Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen RT 2
Das spiel ist grafisch zwar ein bisschen veraltet, macht aber dennoch spaß.

Neben klassischen einzelszenarien, wo man seine eigene Eisenbahnlinie fördert oder aber diese gegen computergegner bewährt, gibt es auch noch mehrere kampagnen mit bestlistenmotivation. die kampagnen beschäftigen sich hauptsächlich mit historischen ereignissen...
Veröffentlicht am 7. August 2006 von H. Mundt

versus
4 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Spiel
Find ich super, is zwar älter, aber das ist ja egal. Aus der Nähe sehen die Züge nur kacke aus, rest ok!
Veröffentlicht am 13. April 2005 von Tobias Frese


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen RT 2, 7. August 2006
Von 
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Railroad Tycoon 2 (GreenPepper) (Computerspiel)
Das spiel ist grafisch zwar ein bisschen veraltet, macht aber dennoch spaß.

Neben klassischen einzelszenarien, wo man seine eigene Eisenbahnlinie fördert oder aber diese gegen computergegner bewährt, gibt es auch noch mehrere kampagnen mit bestlistenmotivation. die kampagnen beschäftigen sich hauptsächlich mit historischen ereignissen der eisenbahngeschichte.

die einzelszenarien lassen sich auf fast allen kontinenten oder speziellen regionen (wie z.B. Mittelmeerraum, süden der USA, skandinavien...) starten.

die langzeitmotivation ist sehr groß, da man sich vom jahre 18xx bis weit über das jahr 2000 hinweg in der eisenbahngeschichte bewegt. man erlebt also sowohl den fortschritt verschiedener eisenbahnen, architekturen und schienen- und brückenformen. Bahnhöfe können individuell ausgebaut werden um die produktivität und abfertigung zu beschleunigen. es gibt weit über 150 loks. das schienenbausystem ist anfangs schwierig, aber man fuchst sich eigentlich schnell rein sobald man den dreh raus hat. waggonverteilung und zugübersicht sind gut in einem extramenü gehandelt. städte wachsen mit fortschreitender zeit. der finanzielle teil wurde mehr zurückgedreht. bis auf aktienkurs und buchführung liegt der hauptteil des spiels auf dem bau von netzen und dem erschafen von güterreihen.

Ich kann dieses spiel auf jedenfall nur empfehlen, auch wenn die grafik veraltet ist bekommt man für wenig geld ein spiel mit dem man mindestens 50 h rumkriegt.

ist empfehlenswert für leute die airline tycoon, transport tycoon oder der industriegigant mochten.(aber nicht nur, denn ich mochte die beispielsweise nicht...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Spiel, 13. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Railroad Tycoon 2 (GreenPepper) (Computerspiel)
Find ich super, is zwar älter, aber das ist ja egal. Aus der Nähe sehen die Züge nur kacke aus, rest ok!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Railroad Tycoon 2 (GreenPepper)
Railroad Tycoon 2 (GreenPepper) von ak tronic / Green Pepper (Windows 95 / 98 / Me / XP)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,14
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen