summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

13
4,0 von 5 Sternen
A Wonderful Life
Format: Audio CDÄndern
Preis:33,86 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juni 2004
Als ich "A Wonderful Life" zum ersten Mal gehört habe, war ich ziemlich überrascht, wie gut die CD ist. Das Album ist eines der wenigen, von dem mir alle Tracks gefallen. Die meisten der 12 Stücke sind Balladen, doch gibt es auch etwas schnellere Songs, wie zum Beispiel "No Big Deal" oder "Conquered". Insgesamt ist "A Wonderful Life" sehr zu empfelen, wenn man mal etwas anderes als typische Popmusik hören möchte. Und alle, die CD's von Celine Dion mögen, sollten sich das neue Werk von Lara Fabian nicht entgehen lassen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2005
Es ist schon seltsam, dass Lara hier in Deutschland einfach nicht so recht Erfolg haben will. Bis auf "I will love again" gab es Hierzulande keine erwähnenswerten Hits von ihr. Leider.
Laras Songs sind wirklich etwas Besonderes und leben von einer Hammer-Stimme, tollen Lyrics und verträumten Melodien.
Mit "A wonderful life" hat Lara ihr 2. Englisches Album veröffentlicht, welches qualitativ nicht ganz an Ihr 1. Album heranreicht.
Einige Melodien auf der neuen Scheibe erinnern einfach zu stark an schon einmal Gehörtes...
Auch ist es keine gute Idee, einfach die französischen Hits auf Englisch zu singen. (z.B. "Silence") Da verlieren die Songs sehr an Ausdrucksstärke.
Dennoch zeichnet diese CD eine Menge aus. Es ist einfach richtig gute Musik, die man da hört.
Der neue Silberling ist rundum gut, aber kein Meisterwerk.
Einige Songs kann ich besonders empfehlen:
1. No big Deal (geht einfach nicht mehr aus dem Ohr)
2. The last Goodbye (eine von Laras besten Balladen)
3. Rewiew my kisses (sooo zart & romantisch)
4. Wonderful life (puristisch und mit viel Gefühl interpretiert)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. April 2005
...this is LARA FABIAN! Nein, nicht ganz, wie ich zugeben muss.
'A Wonderful Life' ist eines DER Alben von 2004 und wurde lang erwartet. Die Reaktion auf den LP ist aber eher durchwachsen. Jedes Lied ist für sich selbst gesehen wunderbar gesungen, instrumentiert und qualitativ hochwertig. Doch leider ergibt das Album kein Gesamtwerk, wie es bei 'Adagio/Lara Fabian' der Fall gewesen ist. Es klingt als wäre alles, was passen könnte, in einen großen Topf geworfen und gut durchgerührt worden. Als echte Perlen erweisen sich hierbei "I guess I loved you", das leider viel zu kurz ist, "Intoxicated", "Silence", "No big deal" und "I am".
Das zwei Titel vom vorigen Album 'Nue' in englisch übernommen wurden, stösst fast bei jedem Fan und Musikliebhaber auf Protest, doch ich muss sagen, ich habe zuerst die englische und dann erst die französische Version von "Silence" gehört unf finde die englische weit besser (Auch wenn auch sie zu kurz geraten ist.).
TOPS:
-I guess I loved you
-No big deal
-I am
-Intoxicated
-Silence
-Unbreakable
FLOPS
-Conquered
-Review my kisses
-I've cried enough
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Dezember 2004
Kann mich nur anschließen: Das ist ein absolutes Sahnestück. Allein Ihre Interpretation von Blacks's "Wonderful Life" ist schon den Kauf wert. Ich mag eigentlich keine "Heulbojen", lasse mich hi8er aber eines besseren belehren: eine klare, ausdrucksstarke Stimme, toll instrumentalisiert, sehr stimmig. Schöne, relaxende Songs. Klasse, Klasse, Klasse!!!!!
Das ist mein erster Album von Lara, aber sicherlich nicht das letzte wie ich befürchte :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juli 2004
It's a very good album. Lara Fabian is extraordinary with a voice fabulous. Songs are exceptional how The Last Goodbye, No Big deal, I guess I loved you, Iam. Adaptations are very good how I cried enough(j'y crois encore)and Silence. We must buy this album because Lara worked a lot for give her best album.
Go to buy.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juli 2004
Ich habe sehr, sehr lange auf den Tag der Veröffentlichung des Albums A WONDERFUL LIFE gewartet. Lara Fabian hat in meinen Augen die fantastischste, austruckstärkste Stimme die ich kenne. Natürlich kann man sich denken, wenn ein Album sich überall proffilieren soll,dass man sich bemüht hat, viele Geschmäcker zu treffen.Was ich auch vollkommen in Ordnung finde.Hoffen wir das Beste. Ich wünsche mir sehr, dass entlich mal etwas in Deutschland passiert und man Lara Fabian auch hier bekannter werden lässt.Also Fans, strengt euch an um anderen zu zeigen,was sie bis dato an bemerkenswerter Musik verpasst haben. Carpe Diem, Seize the day, Lebe den Tag, Saisir le jour!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wenn man jemandem den Song „I will love again" vorspielt, kann er fast immer etwas damit anfangen. Sagt man demjenigen allerdings den Namen Lara Fabian, schaut man meist in ratlose Gesichter! (In Deutschland)Vor vier Jahren beglückte uns diese Frau mit diesem Hammersong und einem Album, das man so schnell nicht wieder findet und viel zu sehr unter Wert gehandelt wurde! Ich persönlich habe nicht eine einzige CD in meiner Sammlung, auf der mir ausnahmslos ALLE Songs super gefallen, bis auf „LARA FABIAN"-
Nun, 2004, endlich erscheint der Nachfolger zu dieser Naturgewalt von Album - der neue englische Longplayer (wenn man das bei 49 min. behaupten kann!!!) „A WONDERFUL WORLD". (Mein Gott, war ich gespannt!)
1. No Big Deal
Der Opener präsentiert sich voller Pop-Power und ist wunderbar anzuhören. Der absolute Ohrwurm!!!
5 Sterne à *****
2. I Am
Dieser Song ist einer der besten des ganzen albums und so voller Kraft, dass man sich fragt, wieso er nicht zur ersten Single wurde!
*****
3. The Last Goodbye
Dies ist die erste Singleauskopplung und eine hinreißende Pop-Ballade, ähnlich wie „You Are My Heart".
*****
4. I Guess I Loved You
Die Hausschreiber von Britney Spears schrieben dieses Lied und das ist wirklich nur sehr schwer zu erraten, denn anders als die schablonengestanzten Nummern der Pop-Prinzessin klingt diese wie eine Oper! Der Song fordert Laras ganze Stimmgewalt und erst nach mehrmaligem Hören geht er einem ins Ohr. Schwere Kost!
***
5. Conquered
Im Stil von "I Am Who I Am" gehaltene Nummer mit einem tollen Sound. Tipp: Mit viel Bass hören!
****
6. Review My Kisses
Dieses wunderschöne atmosphärische Lied erstreckt sich über 5 min. und ist einfach zum chillig gut!
*****
7. Unbreakable
Eine schnellere Pop-Nummer ohne jegliche Anstrengung! Besonders zum Ende gibt es keine Höhepunkte oder ähnliches!
***
8. Wonderful World
Dieser Klassiker ist zum Träumen schön und gefällt mir viel besser als das Original! Einfach ein toll aufgebauter Song!
****
9. Intoxicated
Mein Lieblingslied auf der CD - diese verboten rührselige, aber dennoch kraftstrotzende Ballade hat einen wunderschönen Text im Chorous und ist nur zu empfehlen.
*****
10. I've Cried Enough
Diesen Song gab es bereits in Französisch auf dem Album "NUE". Eine Ballade, die wirklich sehr schön ist, außer dass das Ende etwas unpassend und zu ausgeweitet geraten ist!
****
11. Silence
Auch dieser Titel war schon einmal in Französisch da! Er solle bombastisch sein, wie man mir erzählt hat und das wäre er auch gewesen...
Denn wo man es bei „I've Cried Enough" übertrieben hat, nämlich am Ende, hat man hier einfach den dritten Chorous weggelassen.
****
12. Walk Away
Der Schlusssong ist besonders leise und getragen. Zu vergleichen mit „BrokenVow".
Insgesamt reicht das neue Album nicht im Mindesten an das erste heran und wird gewissermaßen die Erwartungen enttäuschen......trotzdem ist es Lara gelungen, ihren Stil zu bewahren und aus der breiten Masse hervor zu stechen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juni 2004
Als ich erfuhr, dass Lara Fabian ein neues Album herausbringt, konnte ich es kaum erwarten; schließlich gehören ihre französisch- sprachigen Alben zu dem Besten was ich an moderner Musik kenne. Das ist vor allem ihrer wundervollen, intensiven Stimme zu verdanken, aber die Texte spielen auch eine gewisse Rolle. Auf ihren französischen Alben fügen sich Lara Fabians Stimme, die lyrischen Texte und die balladenhafte Musik zu intensiven Momenten zusammen weil sie sich wechselseitig verstärken, zueinander passen und auf diese Weise eine authentische Einheit bilden. Ein schönes Beispiel dafür ist der Titel „J'y crois encore" auf ihrem Album „nue".
Auf dem hier vorliegenden Album gelingt diese Verschmelzung aus Musik, Stimme und Text kaum; die Metrik der Texte und der Rhythmus der Musik verhaken sich ineinander und die Texte wirken, wenn man sie sich durchliest, stellenweise fast schon schwachsinnig. Ein gutes Beispiel hierfür ist „I've cried enough, die englische Version von „J'y crois encore". Die Textstelle „Why would I try to deny it/ Most of my dreams are a mess/ But what didn't kill me in fact has taught me/ live is a big game of chess" ist meiner Meinung nach mit leeren, klischeehaften Phrasen überladen, der Reim wirkt gezwungen und metrisch durch die unterschiedlichen Verslängen eine Katastrophe. Darüber hinaus passt ein solcher Tenor kaum zum Titel des Albums. Mit diesem Song wird versucht an den Erfolg der französischen Variante anzuknüpfen, aber wenn sich ein guter Titel nicht sinnvoll in eine andere Sprache übertragen lässt, wäre es besser, es einfach nicht zu tun und sich für die andere Sprache etwas Neues auszudenken. Nicht das die Texte anderer Chart-Titel intelligenter wären, aber da Lara Fabian mit diesem Album auf dieses Qualitätsmerkmal verzichtet und sie ihre wundervolle Stimme wegen der Reibereien zwischen Text und Musik nicht zur vollen Entfaltung bringen kann, rutscht sie beinahe auf das übliche 08/15- Popniveau herab. Beinahe, denn dieses Album ist immer noch viel besser als das was vermeintliche RTL-Superstars unseren Ohren antun, aber Lara Fabian bleibt unter ihren Möglichkeiten und wer wissen will, wozu sie wirklich fähig ist, sollte sich mit ihren französischen Alben „pure" und „nue" beschäftigen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2004
Ich habe mich lange gefragt warum mir diese CD nicht gefällt. Ist es die englische Sprache, die sehr ungewohnt ist, wenn man Lara Fabian fast nur mit französischer Stimme hört? Nein, das glaube ich nicht. Ehrer dass man mal wieder versucht hat irgend einen internationalen Geschmack zu treffen und damit weder Fisch noch Fleisch produziert hat. Vieleicht ist aber auch Gary Barlow das Problem, der oft seine Finger mit im Spiel hatte.
Lange Rede, kurze Sinn: Diese CD macht einfach keinen Spaß. Fast alle Lieder fangen zäh an, einige haben das Glück dann in einer netten Melodie zu enden, ander nicht. Oft hat man aber auch keine Lust auf die nette Melodie zu warten und skipped einfach weiter. Vieleicht muss man einigen Liedern die Chance geben sie in einem anderen Kontext zu hören und nicht in diesem Wust unterschiedlicher Qualitäten. Wahrscheinlich hilft das aber auch wenig.
Zwei Lieder haben sich bei mir als positiv herausgestellt: "Intoxicated" und "I Guess I Love You". Der Rest ist mittelmaß, selbst die englischen Versionen früherer Lara Fabaian-CD's "I've Cried Enough/J'y Crois Encore" und "Silence/Silence" im Original von "Nue" klingen hier sehr leblos. Bei "Wonderful Life" kann mein eingentlich nur den Kopf schütteln. Warum tut sie sich und uns das an? Wurde sie von der Plattenfirma dazu gedrängt?
Fazit: Definitiv keine Empfehlung für einen Kauf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. November 2011
Das zweite englischsprachiche Album finde ich ebenfalls sehr gelungen ! Die fantstisch gefühlvoll interpretierten Songs gehen durchweg nicht nicht mehr aus dem Ohr. Ich kann die negative Kretik einiger Kunden nicht nachvollziehen! Lara ist in der glücklichen Lage, ihre fantastische Stimme in zwei Sprachen dem Fan darzubieten. Ich mag beide!
Weiter so! Mehr davon!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Lara Fabian
Lara Fabian von Lara Fabian (Audio CD - 2000)

Live
Live von Lara Fabian (Audio CD - 1999)