Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lachen, bis es weh tut...
Erst unlängst habe ich mir vorliegende Doppel-CD zuglegt. Ebenfalls erst unlängst hab ich ja so richtig den vielzitierten "Draht" zu einem Helge Schneider gefunden, dessen kürzlich mitverfolgte Liveperformance (Wien) mich zum Fan hat mutieren lassen. Halt, ich kann mich da auch noch an eine weitere Livedarbietung vor 3 oder 4 Jahren (ebenfalls in Wien)...
Veröffentlicht am 19. Juni 2012 von Michael Krautschneider

versus
3.0 von 5 Sternen ist ganz ok, leider ohne Lieder
nette kleine Anekdoten, nur leider sind die Lieder rausgeschnitten, auch wenn sie von Helge angesagt werden, so dass man darauf wartet und dann enttäuscht wird, ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen, würde lieber einen kompletten Livemitschnitt kaufen
Vor 21 Monaten von Carmen Queck veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lachen, bis es weh tut..., 19. Juni 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
Erst unlängst habe ich mir vorliegende Doppel-CD zuglegt. Ebenfalls erst unlängst hab ich ja so richtig den vielzitierten "Draht" zu einem Helge Schneider gefunden, dessen kürzlich mitverfolgte Liveperformance (Wien) mich zum Fan hat mutieren lassen. Halt, ich kann mich da auch noch an eine weitere Livedarbietung vor 3 oder 4 Jahren (ebenfalls in Wien) erinnern, an Filme wie "Praxis Dr. Hasenbein", an die Aufzeichnung "Komm, hier hast `ne Mark"...

Ok, ich untertreibe vielleicht sogar ein wenig, wenn ich jetzt so tue, als ob ich erst neulich vom Superhelgi-Fieber befallen "wörde". Offenbar begleitet mich Helge Schneiders erfrischend-unnachamliche Welt des skurillen Wortwitzes doch schon längere Zeit. Dennoch müssen die paar Worte hierzu genau JETZT sein.

In neugieriger Erwartung habe ich nun also diese 29 sehr, sehr, sehr, sehr guten Erzählungen erworben. Und heute - ich wollte ursprünglich nur mal kurz reinhören - habe ich gleich beide Scheiben am Stück konsumiert. Natürlich ist es ein offenes Geheimnis, dass Herrn Schneiders Erzählweise und Wortwitz einem in gewisser Weise liegen müssen. Aber wenn sich erst mal "eingehört" hat, dann ist beinahe schon jedes ausgeprochene Wort ein wahrer Genuss... Was kommt als nächstes? - fragt man sich zwangsläufig in jeder noch so kurzen Sprechpause. Wie spinnt dieser Unfug stiftende Prototyp seines Fachs die nächste situationsbedingte Pointe? Ich kann mich offengestanden an kein vergleichbares Comedy-Werk erinnern, das mich derartig begeistert hätte - ehrlich. Höchstens ein paar alte Mike-Krüger-Platten, die wir zuhause im Plattenschrank stehen hatten, waren ähnlich erfrischend. Aber das ist weder als Vergleich noch als sonst was zulässig...

Denn: Helge Schneider ist der einzige seiner Art. Er ist Allroundkünstler, ja Allroundgenie! Und eben dieses kommt bei seinen Erzählungen - so finde ich - am sichtbarsten, am emotionalsten, also am direktesten, kürzesten Wege (zum Herzen hin) zum Tragen.

Um meiner Freundin vorliegendes Quatsch-Feuerwerk zu ersparen, habe ich mir im Vorfeld die Mühe gemacht, beide CDs auf meinen MP3-Player zu transferieren, um mir das Ganze zunächst mal via Kopfhörer zu Gemüte zu führen. Und als meine Liebste neben mir am Sofa das Vorabendprogramm am Laufen hatte, drehte sie sich immer wieder komisch dreinblickend zu mir rüber, weil sie meine (aus ihrer Sicht) unmotivierten Lachanfälle nicht so recht einzuordnen verstand...
Soviel einmal dazu!

Was ich mir in naher Zukunft mit Sicherheit zulegen werde sind 1. ein zusammenhängender Live-Auftritt per CD, 2. einige Helge-Filme und 3. eins oder mehrere seiner Bücher, die - wenn sie auch nur annähernd Herrn Schneiders Erzählstil widerspiegeln genau das Richtige für meine Sommerlektürenkollektion sein dürften!

Diese Sammlung ist ein großartiger Schmelztiegel des Superhelg'schen Unsinn-Universums (NONsens ist es aber keineswegs, weil ja der Sinn seiner Perfomences stets das Erreichen des Publikums ist). Dass manche Live-Passagen dabei ein wenig abrupt abgewürgt werden, stört mich dabei ehrlich gesagt ebenso wenig wie die Tatsache, dass keine Lieder (außer eine Live-Version des Meisenmann-Liedes) hierauf zu finden sind. Nun ja: Immerhin heißt das Ganze ja auch 29 sehr, sehr gute ERZÄHLUNGEN. Den mit 22 Tracks bestückten Zwilling hierzu (mit Songs) empfehle ich daneben ebenfalls wärmstens!

