Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ATB - Weiterhin eine Klasse für sich
Auch mit seinem nunmehr fünften Longplayer bewegt sich ATB weiterhin auf einem konstant hohen Niveau. Was den jungen Herren auszeichnet ist einfach die Tatsache seiner extremen Vielseitigkeit. Der perfekte Mix zwischen groovigen Rhytmen, clubbigen Dance Beats und relaxten Chillout und Pop Songs funktioniert auf "No Silence" noch besser als auf den ohnehin schon...
Veröffentlicht am 21. Juni 2004 von Norman Fleischer

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Album mit wenigen Überraschungen
No Silence, diesem Namen wird das Album nicht ganz gerecht, denn es ist wie sein Vorgänger Addicted to Music sehr melancholisch und die Sound ist der gleiche geblieben. Natürlich fällt einem daß beim ersten mal hören nicht auf aber irgendwann merkt mann doch daß sich bis auf die Vocals nicht viel geändert hat. Trotzdem sind die Tracks...
Veröffentlicht am 8. Juni 2004 von technotronic83


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen The most atmospheric album ATB., 10. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: No Silence (CD+DVD) (Limitierte Edition) (Audio CD)
In my opinion - the best album of ATB!!!
While the bonus DVD is very modest = (

Such masterpieces as Marrakech, Ecstasy, Here With Me, Collides With Beauty, IntenCity - just blow the brain!

But I like the album for the following tracks:
The Autumn Leaves, Black Nights, Circular Symetry. This is amazing tracks.

And the cover design is unreal beautiful!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Madelin Zero's Stimme geht unglaublich tief ..., 22. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: No Silence (Audio CD)
Auch mit diesem Album hat es der gebürtige Sachse wieder geschafft, die Fangemeinde in einen Rausch zu versetzen. Dies dürfte aber auch zum Großteil Madelin Zero zu verdanken sein, die ihre Sangeskünste in "Black Nights" und "Collides With Beauty" zum besten gab und einem wahrhaftig Gänsehaut und aufstehende Nackenhärchen beschert.

Besonders für laue Sommernächte ist dieses Album ein echter Geheimtipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse!, 12. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: No Silence (Audio CD)
ATB ist einfach ein Meister.
Nur er schafft es mir morgens gute Laune zu verschaffen, wenn ich seine Musik höre. Und das Album kann man wirklich drei Monate lang jeden Morgen hören, ohne es Satt zu werden.
Es gibt auch einige in meinem Freundeskreis die eigentlich kein Trance etc. mögen, aber ATB, den hört jeder.
Das Album ist mal wieder super entspannend,vielseitig und kann einem den Tag retten!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach genial!!!!!!!!!!, 26. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: No Silence (CD+DVD) (Limitierte Edition) (Audio CD)
Auch, diese CD von ATB hat es mal wieder ganz spontan auf Platz 1 meiner persönlichen Hitliste geschafft. ATB überzeugt auch wieder bei diesem Album mit schönen Melodien und tollen Texten, ich bin absolut und zu 100% zufrieden und kann jedem Fan, aber auch allen anderen, die ein wenig für diese Musik übrig haben empfehlen 'No Silence' zu kaufen!:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Album mit wenigen Überraschungen, 8. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: No Silence (Audio CD)
No Silence, diesem Namen wird das Album nicht ganz gerecht, denn es ist wie sein Vorgänger Addicted to Music sehr melancholisch und die Sound ist der gleiche geblieben. Natürlich fällt einem daß beim ersten mal hören nicht auf aber irgendwann merkt mann doch daß sich bis auf die Vocals nicht viel geändert hat. Trotzdem sind die Tracks wieder gut gelungen. Extasy, IntenCity, Collides with beauty, Black Nights und Marrakech sind wieder typisch ATB Style, wobei ich letzteres nicht als erste Singleauskopplung genommen hätte da die anderen Tracks diesem um nichts nachstehen. Auch die Chill Out Tracks sind wieder sehr gemütlich. Sun goes down ist meiner Meinung nach ein völlig unnötiger Track weil er nicht wirklich zum Rest passt. Am Ende wird das Album ein bisschen langatmig und man fragt sich wann es endlich aus ist. Von mir bekommt No Silence 3 Sterne. Mehr hat es sich meiner Meinung nach nicht verdient
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erst reinhören, dann holen .., 28. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: No Silence (Audio CD)
Also ich kann nur empfehlen, unbedingt vorher ins Album reinzuhören. Sind paar Tracks drauf, sie nicht unbedingt ATB-typisch sind. Ansonsten ein trotzdem stimmiges Album, klingt alles sauber..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ATB bringt es immer wieder, 22. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: No Silence (CD+DVD) (Limitierte Edition) (Audio CD)
Ich ich finde das es sich sehr im vergleich zu Addicted to Music verändert hat es sind jetzt viel weniger downer drin bzw. keine alles is ein bisschen mehr auf party getrimmt trótz den vielen langsamen pianos also richtig coole sounds zum chillen und abdancen schade blos das net mehr so viele alte vocals drinn sind
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er schafft es immer wieder..., 27. April 2004
Rezension bezieht sich auf: No Silence (CD+DVD) (Limitierte Edition) (Audio CD)
Mit seinem ganz eigenen Stil aus trancigen Sounds und viel weiblichen Gesang schafft er es immer wieder die Hörer zu fesseln.... Immer wieder zu empfehlen. Sein Name ist Programm und zugleich auch die Garantie für gute Musik! Mein Rat: KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht wirklich, oder?, 25. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: No Silence (Audio CD)
Das ist das schlechteste ATB Album, dass ich kenne. So nicht, Herr Tanneberger. Nach vielen Erfolgen kann man sich trotzdem nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Den zweiten Stern gibt es nur für die gelungene Single-Auskopplung "Marrakech", die leider das einzige Highlight dieses Albums bleibt. Man merke: wenn die Plattenfirma die Singleauskopplung an die erste Stelle des Albums setzt, ist meistens was faul! Die besten Alben haben die erste Single als 4. Titel. Ruhig mal drauf achten! Höhepunkt des schlechten Geschmacks bildet das Gejaule der Titel 8 und 9...au weia!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur noch Pop, 6. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: No Silence (Audio CD)
Naja, langsam wird Mr. Tanneberger alt, oder? Wenn ich z.B. Jam & Spoon höre, wird mir schlecht. "Man darf nicht stehen bleiben und man muß sich weiter entwickeln". Das sagt aber jeder der in die Jahre gekommen ist und von den meisten erwartet man doch eher wieder was "altes". Ich hab zwar noch keine Statements von ATB zu diesem Album gehört, aber wenn er sich auch noch weiter "entwickeln" möchte, schläft er noch irgendwann ein. Es gibt viele Tracks auf dem Album, die fangen sehr gut an, klingen am ANfang sehr clubby. Aber ab der Mitte verlieren sich die Stücke zu sehr in Flächen. Manchmal klingt es auch sehr überladen. Also es ist manchmal nicht auszuhalten, weil sich ein guter Clubtrack dann in trancigen Flächen verliert. Was auch eher nach Pop klingt. Naja, wenn ATB weiter so macht, kommt er überhaupt nicht mehr über die Top 50 in den Media Control Charts. Lahme Titel gibt es genug! Und Jam & Spoon ist zur Zeit das beste Beispiel. Aber wer mit Absicht keine Hits mehr produzieren will, dem sollte man doch mal den Vertrag weg nehmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen