newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip

Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Bremen 1978
Preis:16,07 €+3,00 €Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Dezember 2004
Da diese Rezension allein auf die Krautrock-Fans der Baujahre 1951 bis 1961 zielt, kann ich mich kurz halten. Das Release Music Orchestra war die Nachfolgeband der legendären "Tomorrow's Gift", die 1970 als eine der ersten Krautrockbands debütierten. Wie weit sich die Musiker weiter entwickeln konnten, zeigt diese absolut geniale Scheibe.
Hier wird multi-instrumentierter Fusion-Rock der Extraklasse in kleinem Fankreis geboten. Festgehalten vom Ü-Wagen Radio Bremens in einer absolut herausragenden Qualität! Jeder noch so feine Streich über die Zimbeln, jedes Glöckchen, jeder noch so dezente Hauch eines Akkords sind zu vernehmen. Eine einmalige Session in einmaliger, glücklicher Weise zurückhaltend (da kleines Publikum) und dennoch (oder gerade deswegen) dichter, Produktion. Für mich eines der wichtigsten Fusion-Rock-Alben aller Zeiten. -Und gleichauf mit Kraan's ebenso legendärer "Live". Für Krautrocker der o.g. Jahrgänge, wie neu hinzu gekommene "Hinhörer" ein absolutes "Hör-Fest" mit Garantie. -Und die geb' ich nicht oft!!!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. November 2010
Exzellenter Livemitschnitt aus der Spätphase von RMU.
Leider,leider,leider ist bislang keine ihrer früheren
Studioscheiben auf CD wiederveröffentlicht worden. Was
mir persönlich ein absolutes Rätsel ist,denn RMU war seiner-
zeit eine der deutschen Top (quality) Bands.
Gerade im Bereich des deutschen Jazzrock tun sich die Label
anscheinend sehr schwer alte Schätze auf CD neu rauszubringen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden