wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CDÄndern
Preis:39,90 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Oktober 2004
Aus den schon etwas vergangeneren Zeiten des Gothic-Elektro-Rocks, als 'Das Ich', 'kAlte fArben' oder 'Faith and the Muse' noch ganz am Anfang standen, tauchen die 'Satanischen Verse' noch heute wie ein Monolith aus dem Einheitsbrei kommerzig stumpfsinniger EBM-Musikauswüchse hervor. Zwar sind die beiden Köpfe von 'Das Ich' mittlerweile auch schon mainstreamiger geworden, doch mit den 'Satanischen Versen' ist ihnen ein eindrucksvolles Werk gelungen, das elektronische Härte, stampfende Rhythmen und eindringlichen Sprechgesang miteinander vereint. Der Name ist dabei Programm. 'Gottes Tod' und z.B. 'Kain und Abel' sind absolute Klassiker, die mit der Betitelung nicht nur oberflächlich provozieren wollen, sondern auch textlich tiefgründig sind. Mein Favorit bleibt das melancholisch-intensive 'Jericho', bei dem Stefan Ackermann neben den oftmals härteren Tönen seine Virtuosität im Umgang mit sanfteren Klängen beweist.
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2004
Das Ich veröffentlichten mit dieser Platte ein sehr "buntes" Werk. Alles, was auf den neuen Cds/Tracks vom Stil her vorzufinden ist, findet sich hier in einer "reinen" Version, heisst: die einzelnen Lieder sind noch recht Eingängig, gehen entweder mehr ins tanzbare ("Gottes Tod"), ruhige ("jericho") oder eher ins beklemmende/theatralische.
Sehr schön!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2003
Grundsaetzlich bin ich ein Anhaenger etwas anderer Musik, nichts desto weniger muss selbst ich diese Platte Loben. Vor allem Gottes Tod sowie Sonne Mond und Sterne haben es mir angetan.
Trotz der teilweisen haerte der Musik wirkt die CD trotzdem noch melodisch, die einzelnen Stuecke reihen sich nahtlos aneinander und ergeben ein rundes Werk.
Man kann auf alle Faelle einmal reinhoeren, zumindest wenn man diese Art der Musik auch nur im Ansatz mag.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2000
Das Ich schuff mit dieser Platte ein Meisterwerk .Die sachlich-sinnvollen Texte sind kombiniert mit der dazu passenden Musik.Wer dies verpasst,verpasst wiklich was.
0Kommentar3 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,99 €
8,99 €