Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen good time rock'n'roll, 21. März 2005
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Black River Road (Audio CD)
Alle paar Jahre erscheint ein Album, an welches der Titel 'bestes Rolling Stones Album seit Exile On Main St.' vergeben wird, (z. Bsp. von den Black Crowes 'Shake Your Money Maker' von 1990 u. von Primal Scream 'Don't Give Out, But Don't Give Up' von 1994), and the winner is......: genau die Diamond Dogs mit Black River Road. Mick u. Keef würden heute wahrscheinlich ihre Goldzähne dafür verscherbeln wenn Sie noch solche Songs produzieren könnten (und würden die Stones so ein Album rausbringen würde es garantiert auch jede Menge Hits abwerfen!), für die schwedische All-Star Combo hingegen ist es einfach nur ein gute-Laune-Album, welches auch aus einer solchen heraus aufgenommen wurde (darf man der Hompage der Band darin Glauben schenken). Memphis-Horn like Bläsersätze, Riff-Duelle, klischeebeladene Songtitel u. Texte (Ich liebe solche Klischees!) und eine groovende Rhythm-Section, ergeben ganz einfach ein Album wie aus einem Guß, bei dessen Hören man nur mehr an verrauchte Pubs, Bier, Whisky u. Herrenwitze denkt, und das einen vor Augen führt wie gekünstelt und weit weg der heutige Rock'n'Roll größtenteils von dem ist was er eigentlich darstellen soll, nämlich einfach Spaß u. gute Unterhaltung. Dass die Herren aus Schweden so ganz nebenbei auch hervorragende Musiker sind, ist bei einigen Solos ganz unüberhörbar, und wenn nun die Kritiker kommen u. sagen, "das ist doch alles schonmal da gewesen, das ist doch total retro", dann kann man daruf nur erwidern: stimmt, ist es, und das ist ja das Schöne daran, denn eines steht für mich schon lange fest: den Rock'n'Roll kann man nicht mehr neu erfinden, und er soll bitte verdammt nochmal so bleiben wie er zu seiner besten Zeit (von Anfang bis Mitte der 70er) geklungen hat.
Zu den Songs: Hand On Heart, New Set Of Wheels, Lift Me Up u. Confirmation hätten absolutes Hitpotential - wenn Sie Mitte der 70er erschienen wären, oder eben heute von den Stones gespielt würden, doch ist das gesamte Album einfach fantastisch, und ehrlich: no fillers, just killers, deswegen einfach kaufen, und sich freuen, daß man hier einen Geheimtip ergattert hat, zu dessen Genuß es sich einfach herrlich entspannt quatschen, Bier-trinken u. rauchen lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Newborn "The Faces", 9. Juli 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black River Road (Audio CD)
So klängen "The Faces" wahrscheinlich, wenn sie heute mit Rod Stewart und Ronnie Wood ein Album in Bestlaune aufnehmen würden.
Kann man einer Party- Rockband ein größeres Kompliment machen ???
Äh..., Ähh .. Nicht wirklich !
Ach ja, ... KAUFEN !!
P.S. Auch Steve Marriot hätte die Platte geliebt. Kopie bitte an die Black Crowes. SO müßtet ihr klingen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Black River Road
Black River Road von Diamond Dogs (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen