Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nahezu perfekt
Von fehlenden Extras (bis auf den Trailer) mal abgesehen, würde ich diese Umsetzung von Tati's "Trafic" als praktisch perfekt bezeichnen (ok, nach der letzten Einstellung wird die Musik etwas zu früh ausgeblendet, aber irgendeinen Kritikpunkt findet man ja immer...). Tolle Bildqualität, dazu die deutsche Halb-Synchro und der franz. Originalton (auf jeden...
Veröffentlicht am 20. Juli 2004 von Marc reinhardt

versus
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz der alte Hulot !
Nach "Die Ferien des M...." und "Mon Oncle" hatte man sich sehr auf den neuen Streifen gefreut. Es dauerte ja immer sehr lange mit den Tati-Filmen, da er regelmäßig seine Budgets und Drehzeiten überschritten hatte und somit auch als armer Mann endete.
Trafic ist ein ganz gelungenes Werk, jedoch kann es an beide o.g. Titel nicht...
Veröffentlicht am 13. Juli 2002 von Chrisdows Primeros


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nahezu perfekt, 20. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
Von fehlenden Extras (bis auf den Trailer) mal abgesehen, würde ich diese Umsetzung von Tati's "Trafic" als praktisch perfekt bezeichnen (ok, nach der letzten Einstellung wird die Musik etwas zu früh ausgeblendet, aber irgendeinen Kritikpunkt findet man ja immer...). Tolle Bildqualität, dazu die deutsche Halb-Synchro und der franz. Originalton (auf jeden Fall besser, da der Film ja ohnehin ein Misch-Masch aus Französisch/Englisch/Holländisch und wasweissichnoch ist) mit optionalen deutschen Untertiteln - was will man mehr?
Den Film würde ich mal als Tati's fünftbesten bezeichnen, d.h. an seine anderen reicht er nicht ganz heran, ist aber trotzdem ein absolut unerreichtes, einzigartiges Meisterwerk der Filmkunst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres Highlight der Filmkunst endlich auf DVD!, 27. Juli 2004
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
Endlich auf DVD der fünfte Spielfilm von Jaques Tati! Für Fans ein Muß. Für alle anderen einer der schönsten Filme der Filmgeschichte.

Tati, der Franzose hat in seinem Leben nur fünf Spielfilme gedreht. Diese gehören für mich zum Highlight der unterhaltenden Filmkunst auch ohne Hollywood. Tränen habe ich im Kino über seine Filme gelacht und bin erfreut über dieses Wiedersehen auf DVD.
Trafic ist eine amüsante Zeitkritik am Mobiltäts- und Autowahn vergangener Zeiten. Der Meister der leisen Töne in seinem letzten Film. Jahrelang habe ich auf diese DVD gewartet. Darum kaufen bevor die DVD wieder nicht mehr erhältlich ist. Ansonsten sehr gute Qualität der DVD. Sprachen: Deutsch und Französisch, ansonsten wie immer ein Mischmasch verschiedenster Sprachen aber wer braucht bei Tati schon viele Worte oder eine Übersetzung...?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich auf DVD!!!!!, 24. Mai 2004
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
Endlich gibt es diesen genialen Film von Jacques Tati auf DVD!
Mit gewohnt ironischem Blick rechnet Tati mit der Autobessenheit Anfang der siebziger Jahre ab.
Als sein Alter Ego: Monsieur Hulot begleitet er ein von ihm entwickeltes Campingautomobil von Frankreich zu einer Austellung in Belgien. Dabei passieren natürlich allerlei von Hulot unverschuldete Missgeschicke und das Ziel Brüssel rückt in scheinbar unerreichbare Ferne - jedenfalls wenn man einen engen Terminplan hat. Mehr soll hier nicht verraten werden.
Dieser Film ist einfach köstlich, auch wenn es etwas wehmütig stimmt, daß es sein letzter richtiger Spielfilm war. Selten war eine Komödie so intelligent auf den Punkt gebracht und das Lebensgefühl des kleinen Mannes der späten sechziger Jahre wird wunderbar wiedergespiegelt. Kaufen! Kaufen! Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbarer Klassiker, 5. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
Was habe ich mit diesem Film einen Spaß gehabt! !
Man muss sich allerdings darüber klar sein, dass es ein Spartenfilm ist. Wer genau hinschaut, erkennt, wie Loriot, Mr. Bean und Co vieles übernommen haben.
Diesen Film kann man zigmal anschauen und entdeckt immer wieder neue Aspekte. Da ist wirklich garnichts zufällig. Ganz wichtig: In einigen Rezensionen wurde die Synchronisation (Deutsch) kritisiert. Die Filme sind aber so. Die Leben von Bildern. Und die ganz sacht eigefügte Synchronisation ist das einzig richtige Vorgehen. Das gilt übrigens auch für alle anderen Tati- Filme.
Also mal richtig hinschauen und genießen. Großes Kino.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Trafic von Jacques Tati, 20. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
Ein typischer beobachtender Tati-Film. Als er rauskam und ich ihn zum ersten Mal sah, war er einfach sehr komisch. Heute, Jahrzehnte später, ist er zudem noch ein interessantes Dokument über Verkehr, Automobile und die Gesellschaft von damals.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Trafic, 10. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
der Film ist grandios, sehr gute Qualität Jaques Tati ist ein einzig artiger Regieseur, sehr humorvoll einfach gut einfach gut
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schööööön, 30. Januar 2011
Von 
Serenus Zeitblom (Köln, Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
Herrlicher, ruhiger bis aufgedrehter Film von 1969-71. Wunderschöne Szenen voller Humor in wenigen Sekunden, die Menschen und Maschinen tanzen geradezu ...

Handlung: Zeichner/Erfinder Hulot/Tati (nicht: "Werbefachmann" wie der Umschlagtext behauptet) und Kollegen bringen ein ganz tolles Wohnmobil von Paris zur Messe nach Amsterdam. Es ist noch etwas kaputt davor? Kein Problem, das wird in Frankreich auch doch noch nach 17h gelöst, "système D" eben. Nun geht es nach Amsterdam - und die Hindernisse gehen los. Dabei ist die am Anfang hyperzickige Maria Kimberly, ein US-Model, als "Schäi swi Public Relations".
Wie es ausgeht? Selbst schauen, doch es sind immer wieder lyrische, komische und auch einfach knallkomödische Szenen eingebaut. Nicht mehr ganz so kühl-radikal wie der Vorgänger und Kassenflop Playtime ist Trafic, dabei einfach nur schööööön. Nebenbei ist es mittlerweile auch ein Zeitsprung rund 40 Jahre zurück.

Die Sprachen sind babylonisch, es wird englisch, viel flämisch und niederländisch und französisch gesprochen oder im Hintergrund gebrabbelt. Was in Nicht-Französisch geredet wird, hätte man sich ansonsten jedoch alles auch zusammenreimen können. Französische Untertitel fehlen bei dieser Arthaus-Edition leider; auch sind einige Bilder in der Qualität nicht mehr ganz so, Gimmicks gibt es außer dem Trailer keine. In der Preisklasse und bei diesem schönen Film reicht es aber dennoch noch gerade zu fünf Sternen.

P.S. Im Hintergrund des Filmes - als TV-Einspielung immer wieder - landen die US-Amerikaner auf dem Mond. Tatis "Trafic" zeigt zweifelsohne, wie sympathisch denn eine französisch-belgisch-niederländische Mondlandung ausgegangen wäre ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Auch ohne deutschen Ton ein Genuss, 5. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Trafic - Tati im Stoßverkehr (DVD)
ARTE sei dank habe ich irgendwann beim Zappen einen Rest dieses Films gesehen und musste schallend lachen. Nach ein paar Nachforschungen konnte ich dann den Titel des Films ausfindig machen.

Das tolle an dem Film ist, dass man sich koeniglich amuesieren kann auch ohne ein Wort der Dialoge zu verstehen. Es gibt zwar auch eine teilweise synchronisierte Fassung, aber eigentlich ist die garnicht noetig. Die Bilder und Szenen sprechen alle fuer sich und sind wirklich sehr witzig.

Ein Tip fuer alle die gerne breit grinsend und beobachtend vor dem TV sitzen und nicht unbedigt viel Action brauchen.

AST
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein anderer,..., 1. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Trafic [VHS] (Videokassette)
...aber immer noch unübertrefflicher Monsieur Hulot. Das große Vorbild von LORIOT (eigenen Aussagen nach), versteht es einmal mehr, der Gesellschaft der 60er- und 70er- Jahre einen Spiegel vorzuhalten. Aus heutiger Sicht stellt man fest, daß sich die Autos, die Kleidung und Wohneinrichtungen geändert haben, die Sozialkritik von ihrer humorvollsten aber auch nachdenklich stimmenden Seite hat aber bis in die heutige Zeit hinein nicht an Aktualität verloren. Der Film ist daher empfehlenswert und knüpft an WUNDERBARE ZEITEN an. Für LORIOT-Fans ist vor allem interessant zu sehen, von wem das große deutsche Pendant seine Inspirationen bezog.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz der alte Hulot !, 13. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Trafic [VHS] (Videokassette)
Nach "Die Ferien des M...." und "Mon Oncle" hatte man sich sehr auf den neuen Streifen gefreut. Es dauerte ja immer sehr lange mit den Tati-Filmen, da er regelmäßig seine Budgets und Drehzeiten überschritten hatte und somit auch als armer Mann endete.
Trafic ist ein ganz gelungenes Werk, jedoch kann es an beide o.g. Titel nicht anknüpfen. Für Sammler ein Muß, aber für den "normalen" Fan sicherlich eine besondere Ausgabe, die man sich überlegen sollte.
Eine einzige Szene knüpft an die Hulot-Zeit an: eine Verkehrsleitung durch den Meister selbst im völlig verstopften Paris. Da bleibt kein Auge trocken.
Ansonsten sicherlich kein großer Wurf, aber für Fans weiterhin ein Muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa1c285f4)

Dieses Produkt

Trafic - Tati im Stoßverkehr
Trafic - Tati im Stoßverkehr von Jacques Tati (DVD - 2004)
EUR 11,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen