Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut gelungen!
Ich weiss, dieser Film spaltet die Nation.....aber ich finde ich genial! Er ist lustig, spannend und hat am Schluss ein echtes Finale. Kevin Spacey ist natürlich eh der beste Schauspieler, seine coole, fast arrogante Art beindruckt immer wieder.
Die Musik von BLUR passt perfekt in das lockere Ambiente des Films. Die DVD hat sehr schöne Menüs, ist...
Am 3. August 2004 veröffentlicht

versus
10 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade, komischer Film.
Ich bin ein absoluter Kevin Spacey-Fan. Die Mimik, die Gestik und (ja - ich muss zugeben auch) die Synchronstimme machen ihn zu meinem Lieblingsschauspieler. Genauer gesagt einer von zweien.
Aber mit diesem Film werde ich einfach nicht grün. Meine Erwartungen waren aufgrund der Screenshots auf der Verpackung & der Schauspieler (und dazu noch Blur-Musik)...
Veröffentlicht am 25. Oktober 2005 von Mr. Fincher


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut gelungen!, 3. August 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ein ganz gewöhnlicher Dieb (DVD)
Ich weiss, dieser Film spaltet die Nation.....aber ich finde ich genial! Er ist lustig, spannend und hat am Schluss ein echtes Finale. Kevin Spacey ist natürlich eh der beste Schauspieler, seine coole, fast arrogante Art beindruckt immer wieder.
Die Musik von BLUR passt perfekt in das lockere Ambiente des Films. Die DVD hat sehr schöne Menüs, ist technisch tadellos und der 5.1 Sound überrascht mit vielen Effekten.
Es wird ein paar geben, die sagen, der Film sei doof...aber die haben meiner Meinung nach den Witz der Story nicht kapiert. Er macht einfach großen Spass!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Filmhighlight mit Kevin Spacey:, 3. August 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ein ganz gewöhnlicher Dieb (DVD)
Leider hat es der ganz gewöhliche Dieb in Deutschland leider nur in einige off-Kinos geschaafft: völlig zu unrecht. Kevin Spacey spielt seine Rolle als liebenswerten Kleinkriminellen grandios auch die Nebenrollen sind großartig besetzt: Colin Farrell, Linda Fiorentino und Peter Mullan sind ein großartiges Ensemble. Für alle, die Filme wie HEIST, OCEAN'S ELEVEN oder eben Kevin Spacey mögen, ein absolutes Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wisst ihr es ist so, sie können Euch niemals schlagen. Wenn ihr zusammen haltet und Eurer Sache treu bleibt.", 15. Juni 2011
Von 
MaReIx "Marci" (Herne im Rurhgebiet) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Ein ganz gewöhnlicher Dieb (DVD)
"Ein ganz gewöhnlicher Dieb" ist eine irisch - deutsche Krimikomödie aus dem Jahr 2000. Die Regie führte Thaddeus O'Sullivan. Die Hauptrolle spielte der zweifache Oscar Preisträger Kevin Spacey.

Michael Lynch ist der Anführer einer in Dublin operierenden Verbrecherbande. Sie sind dafür bekannt ihre Überfälle minutiös zu planen, so das es für die Polizei nie verwertbare Beweise gibt gegen Lynch uns eine Truppe gibt. Die Beamten die Lynch beschatten müssen oftmals sogar als Augenzeugen für die vermeintlichen Alibis herhalten.
Und auch als Lynch sich mit einem Gerichtsprozess konfrontiert sieht hält ihn das nicht davon ab ...

Der Film entstand schon im Jahr 2000 gesehen habe ich ihn aber erstmals letztes Jahr durch Zufall gesehen. Der Film lief meiner Erkenntnis nach nie auf einem der großen Sender, geschweige den zu einer relativ attraktiven Uhrzeit. Was ich nicht nachvollziehen kann.
Der Film bietet eine interessante Story. Es wurde dabei bewusst auf Special Effects oder große Action Szenen verzichtet. Es geht einzig um allein um die dargestellten Figuren und die eigentlichen Geschichte. Getragen wird diese von großen Namen. So sind u.a. Kevin Spacey, Colin Farrell & Christoph Waltz zu sehen. Obwohl ich letzteren nicht sofort erkannt habe. Die Schauspieler haben die Chance sich unverfälscht dem Zuschauer zu präsentieren und tun dies, meiner Meinung nach, grandios. Es hat wirklich Spaß gemacht den Film zu verfolgen.

Die Story des Films basiert grob auf den irischen Gangsters Martin Cahill. Dieser wird durch die Figur des Michael Lynch dargestellt. Welcher wiederum von Kevin Spacey dargestellt wird. Die Geschichte ist zwar im großen und ganzen lustig angelegt und ist doch auch an manchen Stellen immer wieder sozial kritisch. Es wird nichts verniedlicht. Die Komik ist auch eher bei der Beziehung zwischen den Gaunern und den Polizisten zu finden.

Die Mischung zwischen sozial Kritik im einen und einer lustigen Beziehung zwischen Gaunern und der Polizei hört sich im ersten Moment vielleicht komisch an und schafft es dennoch einen gut zu unterhalten. Wie ich schon mal angemerkt habe hat es mir Spaß gemacht den Film zu gucken. Der Film ist einfach unaufgeregt. Was man heutzutage viel zu selten findet. Ich kann jeden einfach nur ans Herz zu legen sich den Film auch einfach mal anzugucken, man wird es nicht bereuen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt auf der englischen Tonspur laufen lassen, 14. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Ordinary Decent Criminal [UK Import] (DVD)
Es ist schon ein kleines Drama, wenn man als Verbrecher unvergleichlich begabt ist, aber gleichzeitig damit bestraft, ein Vorstadtleben in Irland zu führen. Schließlich kann man doch hier keine großen Nummern abziehen, und die Unsterblichkeit des Ruhms erlangen. Oder so dachte der Hauptcharakter Michael Lynch (Spacey), bis er von einer seiner beiden Lebensgefährtinnen (Fiorentino, Baxendale), die nebenbei Schwestern sind, gegenseitig die Kinder hüten und in friedsamer Dreisamkeit leben, auf eine Caravaggio Ausstellung geschleppt wird.
Der Film lebt von solch intrikaten, bunten Details, wie sie das Leben dutzendweise bietet - und die gerade durch ihre Alltäglichkeit so unterhaltsam werden.
Außerdem brillieren die Schauspieler bis in die letzte Rolle, und Spacey hat ganz offensichtlich eine Heidenspaß daran, mit irischen Akzent Beleidigungen zu verteilen und zu demonstrieren, genau wie sehr ihm die Polizei am Allerwertesten vorbei geht.
In einer Nebenrolle ist hier auch Colin Farrell zu sehen, der zur Zeit mit "Alexander" floppt.
Der Film lohnt sich ganz besonders in der englischen Tonspur, da leider wie so häufig viel Wortwitz bei der Übersetzung flöten geht. Obwohl alle Charaktere mit viel Liebe zum Detail gestaltet und dementsprechend mit irischen Akzent geschlagen sind, bleiben sie sehr gut verständlich.
Der Ton ist sauber, klar und ausgeglichen. Da der Film allerdings nicht von Explosionen und Special Effects lebt, sondern von seinen Charakteren, sollte man auch kein soundtechnisches Effektgewitter erwarten.
Das Bild ist ebenfalls relativ sauber und stabil.
Fazit: Unterhaltsam, gut abgerundet und erfrischend anders präsentiert sich dieses kleine Schmuckstück. Man kann den Film allemal mehrfach schauen, aber wie bei jedem anderen Krimi sollte man sich zwischen den Wiederholungen etwas Zeit lassen.
Daher: Kaufenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen clevere Gangsterkomödie, 4. Januar 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ein ganz gewöhnlicher Dieb (DVD)
Eigentlich ist er ganz und gar nicht gewöhnlich, der Held. Grinsend spielt er der Polizei einen Streich nach dem anderen. Dabei aber immer loyal gegenüber Freunden und Familie. Oder sollte ich Familien schreiben? Überaschende Wendungen machen den Film äußerst unterhaltsam. Viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut... zum einmaligen Schauen!, 18. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ordinary Decent Criminal [UK Import] (DVD)
Dieser Film ist sehr spannend und alle Schauspieler überzeugen. Allerdings ist es wieder ein Film, der beim zweiten Mal Ansehen nicht mehr so interessant ist. Aber ansonsten ist es ein sehr gelungener Thriller! Action ist dabei und vor allem auch gute Charaktere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade, komischer Film., 25. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Ein ganz gewöhnlicher Dieb (DVD)
Ich bin ein absoluter Kevin Spacey-Fan. Die Mimik, die Gestik und (ja - ich muss zugeben auch) die Synchronstimme machen ihn zu meinem Lieblingsschauspieler. Genauer gesagt einer von zweien.
Aber mit diesem Film werde ich einfach nicht grün. Meine Erwartungen waren aufgrund der Screenshots auf der Verpackung & der Schauspieler (und dazu noch Blur-Musik) ziemlich hochgeschraubt und der Film blieb leider ziemlich weit hinter diesen Erwartungen zurück.
Es ist irgendwie nicht witzig und nicht cool genug. Es gibt nur 1-2 Szenen, die mir in Erinnerung bleiben und das ist zu wenig für einen guten Film.
Generell hätte ich mir ein bisschen mehr Diebstähle gewünscht, ein bisschen mehr Coolness und eine um ein bisschen größere Überraschung am Ende. Die Grundzüge und -ideen des Films fand ich nämlich klasse.
Angucken darf man den Film sicher trotzdem, denn Kevin Spacey ist halt einfach toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allgemeine Bewertung des Films, 9. April 2001
Zu dem Film gibt es nicht viel zu sagen, außer der Empfehlung sich ihn anzusehen, wenn man dezent verpackte, geniale Geschichten mag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amüsante Krimi-Komödie mit Kevin Spacey, 13. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Ein ganz gewöhnlicher Dieb (DVD)
Der Meisterdieb Michael Lynch (Kevin Spacey) macht mit seinen dreisten Raubzügen ein fürs andere Mal die irische Polizei lächerlich. Die Originalität und Coolness mit denen Lynch seine Dinger dreht, gepaart mit Spannung und britischen Humor, machen diesen Film zu einem unterhaltsamen Vergnügen. Kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Was macht Kevin Spacey in diesem Film....????, 26. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Ein ganz gewöhnlicher Dieb (DVD)
Was um alles in der Welt macht ein Klasse Schauspieler, wie Kevin Spacy in so einem langweiligen und schlechten Film ???
Die banal und vorhersehbare Strory ist bestenfalls dazu geeignet den Zuschauer zu Tode zu langweilen; ein Dieb der einen zu heissen Coup gelandet hat und jetzt in Teufelsküche sitz. Man weiß eigentlich gar nicht so genau welchem Genre man den Film eigentlich zu ordnen soll, soll das eine Komödie, ein Actionfilm oder weiß der Geier was sein ?!
Auch Linda Fiorention vermag an der Misere dieses Films nichts zu ändern.
Die DVD-Qualität vermag ebensowenig zu überzeugen. Deshalb ist man besser beraten, wenn man die Finger von der DVD und dem Film lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ein ganz gewöhnlicher Dieb
Ein ganz gewöhnlicher Dieb von Kevin Spacey (DVD - 2004)
EUR 8,98
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen