Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet Erste Wahl saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2006
Beethovens Streicher-Trios gehören nicht unbedingt zu seinen bekanntesten Werken. Es handelt sich ohne Ausnahme um Frühwerke des Komponisten wie auch die Opera-Zahlen andeuten: Op. 3, Op. 8 und Op. 9. Dieser Umstand führte zu der immer wieder aufgestellten Behauptung, Beethoven habe mit den Streichtrios für die späteren Streichquartette "geübt".

Wenngleich sich diese Stellungnahme schlecht widerlegen lässt, ist doch erkennbar, dass Beethoven in seinen Streichtrios wohl mehr sah als Stücke, die den Charakter privater Kompositionsstudien aufweisen. Das herrliche, zarte Streichtrio in Es-Dur Op. 3 z. B. ist ein zauberhaftes Stück, das zu Beethovens melodieschönsten Kammermusikstücken gezählt werden kann. Dass man aber keine markanten Manifeste eines Genies erwarten darf - wie sie etwa die späten Streichquartette darstellen - sollte auch jedem klar sein.

Die vorliegende preiswerte 2 CD-Box ist eine echte Alternative im derzeitigen Angebot. Sie ist hervorragend musiziert und steht auch den Staraufnahmen von Mutter/Rostropovich/Giuranna bzw. Perlman/Zukerman/Harrell in nichts nach.

Vom klanglichen Aspekt hat die Box darüber hinaus klare Vorteile: Die Kirche in Langlau in der Schweiz bot den Toningenieuren offenbar einen samtweichen akustischen Rahmen, den man optimal zu nutzen wusste: Es ist gerade soviel Raumklang eingefangen worden, dass die Wiedergabe natürlich wirkt, übermäßiger Hall konnte jedoch vermieden werden.

Ähnlich wie bei den Streichquartettaufnahmen des Gewandhaus Quartetts kommen hier also sämtliche Pluspunkte voll zur Geltung: Das Zürcher Streichtrio erweist sich als Spitzenensemble, das durch einen direkten, klaren Sound eindrucksvoll in Szene gesetzt wird. Auch die (in englischer Sprache verfassten) Liner Notes sind ausgezeichnet.

Fazit: Diese Box ist ein Gewinn für jede Sammlung.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2006
Beethovens Streicher-Trios gehören nicht unbedingt zu seinen bekanntesten Werken. Es handelt sich ohne Ausnahme um Frühwerke des Komponisten wie auch die Opera-Zahlen andeuten: Op. 3, Op. 8 und Op. 9. Dieser Umstand führte zu der immer wieder aufgestellten Behauptung, Beethoven habe mit den Streichtrios für die späteren Streichquartette "geübt".
Wenngleich sich diese Stellungnahme schlecht widerlegen lässt, ist doch erkennbar, dass Beethoven in seinen Streichtrios wohl mehr sah als Stücke, die den Charakter privater Kompositionsstudien aufweisen. Das herrliche, zarte Streichtrio in Es-Dur Op. 3 z. B. ist ein zauberhaftes Stück, das zu Beethovens melodieschönsten Kammermusikstücken gezählt werden kann. Dass man aber keine markanten Manifeste eines Genies erwarten darf - wie sie etwa die späten Streichquartette darstellen - sollte auch jedem klar sein.
Die vorliegende preiswerte 2 CD-Box ist eine echte Alternative im derzeitigen Angebot. Sie ist hervorragend musiziert und steht auch den Staraufnahmen von Mutter/Rostropovich/Giuranna bzw. Perlman/Zukerman/Harrell in nichts nach.
Vom klanglichen Aspekt hat die Box darüber hinaus klare Vorteile: Die Kirche in Langlau in der Schweiz bot den Toningenieuren offenbar einen samtweichen akustischen Rahmen, den man optimal zu nutzen wusste: Es ist gerade soviel Raumklang eingefangen worden, dass die Wiedergabe natürlich wirkt, übermäßiger Hall konnte jedoch vermieden werden.
Ähnlich wie bei den Streichquartettaufnahmen des Gewandhaus Quartetts kommen hier also sämtliche Pluspunkte voll zur Geltung: Das Zürcher Streichtrio erweist sich als Spitzenensemble, das durch einen direkten, klaren Sound eindrucksvoll in Szene gesetzt wird. Auch die (in englischer Sprache verfassten) Liner Notes sind ausgezeichnet.
Fazit: Diese Box ist ein Gewinn für jede Sammlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,99 €