Eine durch und durch lohnende Investition! Wer Helge keine Chance gibt, ist selber schuld!!

GROSSARTIG!!

P.S. Jetzt bin ich ganz froh, diese Rezi "geschroben" zu haben ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen da fehlt ja ab und zu was..., 26. Mai 2008
Von 
Stephan Urban "stevo" (wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
den anderen rezensenten ist nicht viel hinzuzufügen...

ausser vielleicht, dass es sich hier um einen zusammenschnitt handelt - und homogene live-events bevorzuge ich eindeutig - mit all den schrägen geschichten und skurilen einfällen, für die man helge schneider schätzt oder abtut.

wirklich störend finde ich, dass es sich hier teilweise um geschichterln zur einleitung eines liedes handelt und manche davon machen auch ganz schön gusto...und bevor dann der song kommt wird ausgeblendet. klar: ist ein geschichten-sampler, aber soo müsste das nicht sein - entweder dann auch das lied dazu oder solche einleitungen gleich weglassen um keine enttäuschungen hervorzurufen - anderes textmaterial gäbe es wohl genug...

da ist zb "akopalüze nau" (siehe eine meiner vorangegangenen rezensionen) als - zumindest scheinbar - durchgehendes konzerterl die bessere wahl - jedenfalls meiner subjektiven empfindung nach...

zudem ist der sound unterschiedlich und in summe eher bescheiden, dafür gibts von mir zwei bis drei sterne und das ist schon wohlwollend.

letztlich: eine doppel-CD mit derartig genialen und schrägen unsinn um diesen preis ist fast ein muss (also klarer kauftipp) und eigentlich zu gut für meine meckerei.
aber: perfekt ist anders, daher trotzdem ein stern abzug.

abschliessend: ein helge schneider entzieht sich eigentlich solchen bewertungen - man findet es grenzgenial oder nicht, dazwischen ist wenig raum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen da scheiben sich die kleister..., 31. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
... oder wie hieß das noch???
helge teilt die nation: dabei bleibts. und ich finde es gut so. warum soll ihn denn jeder verstehen?
das kurhaus in bad aibling jedenfalls bekommt er voll, die stimmung ist dann ganz hervorragend... dies nur mal so nebenbei.
und dann erzählt er gut pointierte geschichtchen, die wirkungslos nie bleiben, beim zuhörer (ich lache mich scheckig, meine frau gíbt den schenkelklopfer, der kumpel l. röhrt tierisch...) und beim erzähler (helge ist wohl einer der wenigen, der richtig spaß an der persönlichen komik hat - will sagen, er würde über sein kroppzeuch selber lachen).
für den anfänger in sachen schneider ein heidenspaß also, für den kenner ein genuß, schließlich hat er diese gesammelten werke so noch nie auf einer scheibe gehabt.
also: zupacken, sonst apper arm!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großartig, 29. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
Ich halte diese Zusammenfassung der schneiderschen Wortbeiträge für eine großartige Sache. Sicherlich haben Livemitschnitte einen ähnlich hohen Unterhaltungswert, aber hier hat man wirklich das Beste der vergangenen Jahre komprimiert zur Hand. Wenn man dann noch in die `sehr,sehr guten Lieder` investiert, hat man eine schöne Essenz schneiderschen Schaffens. Ich kannte viele der dargebotenen Geschichten, doch mit einem gewissen zeitlichen Abstand kann man sich die Stücke immer wieder anhören und dabei in die Buxe machen. Sicher, die Hörspiele sind nicht jedermanns Sache (auch nicht unbedingt meine) aber eine Nummer wie `Kaffeekranz`hat für mich schon realsatirische Bezüge. Helge mag man oder nicht , aber wer ihn mag hat mit dieser CD ein Werk steter Freude in sein Heim geholt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Total tolle CD, 23. März 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
Tolle CD für Leute die nur auf die Geschichten von Helge stehen, allerdings hätte man "Flora & Fauna" von der Katzeklo-Maxi mit drauftun müssen, dann wäre es eine 5 Sterne CD.
Albern sowas :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toll, 31. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Helge 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Top
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen ist ganz ok, leider ohne Lieder, 9. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
nette kleine Anekdoten, nur leider sind die Lieder rausgeschnitten, auch wenn sie von Helge angesagt werden, so dass man darauf wartet und dann enttäuscht wird, ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen, würde lieber einen kompletten Livemitschnitt kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachher nehmt ihr mir noch meinen Rassieraparat weg!, 11. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
Helge in Höchstform... mit allen klassikern und allen achso flachen Witzen die aber wegen dieses extrem niedrigen Niveaus shcon wieder über geil sind...
---->Kaufen<
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider ein Fehlkauf, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 29 sehr, sehr gute Erzählungen ("The Best of") (Audio CD)
Kaufte es wegen der beiden genialen Stücke "Arbeitsamt".

Der gesamte Rest aber ziemlich unlustig :-(

Helge schwankt mir einfach zu stark, mal Weltklasse, dann (viel) Schrott.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen