weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen12
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2004
Der Mann scheint unverwüstlich: Mit 65 Jahren ging Peter Kraus noch einmal ins Studio, um mit Klasse-Musikern eine reine Rock'n'Roll-CD mit 18 Titeln von Pat Boone, Elvis, Fats Domino, Chuck Berry, Eddie Cochran und anderen Stars der rockin' Fifties aufzunehmen. Das Resultat verdient fünf Sterne, denn Band und Sänger sind in Bestform und bieten authentischen Sound ohne aufgemotzten Computer-Schnickschnack. Unglaublich, mit welcher Dynamik Peter Kraus zum Beispiel "Rock'n'Roll-Music" herunterfetzt! Aber auch "Mean Woman Blues", "Shake, rattle and roll" oder "Rockin all over the world" können sich hören lassen, Bei "Rock around the clock" sind sogar Bill Haleys Original-Comets an den Instrumenten - so muss Rock'n'Roll sein!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2004
Eigentlich war er niemals weg. Aber manchmal ist er in seiner langen Karriere dem Rock'n'Roll doch untreu geworden. Die erste Liebe ist jedoch häufig die dauerhafteste. First cut is the deepest. Der Schnitt muss 1956 bei Peter Kraus sehr tief gesessen haben, so authentisch präsentiert er 48 Jahre später die Kracher seiner Jugendzeit. Traumhaft gut gespielte und von einem Zeitgenossen ideal interpretierte 18 Rock'n'Roll-Klassiker im Original-Sound.
Absolut gropßartig: Perculator und Sumertime Blues. Mit Kraus kommt das alte Feeling zurück. Rock'n'Roll Is Back.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2005
Reinhören und begeistert sein von diesem guten alten Rock'n'Roll in Bestbesetzung.
Da tanzen die Beine von alleine. Das Feeling der 50er geht unter die Haut. Ohne technischen Firlefanz aber mit explosiver Spiellaune und entsprechender Beherrschung der Instrumente.
Danke für dieses großartige Hörvergnügen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
18 Aufnahmen mit einer Laufzeit von 47 Minuten von Peter Kraus, begleitet von (Bill Haley's) Comets. Nicht aus den 50iger oder 60iger Jahren, sondern Neuaufnahmen aus 2004.

Ich frage mich, warum man Peter Kraus diese Aufnahmen nicht schon viel früher machen ließ. Die 18 Titel wie "Perculator", "Roll Over Beethoven", "Rip It Up", "Summertime Blues" kann man ruhig an den früheren Originalen zum Beispiel von Eddie Cochran messen. Auch die nicht erwähnten Titel fallen nicht ab. Sie sind absolut spitzenmäßig und authentisch vorgetragen, der Klang ist Spitze und auch das Beiheft ist klasse gestaltet. Es enthält auf 9 Seiten eine Fotomontage von Peter Kraus und auf der Rückseite u. a. eine Diskografie sowie einen gut lesbaren Text zu der CD. So wünsche ich mir ein Beiheft.

Übrigens konnte ich miterleben, wie Peter Kraus diese Aufnahmen anlässlich seines seinerzeitigen Deutschlandkonzertes im Bergheimer Medeo live vortrug. Es war einfach mit Worten von Hänschen Rosenthal ausgedrückt: S p i t z e !

Gesamtbewertung: Sechs bzw. sieben Sterne, Musik gleiche Sternzahl, Klang fünf Sterne. Übrigens, wir brauchen noch nicht mal zu Laufen um diese CD zu kaufen! Wir können sie auch bestellen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
In den Rezensionen habe ich irgendwo gelesen, dass Peter Kraus kein Rock' n Roller sei. In den 50' er und 60'er Jahren mag er einer gewesen sein, als es noch reichte, den Kragen hoch zu stellen und mit den Hüften zu wackeln, um als anstößig von der "alten Generation" empfunden zu werden. Rock 'n Roll bringt heute ganz andere Stimmen hervor. Mir persönlich ist die Gesangsstimme von Peter Kraus auch viel zu weich und zu glatt. Keine echte Kraft drin, wenn auch solide gesungen. ABER: Deshalb habe ich mir das Album nicht gekauft, sondern wegen der Musik insgesamt. Die Band ist gut, der Sound ist klasse, die Auswahl der Stücke auch. Wenn man auch der Meinung sein kann, dass Peter Kraus kein Rock'n Roller ist, so stimmt der Titel der CD dennoch. Gut eingespielter Rock'n Roll zum Füßewippen und Hüfteschütteln. Und das wollte ich haben. Deshalb vier Sterne. Allerdings muss ich gestehen, dass ich dieses Album außerhalb der 3,99 € Aktion wohl nicht gekauft hätte. So aber: ein gelungener Fang.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2015
Ich freue mich jetzt auch die grossten Hits meiner fruhen Jugend auf einem CD zum anhoren zu haben, noch dazu von meinem derzeitigen Sänger idol Peter Kraus. Die Cd ist gut angekommen , in einem guten Termin.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2009
Schöner alter Rock n Roll mit neuem tollen Sound, gute Titelauswahl, wer spaß an dieser Musik hat, der hat mit dieser CD ins schwarze getroffe. Diese Neuaufnahmen sind sehr gut anzuhören.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
Die CD von Peter Kraus wurde wirklich sauber und ordentlich produziert. Man hört, dass da gute Leute am Werk waren. - Empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Peter Kraus, der Ersatz-Elvis der 50er Jahre kann zwar bis heute nicht singen, ebenso,wie Ted Herold aus der alten Zeit, aber er hat sich gehalten. Wir waren jung und außer dem echten Elvis, Bill Haley, Eddy Cochran usw. vom Ausland, gab es damals in Deutschland außer Peter Kraus kaum jemand, der Rock an Roll sang. Und wer nach wie vor den Rhytmus vom Rock and Roll liebt, kann sich die CD von P.K. ja mal anhören und ev. kaufen. Es gibt schlimmeres.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2013
Si, vous désirez vous faire plaisir acheter cette enregistrement
Vraiment formidable

Cordialement
Alessandro
Amazon quand tu nous tiens c'est vraiment bien quand il n'y a pas de soucis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
6,99 €