summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

9
3,1 von 5 Sternen
The Blessed and the Damned (Best Of)
Format: Audio CDÄndern
Preis:15,90 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Oktober 2007
Lese ich da in einer Rezension sinngemäß: "Für Neueinsteiger uninteressant, da nix Neues drauf?" Ist das dem Neueinsteiger nicht egal, wo er sowiso noch nix kennt?
Ich für meinen Teil finde diese DoppelCD großartig, kannte IE vorher noch nicht (ausser dass ich die Coverartworks immer recht nett fand), und bin völlig zufrieden mit dem Material, das man geboten bekommt - eben einen Querschnitt aus IEs Zeit bei Century Media bis 2001, d.h. ihrer ersten 6 Studioalben - und es hört sich kein Song auf diesen CDs nach Füllmaterial an.

Power Metal (selten auch thrashig) vom Feinsten, Gitarrenriffs zum Kopfabsprengen, dazwischen ein paar stimmungsvolle Livetracks (von 'Live in Athens') mit entusiastischem Publikum - und heut Abend werd ich mir das ganze live anschauen.

Das Booklet bietet ein doppelseitiges Bild, das man nach Wahl ins Cover einschieben kann (entweder die Blessed oder die Damned-Seite), die Texte zu allen Nummern, und einem Überblick über die Bandgeschichte

Wer also Priests 'Painkiller', Metal Church, Grave Digger, Blind Guardian,... etwas abgewinnen kann, fährt mit diesem Vehikel ausgezeichnet - und wer IE schon kennt, möge sich glücklich schätzen, aber bloß nicht diese CD dissen. 5 Punkte mindestens.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. September 2009
Für Leute, die eben KEINE sonstigen ICED EARTH CDs besitzen ist diese Doppel-CD mehr als gelungen. Das fängt schon beim Wendecover an (entweder Teufel oder Engelseite,cool!)und geht bei den größten Hits der Gruppe weiter.
Solch eine Best Of CD reicht mir völlig von Iced Earth, da mir die Band zwar gefällt aber ich nicht jedes einzelne Album kaufen möchte.
Diese Gruppe hat sich sehr viel Mühe mit ihrer Best Of gemacht und bekommt deshalb 5 Sterne!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2004
Diese Doppel-CD ist jedem zu empfehlen der interessiert an einem Überblick über die werke von iced Earth ist.Leider ist dieses Best-of für Fans absolut nutzlos da diese sowieso alle CDs zuhause haben.Schöne sache für den Einstieg aber bei weitem nicht neues oder Weltbewegendes.Vielleicht hätte ein paar bonustracks dem ganzen gut getan,aber so ist es mir als langjährigem Fan das geld leider nicht wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2010
Wie bei vielen Bands mit übermäßig genialem Output ist es immer schwer eine -Greatest Hits- oder -Best Of- Compilation zusammenzustellen.
Viele Fans finden auf diesem Doppelalbum vielleicht eben gerade nicht ihren Lieblingssong, aber man kann bei solchen Vorhaben nicht jedem gerecht werden.
Für Einsteiger oder Leute, die nur ein bis zwei Alben der Band ihre eigen nennen, ist dies ein toller Überblick über die Schaffensphasen von Iced Earth.
Die ganz neuen Scheiben kommen zwar nicht zum Tragen, aber da kann man dann ja noch mal in eben diese Alben investieren, wenn einem dieser Sampler gefällt.
Mein einziger Kritikpunkt ist, dass man die volle Spielzeit der CDs hätte nutzen können/müssen.
Ansonsten: Tolle Songs von einer genialen Metalband.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Juli 2004
Wieder mal ein Release an dem sich die Geister scheiden werden. Für Neueinsteiger und Neuhörer der Band ICED EARTH hält diese CD einen guten Querschnitt aller Schaffensphasen der Band bereit und ist somit gut angelegtes Geld. Für alle Fans der Band ist es mal wieder ein Release der Sorte "Band verläßt Label und Label kleistert nochmal 'ne Best of Scheibe zusammen". Wären doch wenigstens ein paar Bonustracks oder sowas mit drauf. Naja, da das nicht der Fall ist, gibt es eben auch nur eine Kaufempfehlung für Neueinsteiger.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Juli 2004
Wieder mal ein Release an dem sich die Geister scheiden werden. Für Neueinsteiger und Neuhörer der Band ICED EARTH hält diese CD einen guten Querschnitt aller Schaffensphasen der Band bereit und ist somit gut angelegtes Geld. Für alle Fans der Band ist es mal wieder ein Release der Sorte "Band verläßt Label und Label kleistert nochmal 'ne Best of Scheibe zusammen". Wären doch wenigstens ein paar Bonustracks oder sowas mit drauf. Naja, da das nicht der Fall ist, gibt es eben auch nur eine Kaufempfehlung für Neueinsteiger.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. August 2004
Und wieder einmal ein Beispiel wie man den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen kann!!! Da rettet selbst das unnötige Wendecover nichts mehr!!!
BLESSED ARE THE DAMNED enthällt KEIN unveröffentlichtes Material und selbst bei der Zusammenstellung dieser CD wurde böse versagt!! Wie kann man denn ANGELS HOLOCAUST und STORMRIDER einfach so trennen, diese Lieder gehören zusammen, so war das gedacht!
Also Liebe Leute und Neueinsteiger:
Falls Ihr mit ICED EARTH warm werden wollt, holt Euch das Debut ICED EARTH und die Nachfolgescheibe NIGHT OF THE STORMRIDER! DAS sind die Besten Scheiben, die die Band je rausgebracht hat und an deren Qualität nie wieder angeschlossen werden kann!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. März 2006
Da war Century Media wohl sehr beleidigt, dass Iced Earth das Label gewechselt haben. Anders kann ich mir diese lieblose Zusammenstellung der Songs jedenfalls nicht erklären. Hier wird offensichtlich nur noch schnell versucht, ein bischen Geld mit einer Band zu machen, die man nicht mehr unter Vertrag hat. So ziemlich jedem Fan wird sehr schnell klar werden, dass die Songs, die es auf diese Doppel-CD geschafft haben, mit sicherheit nicht die Besten sind, die die Band produziert hat. Wer an einem Querschnitt der Iced Earth Werke interessiert ist, sollte wohl eher zu der Live-CD "Alive in Athens" greifen. Letztendlich bleiben dann aber doch noch zwei Sterne über, immerhin reden wir hier über eine der besten PowerMetal-Bands, die es zur zeit gibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Für Iced Earth Fans ist dieses Zusammenstellung sinnlos, da sie eh alle CDs
haben.Für Neueinsteiger auch nicht interessant,hier wird nix neues geboten.
Beide Sänger sind nicht mehr dabei.Wenn dann empfiehlt sich die Remixed CDs
der beiden ersten CDs.Oder noch besser die "Days of Purgartory" Zusammenstellung,da dort der dritte Sänger die alten lieder neu eingespielt hatte, man sollte aber Bedenken das nun ein Vierter Sänger das Zepter bei Iced Earth übernommen hat.Aber Days of Purgatory lohnt sich trotzdem, aber das hier nicht.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Days of Purgatory-Ltd
Days of Purgatory-Ltd von Iced Earth (Audio CD - 2008)

Something Wicked This Way Comes
Something Wicked This Way Comes von Iced Earth (Audio CD - 2008)

Box of the Wicked
Box of the Wicked von Iced Earth (Audio CD - 2010)