Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hirnsausen-de-Luxe
Als ich klein war, war dies einer der allerersten Filme, deren Titel sich mir je eingeprägt haben. Und das zurecht! Louis hatte niemals zuvor oder danach wieder derartiges Hirnsausen! Die unglaublichste, rasanteste und lachkrampfprovozierendste Verwechslungskomödie um Personen und Koffer, die sich jemals jemand ausgedacht hat! Und wenn abermals jemand aus einem...
Veröffentlicht am 12. Oktober 2004 von Mario Mittwollen

versus
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Film hält, was er verspricht, bin aber trotzdem enttäuscht.
Es handelt sich um einen typischen Louis de Funes Film. Witz und die Komik von Louis als possenreißender "Umsympath", der dabei schon wieder sympathisch wird, ist auch hier vorhanden. Seit meiner Kindheit habe ich nach dem Film wegen ein paar unvergesslicher Szenen gesucht (wusste den Titel nicht mehr), in denen Louis "ausflippt", nachdem er zum x-ten Mal den...
Vor 24 Monaten von Tomas el Corazon veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hirnsausen-de-Luxe, 12. Oktober 2004
Von 
Mario Mittwollen (Oldenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Als ich klein war, war dies einer der allerersten Filme, deren Titel sich mir je eingeprägt haben. Und das zurecht! Louis hatte niemals zuvor oder danach wieder derartiges Hirnsausen! Die unglaublichste, rasanteste und lachkrampfprovozierendste Verwechslungskomödie um Personen und Koffer, die sich jemals jemand ausgedacht hat! Und wenn abermals jemand aus einem Koffer einen BH statt Geld oder Juwelen hervorzaubert, kippe ich persönlich regelmäßig um. Wer hier nicht vom Stuhl fällt vor Lachen, der ist entweder scheintot oder festgetackert!
Die Qualität der DVD ist sehr gut, und die herrlichen Farben und die grandiose Ausstattung des Hauses, in dem alles spielt, versetzen einen sofort und auf wunderbarste Weise zurück in die Sechziger. Man merkt dem Film an, dass er auf einem Bühnenstück basiert, denn sobald jemand dort hinaus geflitzt ist, kommt durch eine andere Tür jemand anderes reingeschossen, und die nächste brüllend komische Szene nimmt ihren turbulenten, zwerchfellzerreißenden Lauf.
Wenn jemand dieses Jahr nur noch eine DVD kaufen möchte, dann bitteschön diese! Einer der ganz wenigen Filme, die man nach dem Ansehen gleich wieder zurückspulen möchte (pardon, is ja gar nich nötig bei diesen tollen DVD-Dingern), um sie sich noch einmal reinzuziehen ... und noch einmal ... und noch einmal ... Hirnsausen war nie herrlicher!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch!, 29. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Dank dem DVD-Boom ist endlich, die Betonung liegt auf "endlich", nach meiner Meinung, der beste Film von Louis de Funes wieder auf dem Markt gekommen.
Eine Verwechslungskomödie die absolut perfekt ist. Die Gags sind genau abgestimmt. Die Charaktere sind perfekt ausgearbeitet und Louis de Funes ist in Hochform: Egomanisch, Absolut, Cholerisch, Rechhaberisch und Hektisch, wie es die meisten Zuschauer von ihm sehen wollten. Seine Mimik und das Tempo mit dem er das Stück vorantreibt ist beispiellos.
Leider blieb der Film fast 20 Jahre unbeachtet, zugunsten der Fantomas oder Gendarm Serien, "Leider" halt.
Die DVD ist liebevoll zusammengestellt worden und beim Abspann des Films fragt man sich: Was schon 80 min 'rum.
Der Film/Stück selbst hat keine sogenannten Durchhänger, dank dem hohem Tempo, das bis zum Ende durchgehalten wird.
Wem also die die Fantomas Filme zu nervig und die Gendarm Serien zu "ausgelutscht" sind, kann bei diesem Film blind zugreifen. Denn dieser Film ist ein Klassiker von Louis de Funes (siehe die Neuverfilmung mit Sly Stallone unter dem selbigen Titel), der sich wohltuend von den zu häufig gesendeten Filmen abhebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste de Funès, 5. Dezember 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Wie die Erfahrungen sich gleichen: auch ich hatte diesen Film irgendwann in meiner Kindheit mal gesehen - und nie vergessen!!! Der cholerische Geschäftsmann Bertrand Barnier ist absolut seine Paraderolle, weshalb de Funès das Bühnenstück, auf dem dieser Film basiert, von 1959 bis 1972 immer wieder gespielt hat (da wär man gern dabei gewesen). Die Verwicklungen der Handlung sind haarsträubend, das Tempo aberwitzig, die Dialoge spritzig und die Besetzung göttlich. Besonders Claude Gensac und Agathe Natanson als seine Gattin und Tochter bieten eine herrliche Folie: zwei komplett oberflächliche Spatzenhirne, die de Funès trotzdem andauernd an der Nase herumführen. Nacherzählen zu wollen, worum es in diesem Film geht, ist vollkommen überflüssig, denn in Wirklichkeit geht es doch darum: daß de Funès von einer Ohnmacht in die nächste fällt, einen Wutausbruch nach dem anderen bekommt, daß seine Mimik in raschester Abfolge wilden Triumph, fassungsloses Erstaunen, schadenfrohe Arglist, blanke Verzweifung, maßlose Empörung, geschmeidige Freundlichkeit und alle übrigen Gemütsbewegungen zeigt, zu denen ein normaler Mensch vielleicht in seinem ganzen Leben, aber niemals in so kurzer Zeit fähig wäre, ohne einen Herzinfarkt zu erleiden.

Übrigens: ich habe diesen Film vor etwa anderthalb Jahren verliehen und jetzt erst wiederbekommen. Es gab immer noch einen Freund, der ihn unbedingt auch sehen mußte...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Darauf habe ich gewartet...., 23. Juli 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Als ich diesen Film vor fast 20 Jahren zum ersten (und leider bisher einzigen) Mal sah, bin ich vor Lachen fast gestorben. Der Film war so gut, daß sich der Titel in mein Gedächtnis gebrannt hat und ich seither immer auf ein Video, eine DVD oder wenigstens eine Wiederholung im TV gewartet habe. Leider ist er keiner der Saint Tropez- oder Fantomas- Filme, die ständig gezeigt werden. Nun endlich kann ich meinen Kindern den Film zeigen, der mich in meiner Kindheit so sehr beeindruckt hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hirnsausen verursachender Klasse-Film, 15. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Louis de Funès in einer seiner Meisterrollen. Einer seiner besten Filme, wie so oft mit Claude Gensac an seiner Seite, als seine alles kontrollierende Gattin. Ein für die Bauch- und Lachmuskeln sehr anstrengendes Werk über die Verwechslung, Vertauschung und Durcheinanderbringung dreier Koffer, die auf so wunderbare Art und Weise, die Heiratswünsche und Gefühle junger Leute durcheinander bringen und dabei des Hausherrn Geduld und Nerven einer für diesen zu großen Belastung aussetzen.
Ein Film, gemacht um Menschen zum Lachen zu bringen; und das mit Erfolg. Ein Film, bei dem man seinesgleichen wohl erfolglos suchen wird. Ein Klassiker, wie er in einer Sammlung keinesfalls fehlen sollte. Denn obwohl schon verhältnismäßig alt kommt er auch heute noch gut an, egal bei welcher Gneration. 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist die Filmrolle seines Lebens!!, 20. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Hallo Liebe Louis Fan's
Wenn ich unter der breiten Menge an brillanten Verfilmungen,von Louis einen wählen sollte der sein bester ist,würde ich diesen hier auf Platz eins setzen.
Sicher sind Filme wie Hasch mich ich bin der Mörder oder Die große Sause spitze aber,.......charakteristisch finde ich diesen als seine Lebensrolle schlechthin am passensten.
10 Sterne und keinen wenige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EINFACH LOUIS! SEIN BESTER FILM......und....., 7. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
......wer das nicht glaubt, hat HIRNSAUSEN!!
OSCAR ist für mich immer noch der Klassiker.
" Bretter, Bretter, Bretter!!!! "
ES GEHT um einen kleinen Franzosen, um Koffer
voller Schmuck, vermeintliche Schwangerschaften,
Steuerhinterziehung, Erpressung, Betrug, Ehebruch....
und am Ende gibt`s fast eine Verfolgungsjagd.
HÜTE AB!! DER PERFEKTE SPASS- SCHENKELKLOPPER- FILM!!

Das ist kein Thriller, es ist Louis in Hochform,-
mit Wutausbrüchen, manischer Verzweiflung,...und dem
klassischen Chef- Gehabe. Köstlichst.
ICH verneige mich vor diesem Film.

* Erscheinungsjahr: 1967

* Deutsche Erstaufführung: 9.Februar 1968

__________________________________________************

Story:

Bertrand Barnier hat es nicht leicht.
Als millionenschwere Geschäftsmann, als reicher Firmenchef.
Ist sein Leben nicht einfach.
Als er eines Morgens von einem seiner Mitarbeiter aus dem
Bett geklingelt wird, geht es los; Bertrand bekommt stückchen-
weise einen Hammer nach dem anderen aufgetischt,-
sei es der plötzliche Heiratsdrang seiner Tochter,
die Unterschlagung von über 600.000 Franc.......oder auch
der Umstand , daß seine Tochter in anderen Umständen ist....

****************_______________________________________________

Mein liebevolles Fazit:

Mir sind SÄMTLICHE Louis- Filme ans Herz gewachsen.
Aber dieser hier war seine PARADEROLLE.
HIER zeigt sich die einzigartige Klasse des Mannes,
der den Begriff des CHOLERIKERS so geprägt hat wie kein anderer.

Was gibt`s da noch zu sagen.....ach ja:

" Lass das! Ich bin dein Chef...äh...Mann! "

" Nein?? Doch!! Oh!! "

:-))

FÜNF sich schieflachende, nie verjährende, humorigste
STERNLEIN.
Ach,- WÄRE er doch die HUNDERT JAHRE GEWORDEN!!^^

Louis...misch den Himmel mal so richtig lustig auf!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich!, 27. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Der beste de Funes,den es je gab-endlich auf DVD!Diese Verwechslungskomödie ist so genial und urkomisch,daß dem Zuschauer selbst nach mehrmaligem Sehen vor Lachen der Bauch schmerzt.Mein Tip:Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Louis' Meisterwerk, 3. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Kurz und knapp: Besser geht's nicht!

De Funes ist in dieser Rolle umwerfend. Tempo, Timing, (re-)agierende Schauspielkollegen, alle in Bestform. Man kann das nicht beschreiben. Schon allein die berühmte "Hirnsausen"-Szene ("Jetzt geht's mir besser!") muss man gesehen haben.

Die Aufbereitung des Materials für die DVD ist hervorragend gelungen. Ton und Bild sind klar und farbenfroh.

Kleiner Tipp: Die Trailer auf der DVD zu den anderen Filmen sind Originaltrailer aus den entsprechenden Jahren der Kinoveröffentlichung. Das ist heute unfreiwillig komisch und schon fast so genial wie der Hauptfilm selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Ausgabe!, 27. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Oscar (DVD)
Mit "Oscar" (1967) - auch bekannt als "Louis, der Traumtänzer" - von Edouard Molinaro hat Universum-Film die Verfilmung eines Bühnenstücks von Claude Magnier veröffentlicht, mit welchem de Funes, bevor ihm der endgültige Durchbruch beim Film gelang, schon am Theater große Erfolge feiern konnte.

Bild- & Ton-Qualität sind - vor allem in Anbetracht des Alters - tadellos. De Funes wurde hier übrigens von Klaus Miedel synchronisiert & nicht von seinem Standard-Synchronsprecher Gerd Martienzen. Im Gegensatz zu den Bauptungen vieler Foren gibt es keine dt. Fassung mit Martienzen, da er diesen Film nie synchronisiert hat.
Bonusmaterial ist, von Trailershows abgesehen, leider keines vorhanden.

Die Silberscheibe befindet sich in einem Keep-Case, was für mich persönlich den einzigen Kritikpunkt an dieser Edition darstellt. Ein Digipak oder Mediabook würde schöner/edler aussehen & würde die Klasse dieses Films mehr würdigen.
Positiv zu erwähnen ist allerdings, dass das Keep-Case über ein Wendecover verfügt, wodurch man sich des FSK-Logos entledigen kann.
Trotzdem: insgesamt auf jeden Fall eine Kaufempfehlung für alle Fans des Films!

Es gibt diese Edition übrigens auch in einer Collection gemeinsam mit "Scharfe Kurven für Madame", "Onkel Paul, die große Pflaume" & "Alles tanzt nach meiner Pfeife": Louis de Funès DVD Collection Box No. 2 (4 DVDs)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Oscar
Oscar von Louis de Funès (DVD - 2004)
EUR 11,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen