Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tosca in Spanien!!!, 7. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Puccini, Giacomo - Tosca (NTSC, 2 DVDs) (DVD)
Die Inszenierung von Nuria Espert ist ohne Zweifel ein Meisterwerk. Mit vielen guten Ideen und neuen Interpretationsansätzen schlägt einen die Inszenierung innerhalb von 5 Minuten in ihren Bann. Man erkennt alles wieder, die Kirche, den Palazzo Farnese und schließlich die Engelsburg, doch die Bilder verändern sich sogar während der einzelnen Akte. Säulen schieben sich zusammen (Besonders beeindruckend der Aufmarsch der Kardinäle und der Schweizergarde beim TeDeum) oder man kann die Folterung Cavaradossis mit dem Auge verfolgen. Noch nie gesehen, meiner Meinung nach aber eine glänzende Idee. Wirklich eine tolle Inszenierung.
Nun zum Gesanglichen: Daniela Dessi überzeugt in ihrem Schauspiel wie in ihrer Stimmführung mehr denn je. Eine wirklich anrührende Studie und niemals singt sie übereilt oder
unkonzentriert. Eine tolle Sängerdarstellerin und eine perfekte Tosca. Der Cavaradossi von Fabio Armiliato (übrigens der Ehemann von Daniela Dessi) singt den Cavaradossi mit wunderbar warmen Timbre und er erklimmt die Höhen ohne Probleme. Auch äußerlich endlich mal ein Cavaradossi, der einen wirklich anspricht.
Wieder einmal gibt Ruggero Raimondi hier den Scarpia (Übrigens in einer Kardinalsrobe). Mit über sechzig Jahren hat seine Stimme jedoch nichts an Durchschlagskraft verloren. Vor allem schauspielert er wie ein Gott. Unglaublich, aber seine Charakterstudien (besonders die des Scarpia) sind ja ohnehin schon legendär. Auch gesanglich bleiben keine Wünsche offen. Ab und zu klingt mal eine kleine Rauheit im Gesang ins Ohr, aber in diesem perfektem Klanggemälde fallen einzelne falsche Striche nicht auf. Eine großartige Leistung des vielleicht größten Scarpias aller Zeiten.
Die Nebenrollen sind gut bis befriedigend besetzt. Lediglich den Spoletta von Emilio Sanchez hätte man sich etwas hinterlistiger gewünscht.
Maurizio Benini dirigiert mit Schwung und viel Gefühl.
Insgesamt wirklich eine gelungene Opern-DVD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Puccini, Giacomo - Tosca (NTSC, 2 DVDs)
Puccini, Giacomo - Tosca (NTSC, 2 DVDs) von Nuria Espert (DVD - 2004)
EUR 37,31
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen