallo, ich bin schon einige Zeit großer Fan von Fiskars. Die Preise sind zwar meist jenseits von gut und böse, aber die Geräte sind eine Absolute Arbeitserleichterung. Als ich den Preis für die Schneidegiraffe sah, war ich erschrocken und kaufte mir so einen Astschneider aus dem Baumarkt für 16 EUR + 5 EUR für einen 2,60 langen Holzstiel. Das ganze war sehr schwer vom Gewicht, was das Arbeiten sehr mühsehlig machte. Beim ersten Schnitt flog eine Metallklemme weg und beim Zweiten Schnitt die Seileinhängung (Aststärke nicht mal 2cm) Vom Kraftaufwand ganz zu schweigen. Ich dann doch die Schneidegiraffe im Komplettset mit Säge und Pflücker geordert und gleich getestet. Ein gut 2,5cm Ast in rund 5,5m Höhe war kein Problem, Der Kraftaufwand Ladylike. Da musste ich wirklich aufpassen, das auch noch was vom Baum über bleibt, bei einer solchen Begeisterung. An Jeden der einen Eigenen Garten hatt, kann ich nur sagen Finger weg von den lustigen Standart Astscheren. Lieber doch ein bischen Sparen und dann Spass an der Gartenarbeit haben. Ich habe mir nach und nach das ganze Schneideprogramm von Fiskars geholt und nicht einen Tag die ausgaben bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisches Gerät, 13. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Die Schneidgiraffe lässt sich sehr gut in großen Höhen(bis 6m) einsetzen. Selbst bei dickeren Ästen ist es ein Leichtes, das Gerät zu bedienen. Praktisch auch
die zwei Bedienelemente, um mit der Schere zu schneiden...einmal der Handgriff und einmal das Endstück am Ende des Gerätes. Mit Letzterem lässt sich nochmal einen halben Meter an Höhe rausholen. Für mich ein unverzichtbares Scneidegerät, da ich im Garten sehr hohe Büsche und Bäume habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


67 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Erfindung, 10. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Ich verwende die Schneidegiraffe beruflich in der Baumpflege (fast täglich) und zum
Obstbäume schneiden. Für mich gibt es einfach keine andere Alternative, obwohl es vergleichbare Produkte auf dem Markt gibt. Ich finde die Schneidegiraffe praktisch, robust und handlich, kann ich nur weiterempfehlen.

P.S. Blöd ist nur, wenn das interne Schnursystem irgendwie aus einer Rolle läuft.
Passiert sehr, sehr selten, ist dann halt ein bisschen gefummel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Teleskopschere qualitativ hochwertig, 22. Februar 2010
Von 
Werner Knodel (Steinheim/Murr) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Vermisst hatte ich zunächst eine Bedienungsanleitung - aber man braucht keine. Nach 2 Minuten hat man alles ausprobiert und kann seine ersten Geh- (Schnitt-)versuche machen.
Die ersten Tests waren sehr positiv und es konnte auch in großer Höhe präzise und leicht geschnitten werden.
Gut ist das versenkte Leinensystem, das bei anderen Herstellern offen herumliegt, was vor allem beim Nichtgebrauch Probleme bereitet.
Die Bedienung ist kinderleicht. Das Teleskopsystem ist m.E. besser gelöst als bei anderen Herstellern.
Zubehör wie Baumsäge und Obstpflücker können angebaut werden.
Der ganz große Einsatz steht noch aus, aber bisher macht das Teil einen wirklich Super-Eindruck.
Nachdem ich mit anderen Herstellern bereits schlechte Erfahrungen gemacht habe, scheine ich jetzt die Qualität zu haben, die man braucht um halbwegs vernünftig arbeiten zu können.
Gelegentlich werde ich über meine Dauererfahrungen und über die Haltbarkeit Nachträge bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute Giraffe, 8. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Habe die Giraffe gleich intensiv eingesetzt. Macht Spaß, denn sie funktioniert viel besser als mein bisheriges Supermarktgerät für 19.95 Euro.

Was mir gefällt:

Sauber verarbeitetet, solider Gesamteindruck.

Angenehme Betätigung durch Schiebehülse.

Keine offenliegende, sich verheddernde Zug-Leinen.

Leichter, präziser Schnitt.

Schneidkopf im Winkel einstellbar. Sehr vorteilhaft bei hohen, vertikal wachsenden Zweigen!

Große Reichweite. Dank Alu-Teleskop jedoch auch voll ausgezogen noch gewichtsmässig akzeptabel.

Schneidkopf zum Einlagern ganz anklappbar.

Was mir nicht gefällt:

....naja, ist nicht ganz billig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Non plus ultra, 13. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Nach der Lieferung am gestrigen Tag (2 Tage Lieferzeit für Sperrgut - trotz HERMES), wollte ich den kleinsten Baum zur Probe schneiden. Am Ende des Nachmittages war leider in meinem Garten kein Baum mehr ungeschnitten, so dass ich Feierabend machen musste :(.
Mit einem leicht angewinkelten Schneidkopf war es mir sogar möglich auf der Oberseite von hohen Ästen Triebe zu entfernen, ohne einen Stummel zu hinterlassen. Die Schneidleistung (bei neuem Gerät) ist hervorragend. Nachdem ich die Scheu überwunden habe den Gurtzug entsprechend zu belasten, sind auch unversorgte, stärkere Äste kein Problem.

Besonders hervorheben möchte ich die Möglichkeit den Schneidkopf durch Zug an der orangenen Kugel am unteren Ende des Geräts betätigen zu können. Das Gerät am Ende mit einer Hand gefasst (, auf Zehenspitzen stehend) erreicht man "unerreichte" Höhen. Den Rest hab' ich aus dem Fenster vom 2. Stockwerk erledigt.

Nach der Axt, den zwei Schaufeln, der Gartenschere und dem Unkrautstecher ein weiters Produkt, dass mich von der Wertigkeit der Produkte der Marke FISKARS überzeugt. Meiner Meinung nach rechtfertigen Handhabung, verwendete Materialien und das Design die höheren Preise durchaus. Ich habe die Geräte zwar erst seit dieser Saison, aber über deren Haltbarkeit mache ich mir keine Sorgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammerteil!!!, 25. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Hab die giraffe vorgestern gekauft und hab jetzt schon alle bäume im garten damit gestutzt.ein absolutes spitzentool!man kann wirklich in bis zu 6m höhe problemlos,durch die super übersetzung äste bis zu 30 mm stärke abschneiden.sie ist sehr stabil in einem alurohrrahmen verbaut und hat mich als berufshandwerker vollkommen überzeugt.die schere an der spitze ist 320 crad verstellbar und wird durch einen stabilen bandzug(ähnlich eines rollladengurts)betätigt.von mir eine absolute kaufempfehlung,wiedermal ein fiskars tool das hält was es verspricht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schnipp, schnapp .. Ast ist ab :-), 22. April 2014
Von 
tcschmidt - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Nachdem ich mich auf einer Leiter und mit einem Standardgerät abgequält hatte, fast runtergefallen wäre und dann die Motivation verloren habe, erkundigte ich mich nach Alternativen. Eine wäre ein elektronischer Hochentaster gewesen, der mir aber aufgrund Gewicht, dubiosen Bewertungen und Kosten bei einem guten Gerät eher nicht so zusagte und dann eben die manuellen Hochentaster.

Fiskars war mir schon ein Begriff.. aber eigentlich zu teuer. Durch die vielen positiven Berichte schlug ich bei einem Angebot unter 90 Euro dann dennoch zu...

Nach drei Tagen war der Hochentaster dann auch da.. ausgepackt und mit gefragt, wie ein so leichtes Gerät überhaupt halten kann.

Zuerst ging es an einen Pflaumenbaum und bei dem 1 cm Ast wunderte ich mich nur, wie leicht das ging.. Der 2 cm Ast ging ebenfalls ohne große Kraftanstrengung durch.. bei 3 cm gehörte dann schon ein gewisser Kraftaufwand dazu.. Aber er wurde problmlos durchtrennt. Bei 3,5 cm streikte der Hochentaster dann und verklemmte sich prompt.. War allerdings eigene Schuld, denn bis 32 mm Durchmesser gibt Fiskars an, die 35 mm waren etwas zu viel. Das Lösen des Hochentaster war problematisch, denn es war in gut 6 m Höhe (wo sonst) und ich musste gewaltig an dem Entaster reissen und dachte schon, nun löst sich das Gerät in die eigenen Bestandteile auf..

Aber weit gefehlt.. nach einigem Hin und Her löste er sich und alles war gut.. Nichts kaputt, nichts gebrochen oder gerissen...Daher kann ich dem Gerät eine sehr gute Stabilität und Verarbeitung bescheinigen..

Der HOchentaster ist verstellbar und das geht wunderbar einfach.. von 240 bis 410 mm kann stufenlos verstellt werden. Die Arretierung ist simpel, hält bombenfest und eine Markierung auf dem Schaft zeigt, bis wohin die Teleskopstande asugezogen werden kann.

Das Schneiden ist simpel, wird in 6 m Höhe dann allerdings vom Halten des Hochentasters schon etwas schwerer.. Wobei ich nach 30 Minuten schneiden dann auch ein bisschen "Schulter" hatte.

Durch Ziehen eines Griffes an der Teleskopstange oder eben der Kugel im unteren Griffende wird der Schneidevorgang begonnen. Hier sollte man in einem Schwung durchziehen und der Ast wird abgetrennt. Aber auch im Schneidevorgang stoppen und weiterschneiden geht.. wobei hier die gefühlte Kraftanstregung höher ist.

Die Schnur zum Ziehen ist innenliegend. Lediglich ein Band läuft im unteren Griffbereich außen her. Dieses verwindet sich aber ab und an.. kann dann aber wieder richtig gelegt werden.

Die Schneidezange ist aus gehärtetem Stahl, eine richtige Metallkette zieht die Schneidezangen gegeneinander. Das Messer selber ist scharf und wirkt hochwertig. Baumreste lösen sich von den Schneidzangen gut ab, da ein Antihaftbeschichtung verwendet wurde. Mal sehen, wie lange die hält.

Der Schneidewinkel ist einstellbar, dies geht auch einfach durch Betätigen eines Hebels. Dieser Hebel ist allerdings nicht so hochwertig und es löst sich im Gestrüpp schon mal der Hebel.. Der Hochentaster kann allerdings dennoch genutzt werden, auch wenn der Hebel auf gelöst steht.

Eine kunststoffabdeckung fürs Schneidmesser ist als Transportschutz mitgeliefert. Kann auch so zum Schutz genutzt werden, wer es mag.

Fazit:

+ sehr gute Verarbeitung
+ stufenlos höhenverstellbar
+ sehr gute Schneidleistung
+ leicht und problemlos bedienbar

- Schnittwinkeleinstellung kann sich lösen (was aber nicht hinderlich ist)

Ich möchte das Gerät nicht mehr missen. Einfach bedienbar und das herumwackeln auf Bäumen hat ein Ende.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seniorengerecht!, 22. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Neuerdings bin ich ins siebte Lebensjahrzehnt gerutscht und da geht es nicht mehr so leicht die Leiter rauf und runter wie in der Jugendzeit. Aufgrund der guten Beurteilungen habe ich mir die Fiskars-Schneidgiraffe angeschafft und nach sechs Bäumen und etliche Hecken weiter bin ich vollauf begeistert von dem Gerät und ich frage mich warum ich es nicht schon viel früher gekauft habe.
In maximalen Höhen zu arbeiten ist für einen Senior doch manchmal mühsam (da machen auch die Augen etwas Schwierigkeiten) und der Kraftaufwand erheblich - da empfielt es sich von einem erhöhten Standpunkt aus zu arbeiten (Leiter !). Aber in mittleren Bereichen kann ich die "Giraffe uneingeschränkt empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schneidgiraffe, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe (Gartenartikel)
Ich hab die Schneidgiraffe für einen Spezialeinsatz in der Arbeit gekauft, musste Dachsicherheitsnetze an sehr verbauten Stellen abtrennen.
schnitt Seile mit 10 mm ohne Probleme ab.

eher Probleme bei kälteren Temperatouren da die klinge nicht mehr Öffnet, bin aber begeistert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe
EUR 96,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen