Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz perfekt. Rezension für das Pentax/K Bajonett, 3. März 2010
Von 
tom l. "tomtom" (regensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Sigma 105mm F2,8 EX DG Makro Objektiv (58mm Filtergewinde) für Pentax (Elektronik)
Durch die Rückkehr zum Pentaxsystem und die Umstellung auf Festbrennweiten ergab sich in meiner Objektivreihe eine Lücke. Ein leistungsstarkes 1:1 Macro fehlte in der Brennweite bis 100mm. Eigentlich ist das 70er aus dem gleichen Hause mein Toppfavorit. Keines meiner anderen Macros Tamron 60(an Sony)/90, sowie ein F und FA 100 von Pentax, kamen an die Abbildungsleistung des Sigma 70/2.8 heran. Leider habe ich den Bereich von 70mm mit dem DA70 und dem FA 77 abgedeckt. Dies bewog mich dazu zum 105er Sigma zu tendieren. Das 105er Sigma gilt unter den Macroobjektiven, ähnlich wie das 90er Tamron, Hersteller übergreifend zu den Klassikern. Auch das war ein Argument mich für das Sigma zu entscheiden.

Nun ist es da und schon beim Auspacken macht das Sigma eine gute Figur. Deckel, Streulichtblende und ein extra Köcher zur Aufbewahrung komplettieren die Ausstattung. Sehr lobenswert wie ich finde. Das Objektiv selbst kommt in der EX Ausstattung sehr edel des Weges. Die angerauhte Oberfläche beeinflusst die Haptik positiv. Ein goldener Streifen am Fokussierring, sowie die hochwertige Beschriftung unterstreicht das zusätzlich. Der Blendenring(ja es hat einen!) und der Fokussierring laufen sehr sauber und kratzfrei. Beim Front und Rückdeckel setzt sich dieser Eindruck fort. Beide sind hochwertig und passen bestens. Das Sigma hat einen "Limiter" was nichts anderes als ein Fokusbegrenzer ist, also den Bereich der fokussiert werden soll einzugrenzen. Das sehr sauber und passgenau gefertigte Bajonett hakelt nicht und sitzt satt an der Kamera. Auffallend war für mich noch das Gewicht. Meine Vermutung war, das das hier rezensiert 105er noch etwas schwerer ist wie das Sigma 70/2.8. Dem ist nicht so. Im Gegenteil, das 105er ist knappe 100g leichter und bringt nur etwas über 420g auf die Waage.

Der Antrieb erfolgt beim K Bajonett konventionell über Stange. Das ist zwar etwas lauter, dafür aber auch sehr schnell. Gespannt war ich auf die Bilder. Leider muss ich schreiben, das das 105er die Schärfe eines 70er nicht erreicht. Das kann an der Serienstreuung liegen, ich mag es aber daran nicht festmachen. Erst beim Abblenden nimmt es an Schärfe zu, erreicht aber das etwas kürzere Macro aus gleichem Hause nicht. Das Tamron ist ebenfalls offen einen deutlichen Hauch besser, wobei der Unterschied gefühlt geringer ist. Die doch sehr subjektive Bewertung zur Schärfe entnehme ich ein paar Vergleichsbildern die ich von einem kleinen Modell gemacht habe. Allerdings möchte ich schon sagen, das dies auch "Jammern auf sehr hohem Niveau ist" und durchaus auch im Rahmen von Serienstreuung liegen kann.
Die Abbildungsleistung des Sigma ist (bei meinem Exemplar) alles andere als schlecht. Aber auch das beweist, das das 70er nicht unbegründet schon lange zu den Geheimtipps bei den Macrolinsen zählt.

Kurz und knapp

Positiv:
+ Haptik und Verarbeitung
+ Zubehör/Ausstattung
+ Blendenring(wers mag)
+ Preis
+ gute Abbildungsleistung
+ Fokuslimiter
+ Gewicht

Negativ:
- Schärfe könnte knackiger sein
- Serienstreuung?

Mein Fazit: Es hört sich ein wenig unfair an dem Sigma den 5. Stern zu verweigern. Allerdings ist gerade das Sigma schon sehr lange auf dem Markt und zählt zu den Topp Linsen für diesen Bereich. Auch deswegen sind für mich die Schwächen nicht erklärbar. Zum Tamron fehlt abgeblendet nicht viel, allerdings sind die Unterschiede zum 70er aus gleichem Haus auch ohne Labor sichtbar. Das ist eine kleine Enttäuschung und ich hätte das so nicht erwartet.
Ich werde mir das Pentax DFA 100 WR Macro wohl doch näher anschauen müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Objektiv, 21. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Sigma 105mm F2,8 EX DG Makro Objektiv (58mm Filtergewinde) für Pentax (Elektronik)
Wir sind sehr begeistert von dem Objektiv.
Die Aufnahmen sind absolut scharf, der Lieferumfang (Gegenlichtblende, 2 Objektivdeckel, Objektivtasche) ist hervorragend.
Das Objektiv macht einen sehr stabilen Eindruck und lässt sich, ohne in die mehrsprachige Anleitung zu schauen, problemlos bedienen.

Warum nur 4 Sterne?
Leider wird die Gegenlichtblende auf das Objektiv aufgeschraubt.
(So kann man sie z.B. nicht verkehrt herum am Objektiv befestigen und bie aufgeschraubter Gegenlichtblende kann man keinen Objektivdeckel aufsetzen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für mich das Beste Makro für Pentax., 19. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigma 105mm F2,8 EX DG Makro Objektiv (58mm Filtergewinde) für Pentax (Elektronik)
Die Meinungen gehen auseinander was die Frage angeht, welches nun das "Beste" Makro für Pentax ist.
Für mich steht jedoch fest, es ist dieses hier. Es ist wirklich extrem scharf, die Farbwiedergabe ist sehr gut und es hat für mich nur Vorteile.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein schönes Teil, 26. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Sigma 105mm F2,8 EX DG Makro Objektiv (58mm Filtergewinde) für Pentax (Elektronik)
Also ich war sehr hin- und hergerissen, als ich vor der Entscheidung stand, welches Makro-Objektiv ich denn nehmen soll. Letztendlich habe ich mich für den Sigma 105mm. Und nach den anfänglichen Schwierigkeiten weiß ich mittlerweile damit umzugehen. Anfangs war es etwas gewohnungsbedürftig, dass der Umschalter zwischen manuellem und Auto-Fokus so ein großer Ring ist und daher etwas wackelig wirkt. Auch der Blendenring kommt bei mir nicht zum Einsatz, da ich die Blendeneinstellungen mit der Kamera mache (muss man aber dann auf "A" stellen). Die Fokussierung geht bei mir, wenn der Bereich schon ungefähr stimmt, recht schnell. Aber das könnte auch an der schon ohnehin schnellen Kamera liegen (Pentax K-r), weshalb ich auch die fehlende Bildstabilisator nicht vermisse, da dieser schon im Kameragehäuse drin ist. DIe Bilder sind für meinen Geschmack sehr gut.

Nur die "Bedienungsanleitung" könnte ausführlicher sein. Aber durch Ausprobieren kriegt man es auch hin....

Außerdem: schnelle Lieferung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Makroobjektiv, 9. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigma 105mm F2,8 EX DG Makro Objektiv (58mm Filtergewinde) für Pentax (Elektronik)
wie erwartet ist das 105er Makro von Sigma ein klasse Objektiv, das den Ansprüchen an ein hochwertiges Makroobjektiv voll gerecht wird !
Uneingeschränkt zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Objektiv, 16. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigma 105mm F2,8 EX DG Makro Objektiv (58mm Filtergewinde) für Pentax (Elektronik)
Ich bin begeistert von dem Objektiv - wunderbare scharfe und kontrastreiche Macro-Aufnahmen!
Der Versand war in Ordnung - bin aber schon schneller beliefert worden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen