Kundenrezensionen


270 Rezensionen
5 Sterne:
 (129)
4 Sterne:
 (39)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (25)
1 Sterne:
 (60)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen chick und praktisch!
Ich bin vollends begeistert. Wir besitzen den Toaster jetzt fast ein Jahr und haben den Kauf nicht bereut. Er ist leicht zu reinigen, einfach drüberwischen, man hat nirgendwo unschöne "Vertiefungen", wo sich Dreck und Krümel sammeln könnten, und die Krümelschublade funktioniert auch.
Ausschlaggebend war für mich zunächst das Disign,...
Veröffentlicht am 11. Dezember 2008 von T.B.

versus
90 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Brotschiene bricht aus & Braun-Service unterirdisch
Bereits 2008 hatte ich diesen Toaster von Braun bestellt - knapp 4 Jahre und 2 Tauschgeräte später habe ich nun folgende Erfahrungswerte:

Bei allen drei Geräten das exakt gleiche Problem: In der Mitte des Gerätes ist eine Brotschiene, auf die die Brotscheiben gestellt werden. Diese Brotschiene ist viel zu schwach ausgelegt. nach relativ...
Veröffentlicht am 16. Dezember 2011 von Norbert Haile


‹ Zurück | 1 227 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

90 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Brotschiene bricht aus & Braun-Service unterirdisch, 16. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bereits 2008 hatte ich diesen Toaster von Braun bestellt - knapp 4 Jahre und 2 Tauschgeräte später habe ich nun folgende Erfahrungswerte:

Bei allen drei Geräten das exakt gleiche Problem: In der Mitte des Gerätes ist eine Brotschiene, auf die die Brotscheiben gestellt werden. Diese Brotschiene ist viel zu schwach ausgelegt. nach relativ kurzer Nutzungsdauer knickt die Brotschiene ein - ein paar Nutzungsläufe später verkantet sich die lose geworden Brotschiene an dem Gitter, das zum Schutz des Heizdrahtes eingebaut wurde - alle Versuche, das Gerät weiter zu nutzen, enden damit, daß die Schiene entgültig abbricht.

Meine Rückmeldung an BRAUN wurde damit honoriert, daß ich das Gerät zum dritten Mal auf eigene Kosten einschicken durfte. Bei BRAUN wollte man das Gerät testen, ob möglicherweise eine unsachgemäße Behandlung vorliegt - sprich: ob ich zur Entnahme der Brotscheiben möglicherweise ein Messer benutzt habe, und so die Schiene hinuntergedrückt hätte. Die Rückmeldung von BRAUN lautet nun folgendermaßen: Man könne nicht ausschließen, daß ich die Taste unsachgemäß benutzt habe...(???)
Dann der Knaller: BRAUN sendet das defekte Gerät nur dann zurück, wenn ich die Versandkosten vorab überweise.
Ich bin mittlerweile froh, daß ich nicht auch noch die Verschrottung des Gerätes in Rechnung gestellt bekomme...

In ein paar Wochen werde ich wahrscheinlich darüber lachen können - sicher ist nur eines: Um alle Produkte aus dem Hause BRAUN inkl. ORAL B werde ich zukünftig einen großen Bogen machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr kurzlebiger Toaster, 25. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider hat unser Braun "MultiToast HT 550 Langschlitztoaster" nach genau 2 Jahren und zwei Wochen das Toasten eingestellt, obwohl wir ihn nur ca. zweimal pro Woche verwendet haben. Zuvor haben wir beobachtet, dass trotz sorgfältigen Umgangs mit dem Gerät die Bräunungsergebnisse oftmals sehr zufällig waren und nicht immer von der Einstellung der stufenlosen Röstgradkontrolle abhingen. Gestern hat das Gerät seine Funktion eingestellt. Der Brotheber (Originaljargon von Braun) rastet nicht mehr ein und das Brot im Toaster wird nicht mehr geröstet.

Beim Versuch, das Gerät zu Öffnen (man benötigt einen Innen-Sechsrund-Torx-Schraubendreher) stellte sich zudem heraus, dass eine Schraube vermutlich vom Hersteller so stark beschädigt war, dass sie nicht herausgedreht werden kann (sie war innen rund). Somit schlug der Reparaturversuch fehlt.

Wir sind enttäuscht von dieser Qualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


72 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Form & Funktion top aber Qualität fraglich, 15. Februar 2008
Mit der From bin ich sehr zufrieden. Der Toaster sieht gut aus, nimmt wenig Platz weg und erlaubt das Toasten von Breiten Scheiben.

Die Einstellmöglichkeiten sind auch gut.

Einziges Problem: Nach genau zwei Jahren lässt sich das Gerät nicht mehr "einschalten". Die Drähte fangen an zu glühen aber der Hebel springt immer wieder hoch. Keine Toasten mehr möglich.

Auch nach anderen, ähnlichen Erfahrungen bin ich von der Qualität und Langlebigkeit von Braun Produkten nicht mehr überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen kurzlebige Angelegenheit, 25. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider ging der Toaster schon nach fast 2 Jahren kaputt, obwohl er nur an Wochenenden in Gebrauch war. Der Schieberegler rastet nicht mehr ein und auch wenn man ihn in der untersten Position festhält kann man nicht mehr toasten (vermutlich ist die Elektronik hinüber). Das war unser erster und letzter Braun Toaster, denn wie ich hier gelesen habe trat dieses Problem auch schon bei anderen Kunden auf. Von einem deutschen Markenprodukt in dieser Preisklasse erwarte ich mehr zuverlässigkeit, aber vermutlich rollen die inzwischen auch schon in China vom Band....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen chick und praktisch!, 11. Dezember 2008
Von 
T.B. (Brandenburg,Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Braun MultiToast HT 550 weiß Langschlitztoaster / 1000 Watt / für 2 Toasts (Haushaltswaren)
Ich bin vollends begeistert. Wir besitzen den Toaster jetzt fast ein Jahr und haben den Kauf nicht bereut. Er ist leicht zu reinigen, einfach drüberwischen, man hat nirgendwo unschöne "Vertiefungen", wo sich Dreck und Krümel sammeln könnten, und die Krümelschublade funktioniert auch.
Ausschlaggebend war für mich zunächst das Disign, dass sich hervorragend in unsere Küche integriert. Zudem ist er äußerst praktisch für "BrötchenToaster". Erst war ich ja skeptisch, wegen der losen Brötchenauflage, was sich aber im Nachhinein als äußerst praktisch erwies. So lässt sich der Toaster im oberen Bereich viel leichter reinigen, als bei dem Gerät, dass wir zuvor besaßen, außerdem fällt kein Brötchen mehr durch, sei es auch noch so klein. Ich kann vier!!! Brötchen ( die aus der Gefriertüte, "Koppeldraht und Wiese" Baguette-Brötchen) gleichzeitig auftauen und wie ofenfrisch aufknuspern. Einfach viermal wenden und jedesmal auf Stufe 4 einstellen, fertig, aus dem Ofen sind sie nicht besser!
Die Stufe 4 funktioniert genauso hervorragend für zwei Toaste, die gleichzeitig reinpassen. Hat man also nix zu verstellen beim Wechsel zwischen Toast und Brötchen. Hat man nur einen Toast, dann Stufe 2 1/2 wählen. Wegen Haltbarkeit kann ich leider noch nicht so viel sagen. Immerhin funktioniert er dieses eine Jahr aber ohne Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unten weiss, oben schwarz... aber nicht braun!, 13. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Braun MultiToast HT 550 weiß Langschlitztoaster / 1000 Watt / für 2 Toasts (Haushaltswaren)
ich habe diesen Toatser ca. 6 Monate und bin nicht zufrieden mit dem Teil.In keiner Stufe eine gleichmäßige Bräunung, der Toaster ist im unteren Bereich viel zu kalt und oben viel zu heiß. Wenn ich einen einigermaßen gleich gebräunten Toast haben möchte, muß ich den Toast bei halber Zeit herausnehmen, umdrehen, auf den "Kopf" stellen und nochmals mit sehr viel Fingerspitzengefühl rösten sonst ist er oben verbrannt.
Und ich kann diesen "Toaster" praktisch nicht aus den Augen lassen, weil er je nach Tageszeit auch noch unterschiedlich toastet.
Mein vorheriger "Billigtoaster", (auch hier bei Amazon gekauft 16€!!, ist leider zur falschen Zeit auf der Herdplatte gestanden - und leider nicht mehr lieferbar...),
war erheblich besser!
In anderen Rezensionen ist zu lesen, dass sich der Toaster nach einiger Zeit nicht mehr einschalten lässt. Das kommt auch bei mir vor und lässt sich durch öffnen und reinigen des Schalterbereichs lösen. Dort haben sich so einige verbrannte Reste angesammelt,die entfernt werden müssen. Handwerkliches geschick ist dazu aber nötig!
Und man stelle nie etwas größeres als zwei Brötchen zum Aufbacken darauf sonst schmilzt oben die Kunststoffverkleidung dahin... wie bei mir geschehen.

...was nützt es mir wenn dieser Toaster schick aussieht, aber zu dem wofür er gedacht ist nur mäßig zu gebrauchen ist.

also, von mir keine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen hält nicht was er verspricht, 10. September 2010
Er toastet gut, aber längst nicht wirklich gleichmässig. er neigtbei broten dazu, die rinde anbrennen zu lassen, während innen noch alles hell ist. Nach einem Jahr defekt (Auswurftaste). Für technische Fehler ist der Toaster im Netz ja inzwischen sehr bekannt. für ein markengerät unverzeihlich. Braun hat bei mir damit insgesamt an ansehen rapide verloren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Braun - schick, aber leider doch schlecht!, 17. März 2008
Ich habe den Braun Langschlitztoaster gekauft, weil früher Braun eine sehr gute Marke war und ich mit diesen Geräten immer zufrieden war.
Wie gesagt: "war"!
Gut:
+ sehr gleichmäßiger Bräunungseffekt
+ wertiges Gehäuse, elegantes Design
+ leichtes Pfleges/Reinigen durch glatte Oberflächen und zusätzliche Bröselschublade am Geräteboden
+ überdurchschnittliche Ausstattung (Aufwärmtaste, Auftaste, siebenstufige Temperaturregelung, Brötchenaufsatz)
+ großzügigig dimensionierter Schacht auch für große Brotscheiben
+ ausreichend langes Stromkabel mit Aufwickelschacht
Schlecht:
Konstruktionsmangel des Toastbrotauswurf. Der Hebel, auf dem das Toastbrot beim Einlegen liegt, verbiegt sich sehr leicht. Dadurch kann er aus der Führung rutschen, sich verklemmen und der Toast wird nicht mehr ausgeworfen wenn er fertig gebräunt wäre. Es entsteht unter Umständen ein Wohnungsbrand. Jedenfalls ist schon mehrfach der Rauchmelder los gegangen.
Dieser Konstruktionsmangel ist schon nach gut einem Jahr so aufgetreten. Bei einer Marke wie Braun sollte so ein Murks nicht auftreten. Wird dieser Magel behoben, dann ist sie bestimmt eine gute Maschine. 2 Sterne sonst 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Toaster kaputt nach 2 Jahren, 6. Januar 2013
Der Toaster ist nach 2 Jahren Gebrauch nun kaputt. Wir haben den nur am Wochenende benutzt. Das bedeutet rechnerisch. Der Toastschieber ging ca : 2 Tage * 53 Wochen * 2 Jahre * 2 Doppeltoasts nach unten. Nach ca. 424 mal Nachuntendrücken bleibt der Toasthalter nicht mehr unten. Der Schieber belibt nicht mehr unten. Nach den anderen Rezesionen zu urteilen ist wohl der Schieber verbogen. Ihr von der Firma Braun oder wer auch immer diese Marke besitzt, schämt Euch, dass Ihr den Konsumenten solch einen Schrott verkauft. Ich kaufe schon keine Rasierer mehr von Euch. Jetzt habt Ihrs mit mir ganz verscherzt. Denn ein Toaster darf meiner Meinung nach nicht nach solch einer kurzen Zeit und bei einer solch geringen Nutzung kaputt gehen. Die "Marke" braun ist für mich zukünftig komplett gestrichen. Meine Erfahrungen mit Eurer Makre sind einfach sooo schlecht, dass ich von Euren Produkten nichts mehr kaufen kann. Ich will mich nicht ständig ärgern. Ciao. Ich kann den Toaster nicht empfehlen. NULL Sterne !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 14. Mai 2005
Von Ein Kunde
Diesen Toaster kann man nur empfehlen! Die Zusatzfunktionen wie Auftauen oder Aufwärmen (schon mal getoasteter Brote etc.) sind wirklich praktisch. Der Röstgrad lässt sich stufenlos und leicht einstellen. Ich habe den Toaster seit einem Jahr und hatte bisher keinerlei Probleme. Ein Markenprodukt mit nützlichen Extras das seinen Preis wert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 227 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen