Kundenrezensionen


119 Rezensionen
5 Sterne:
 (80)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen R.P.L. Davos-Rodelschlitten TÜV/GS geprüft, Buche-Hartholz, 100 cm (Ausrüstung)
Toller Schlitten.

Negatives: - keine Schnur dabei.
- 3cm langer dünner blauer Farbstreifen
- 2 stellen mussten kurz mit schleifpapier nachgeschliffen werden.

Preis/Leistungsverhältnis ist i.o.

Wer einen Luxusschlitten haben will, muss auch das entsprechende Geld dafür ausgeben.
Wer im Winter nur ein bisschen...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2010 von Stefan Holthaus

versus
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechte Verarbeitung
Die Siegel (TÜV & GS) sind nichts wert. Eigentlich müsste man noch mal ordentlich mit Schleifpapier üder die Sitzlatten und besonders die vorgebohrten Stellen für die Schrauben gehen. Dann müsste man aber noch mal lackieren. Die Stange für die Schnur hat eine kleine Ausbuchtung, damit die Schnur hält. Die kann man sich getrost schenken...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2010 von -


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen R.P.L. Davos-Rodelschlitten TÜV/GS geprüft, Buche-Hartholz, 100 cm (Ausrüstung), 6. Dezember 2010
Toller Schlitten.

Negatives: - keine Schnur dabei.
- 3cm langer dünner blauer Farbstreifen
- 2 stellen mussten kurz mit schleifpapier nachgeschliffen werden.

Preis/Leistungsverhältnis ist i.o.

Wer einen Luxusschlitten haben will, muss auch das entsprechende Geld dafür ausgeben.
Wer im Winter nur ein bisschen rodelspaß für den kleinen Geldbeutel haben will, dem kann ich den Schlitten empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnell da, aber nicht gut gearbeitet, 16. Januar 2006
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos (Ausrüstung)
Der Schlitten war schnell da, doch die Qualität läßt zu Wünschen übrig. Die Schrauben waren nicht alle fest, mussten nachgezogen werden, und die Metallgleitkanten sind schräg auf den Kufen angebracht. Es ist also ein Schlitten für Heimwerker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlitten - gut und günstig, 30. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann den 120cm Schlitten nur empfehlen. Er ist ordentlich verarbeitet und der Preis erscheint mir im vergleich mit ähnlichen Schlitten sehr angemessen. Wer einen guten und günstigen Schlitten sucht: Zuschlagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechte Verarbeitung, 27. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Siegel (TÜV & GS) sind nichts wert. Eigentlich müsste man noch mal ordentlich mit Schleifpapier üder die Sitzlatten und besonders die vorgebohrten Stellen für die Schrauben gehen. Dann müsste man aber noch mal lackieren. Die Stange für die Schnur hat eine kleine Ausbuchtung, damit die Schnur hält. Die kann man sich getrost schenken. Eine richtige Öse wäre hier die passende Lösung gewesen, weil die Schnur nicht hält und immer verrutscht, was ein gezieltes Ziehen stark erschwert. Wir haben den Schlitten nur deswegen nicht zurückgeschickt, weil wir dann keinen neuen mehr bekommen hätten. Im nächsten Jahr kaufen wir den Nächsten...
Die Lieferung erfolgte schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechte Verarbeitung, 27. Dezember 2008
Der Schlitten wurde von uns wieder zurück geschickt, da er sehr schlecht verarbeitet ist. Die Sitzholme hätten erst einmal glatt geschliffen werden müssen, damit man sich nicht einen Splitter einzieht. Die eine Kufe war angebrochen und mit Spachtelmasse oder ähnlichen ausgefüllt. Er ist nicht empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Winterspaß pur, 20. Dezember 2005
Von Ein Kunde
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos (Ausrüstung)
Da werden alte Erinnerungen wieder wach. Cooler Schlitten - wie früher. Hält ewig. Lieferung bei "normalen" Versand innerhalb von 36 Stunden. Sehr gut. Leine muss zusätzlich gekauft werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht empfehlenswert, nur für Handwerker geeignet, 1. September 2010
Rezension bezieht sich auf: R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos (Ausrüstung)
Kann mich einigen meiner "Vorredner" nur anschließen.
Der Schlitten ist nur fur für Handwerker und Bastelfreaks geeignet, schlechte und schlampige Verarbeitung.

Es scheint mir so, als ob hier bewusst und ohne Warnung B-Ware oder Retouren mit Qualitätsmängeln angeboten werden. Die Mängel waren derart offensichtlich, dass man hier schon beinahe von Vorsatz reden kann.
Das alles kann man als Verkäufer bei Vorhandensein eines generellen Qualitätsverständnisses einfach nicht übersehen und dürfte man so ohne Vorwarnung nicht jedem verkaufen.

Der Schlitten kam in Luftpolsterfolie und dünnes Packpapier eingeschlagen, Verpackung eingerissen und heftig verzogen bei uns an. Der Schlitten kippelte diagonal über die Kufen auf ebenem Untergrund im Bereich von 5 Millimetern. Die Kufen bestehen nicht wie früher aus Halbrundprofil Vollmaterial, sondern aus halbrund gebogenem Blech, welches beim Anschrauben durch den Schraubenkopf partiell schon wieder auf- und plangebogen wird, übermäßiger Verschleiß vorprogrammiert. Die Holzkufen sind nicht keilförmig zu den Stahlkufen zulaufend, sondern quadratisch. Laufkultur kann ich erst im Winter testen, bin mal gespannt...

Die Sitz-Latten links und rechts seitlich, sind unten ausgespart und sollen eigendlich mit den Tragstreben (Traversen) aus Schichtholz verzapft verschraubt sein. Diese Latten waren durch die Spannungen des Schlittens nicht verzapft, sondern mit Versatz verschraubt, wodurch sich der Schlitten auch noch diagonal verzogen hat und der Verzug quasi so fixiert wurde. (Somit wurden keine 90 Grad Winkel zwischen Kufen, Sitzlatten und Traversen erreicht) Auch sind diese äußeren Latten auf den Radius der Schichtholztraversen verschraubt, was sitzen generell angenehmer macht, dadurch fallen diese Leisten seitlich schräg ab, wodurch dann allerdings die erhältlichen Rückenlehnen nicht mehr passen. Diese Lehnen werden an waagrechte Latten mittels Haken verschraubt. Das geht hier nicht.

Die mittlere Latte war um 5mm schräg verschraubt, so dass der ungenaue Lattenabstand auch für einen absoluten Laien aus 2 Metern Entfernung unschwer zu erkennen war. Die Tauchlackierung und fehlende Nachbearbeitung (schmirgeln) stellte einige Holzfasern, wodurch scharfe Spreisel abstanden und sich Kinder und Eltern daran verletzen konnten.

On Top musste ich auch noch mit Bremsenreiniger die Abdrücke von schwarzen Arbeitsschuhsohlen entfernen, welche zusätzlich noch auf der Sitzfläche zu finden waren. Da frage ich mich doch, ob diese Schlitten durch die Fertigung bis zum Versand getreten oder gekickt werden?

Dies alles machte eine komplette Demontage, Nacharbeit und Neuausrichtung notwendig. Der Zeitaufwand für die Nacharbeit, bei entsprechender Sachkenntnis und mit entsprechendem Werkzeug (Messmittel, Schraubzwingen, Kreuzschlitzschraubendreher, dünnem Bohrer zum Vorbohren der neuen Schraubenlöcher, Bohrmaschine und Akkuschrauber), beträgt so ungefähr eine bis zwei Stunden. Wenn man da dann einen üblichen Stundensatz zu Grunde legt, dann ist der Schlitten gar nicht mehr so günstig!!!

Ich habe ihn nur nicht zurück geschickt, weil mir der Zirkus dadurch zu dumm gewesen wäre, ich gerade Urlaub hatte und mir solch eine Nacharbeit leicht von der Hand geht.

Den nächsten Schlitten kaufe ich in einem Sport-Fachgechäft und wenn er auch 100€ kostet.
Und wenn die auch so einen Schrott anbieten, dann können sie ihn behalten!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnur ran und los, 9. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos (Ausrüstung)
Schnellste Lieferung, Schnee her und los ging es. Schöner großer Rodelschlitten, der auch von drei Personen (hier 3 Kids von 6-12) ohne Probleme oder Schäden genutzt wird.
Gute Verarbeitung, keine splitterträchtige Oberfläche und Kufen sind schön glatt. Schade nur, dass kein Zugseil dazugehört, aber Baumärkte hat ja fast jeder um die Ecke. Unbedingt empfehlenswert, der Winter wäre ohne diesen Schlitten nur halb so gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Preis-/Leistung Verhältnis, 4. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos (Ausrüstung)
Der Schlitten ist stabil und sauber verarbeitet. Meine anfänglichen Bedenken wegen der fehlenden "Querstreben" waren absolut unbegründet, selbst zwei Erwachsene trägt er ohne Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen naja....., 3. Februar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos (Ausrüstung)
kann mich meinen vorgänger anschliessen das dieser schlitten eher für heimwerker ist.
bei mir waren die kufen schrägt angeschreubt sodass mein schlitten einen rechtsdrall hatte, dies hab ich dann einfach selbst korrigiert indem ich diese nochmal ordentlich angeschraubt habe. desweiteren sind die kufen nur aus gewalztem blech hergestellt und nicht aus vollmaterial was die lebensdauer bestimmt verkürzen wird.
ein weiteres manko war das die aufgeschraubten kufen viel schmaler waren als das holz wo sie befestigt sind, sodass dies natürlich sehr bremst. habe bei mir das holz dann nochmal mit der feile bearbeitet und neu lackiert.
nachdem ich jetzt alles bearbeitet habe ist der schlitten so ganz in ordnung und macht ein relativ robusten eindruck.
jetzt müssen sie entscheiden ob das ihr ding ist oder ob sie nicht doch ein paar euro mehr investieren....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen