Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Erweiterung mit minimalem Aufwand
Meine Bewertung bezieht sich nur auf die "Königs"-Erweiterung, die "Späher"-Variante für Jäger und Sammler habe ich nicht testen können, da ich dieses Spiel nicht besitze.
Die "Königs"-Erweiterung bietet für Carcassonne-Fans meiner Meinung nach gigantische neue taktische Möglichkeiten. Die wenigen, neu hinzugekommenen Karten...
Veröffentlicht am 20. Juli 2005 von benjo69

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett, aber nicht lebensnotwendig
Als Carcassonne-Fan kaufe ich prinzipiell alle Erweiterungen. Diese ist aber eine, auf die man getrost verzichten kann. Es steckt keine überraschende oder alles verändernde Regelerweiterung dahinter, dementsprechend wird das Spiel zwar um ein paar Karten, aber nicht um eine atemberaubende Idee erweitert.
Veröffentlicht am 24. Januar 2008 von Fridolin Frosch


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Erweiterung mit minimalem Aufwand, 20. Juli 2005
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: 48141 - Hans im Glück - Carcassonne, Erweiterung - König & Späher (Spiel)
Meine Bewertung bezieht sich nur auf die "Königs"-Erweiterung, die "Späher"-Variante für Jäger und Sammler habe ich nicht testen können, da ich dieses Spiel nicht besitze.
Die "Königs"-Erweiterung bietet für Carcassonne-Fans meiner Meinung nach gigantische neue taktische Möglichkeiten. Die wenigen, neu hinzugekommenen Karten spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. Im Wesentlichen ist die Regelerweiterung für das Carcassonne-Grundspiel die eigentliche Verbesserung. Mit anderen Worten: Auch ohne den neuen Kärtchen bringen die Regelerweiterung mehr Spieltiefe und ganz andere taktische Möglichkeiten, die ein gewonnen geglaubtes Spiel wieder kippen lassen können.
1. Die Königskarte bekommt, wer die größte Stadt abschließt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eigene Stadt handelt oder um die eines Mitspielers. Ist man am Ende des Spieles im Besitz dieser Karte, bekommt man für j e d e abgeschlossene Stadt einen zusätzlichen Punkt (Die Vorrezension ist an dieser Stelle falsch). Man muss also sehr genau überlegen, ob und wann man die Stadt eines Mitspielers abschließt. Sinnvoll kann dies bspw. sein, um die Königskarte zu erobern oder sie zu verteidigen. Ist auch die "Baumeister"-Erweiterung integriert, muss zudem auf die Verteilung der Rohstoffplättchen geachtet werden. Das Abschließen fremder Städte wird dann schon fast zur Gewohnheit. Aber Achtung: Diese Variante sollte man nur mit Freunden spielen, die dies nicht verübeln und den taktischen Hintergrund auch verstehen ;-)
2. Die Raubritterkarte erhält der Spieler, welcher die längste Straße abschließt. Auch hier muss es keine eigene Straße sein, die abgeschlossen wird. Am Ende erhält der Besitzer dieser Karte für j e d e abgeschlossene Straße einen zusätzlichen Punkt, und abgeschlossene Straßen kann es sehr sehr viele geben .....
Also, ich kann diese Variante nur empfehlen. Lediglich das Zählen der abgeschlossenen Straßen am Spielende bzw. das Feststellen, wer denn jetzt die größte Stadt/Straße abgeschlossen hat, ist etwas aufwendig. Bei der PC-Umsetzung übernimmt das Programm diesen Part, was doch sehr viel komfortabler ist. Daher habe ich einen Stern abgezogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine Erweiterung fuer zwei Spiele, 3. Februar 2005
Von Ein Kunde
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: 48141 - Hans im Glück - Carcassonne, Erweiterung - König & Späher (Spiel)
Diese eine Eweiterung bietet neben normalen Zusatzkarten fuer Carcassonne selbst noch einige interessante Sonderkarten fuer die gleichnamige "Jaeger und Sammler" Edition.
Fuer das Basisspiel (blauer Kasten) gibt es einige (wenige), teils abenteuerliche Zusatzkarten, die den Spielern ingesamt mehr Moeglichkeiten bieten, ihre Staedte noch abschliessen zu koennen, was mit den normalen Karten des Basisspiels nicht moeglich gewesen waere. Die meisten Kombinationen von verschiedenen Stadtteilen auf einer Karte sind aber auch schon in der zweiten Erweiterung (Haendler und Baumeister) enthalten. Neu hinzu kommen hier zwei Karten fuer die Spieler, die die jeweils zum momentanen Zeitpunkt groesste Stadt (am Ende ein Punkt fuer jede fertiggestellte Stadt), sowie den laengsten Weg (am Ende ein Punkt fuer jeden fertigen Weg) fertiggebaut haben, wobei waehrend dem Spiel aeusserst schwer die Uebersicht zu behalten ist, wie lange denn nun der neue Weg sein muesste, um die Karte einem Mitspieler abnehmen zu koennen. Des weiteren ist es ein Leichtes fuer den Karteninhaber, laengere Wege durch vorzeitiges Abschliessen zu blockieren. Diese Erweiterung ist bezueglich des Basisspiels also wenig einfallsreich und spannungssteigernd, bietet lediglich eine Hand voll Zusatzkarten.
Im Gegensatz dazu stehen die vollauf gelungenen Sonderkarten fuer die Jaeger und Sammler Edition, die den Mitspielern, die ihre Karte jeweils am Anfang ausgeteilt bekommen, gewisse Vorteile verschaffen (man darf beispielsweise eine gezogene Karte ablehnen und neu ziehen, zwei Wiesen werden ueber eine Bruecke verbunden, man darf Gefolgsmaenner aus nicht fertiggestellten Gebieten vorzeitig zurueckziehen ...). So hat man einige wenige Zusatzkarten (die auch ins Spielfeld integriert werden koennen) fuer das Spiel mit einer Erweiterung des Regelwerks kombiniert und somit mehr Abwechslung und Spannung in diesem Spiel gesorgt.
Lohnen tut sich diese kleine Erweiterung eigentlich nur richtig fuer jemanden, der beide Spiele sein Eigen nennt, alleine fuer das wesentlich haeufiger verkaufte Basisspiel im blauen Kasten ist es nicht mehr, als einige Zusatzkarten, die das Spiel um eine Runde verlaengern und eben diese Regelerweiterung zweifelhaften Genusses mit dem laengsten Weg/ der groessten Stadt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erweitern das Spiel ungemein, 15. Juni 2005
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: 48141 - Hans im Glück - Carcassonne, Erweiterung - König & Späher (Spiel)
Im folgenden möchte ich einen Überblick über alle gängigen Carcassonne Erweiterungen geben.
Erste Erweiterung (6 Spieler):
Durch diese werden Sie neue Spielkarten erhalten, die das Spiel in der Länge erweitern. Des weiterem sind die Spielfiguren für den Sechsten Spieler dabei. Keine Sonderlich neuen Karten, es werden eben nur mehr und Jedem Besitzer wird es gefallen das Spiel zu verlängern. Fazit: Verlängert jedes Spiel und macht es dadurch noch interessanter; Material für den Sechsten Spieler ist dabei.
2. Erweiterung (Händler & Baumeister)
Das Spiel erhält eine neue Würze durch diese Erweiterung. Neue Karten sind dabei, mit Symbolen (Tuch, Fass, Stroh). Wenn jemand eine Stadt fertigstellt, in der ein oder mehrere Karten mit Waren abgebildet sind erhält er die Anzahl der abgebildeten Waren. Am Ende des Spiels erhält jeder, der in einer Warengruppe die meisten Plättchen hat erhält zusätzliche 10 Punkte. Der Baumeister ermöglicht es einem bei Anlegen an das Plättchen mit diesem einen weiteren Zug zu machen. Das dritte bei dieser Erweiterung ist der Stoffsack aus dem fortan gezogen werden kann um blindes ziehen zu garantieren. Desweiterem kann man die Spielkarten prima darin lagern. Die Erweiterung bietet viele neue Möglichkeiten. Fazit: Es entstehen neue taktische Möglichkeiten durch diese Erweiterung, der Beutel ist praktisch und die Spielmöglichkeiten werden nochmals gesteigert.
3. Erweiterung (Burgfräulein und Drache)
Durch das Burgfräulein und den Drachen entstehen neue Möglichkeiten. Man muss weiter denken,da nun keine Stadt mehr sicher ist, da Figuren vom Drachen gefressen werden können. 30 neue Karten umfasst die Erweiterung und macht das SPiel auch länger. Mit dieser ist die Original Angabe von 30-45 Minuten passe. Fazit eine gelungene Erweiterung, die das Spiel sehr verändert. Ich nutze sie nicht jedes Mal aber sie bietet immer mal wieder eine nette Abwechslung.
4. Erweiterung (König und Späher)
Ein kleiner Karton mit nur wenigen Karten zu einem minimalen Preis. Es betrifft nur das Spielende, bei dem nur die längest eStrasse und die grösste Stadt extra gewertet wird. Fazit: Man kann auch ohne diese Erweiterung das Spiel erweitern, indem man ohne diese Karten am Ende die längste Strasse oder die grösste Stadt wertet, daher eher mau.
5. Erweiterung (Graf von Carcassonne)
Es entstehen weitere neue Spielmöglichkeiten, allerdings wird das Spiel auch komplizierter. Man kann nun seinen Gegener aktiver beeinflussen. Es entsteht durch diese 12 Karten eine Anfangslandschaft von der aus gebaut wird. Fazit: Ich persönlich mag diese Erweiterung nicht sonderlich finde sie eher überflüssig und zu kompliziert für das Spiel. Allerdings sollte sie bei Fans nicht fehlen da sie auch sehr günstig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett, aber nicht lebensnotwendig, 24. Januar 2008
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: 48141 - Hans im Glück - Carcassonne, Erweiterung - König & Späher (Spiel)
Als Carcassonne-Fan kaufe ich prinzipiell alle Erweiterungen. Diese ist aber eine, auf die man getrost verzichten kann. Es steckt keine überraschende oder alles verändernde Regelerweiterung dahinter, dementsprechend wird das Spiel zwar um ein paar Karten, aber nicht um eine atemberaubende Idee erweitert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zur Hälfte nett, 13. Dezember 2005
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: 48141 - Hans im Glück - Carcassonne, Erweiterung - König & Späher (Spiel)
Die Zusatzkarten dieser kleinen Box sind wirklich sehr sehr schön
und machen viel Spaß!!!
Doch einige Karten sind für die Jäger & Sammler-Ausgabe und andere für Carcassonne (original) - meist hat man ja nur einen
Teil des Spieles.
Ich habe jedoch meine Karten verschenken können und vielleicht geht es ihnen ja ähnlich?
Spaß machen die Karten auf jeden Fall!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen