Kundenrezensionen

36
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
34
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Recorded Live on Stage in Memp
Format: Audio CDÄndern
Preis:28,75 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juli 2014
Die 1974er Memphis-Show gab es in mehreren Variationen, doch jetzt klingt sie endlich so, wie sie schon immer hätte klingen sollen. Der Mix ist gut, das Konzert selbst gehört ebenfalls zu den Highlights. Elvis ist entspannt, gut gelaunt und bei bester Stimme. Die Bonus-CD ist eine nette Zugabe, wenn auch nicht wirklich essenziell.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. März 2014
Heute ist es genau 40 Jahre her, als Elvis in seinem Heimatort sein Konzert gegeben hat.
Bisher war ich eher abgeneigt, dieses zu kaufen, da es ja nur ziemlich zerstückelt auf dem Markt gegeben hat.

Glücklicherweise hat Sony dies nun geändert und es in kompletter Länge veröffentlicht. Sogar mit einem Bonus-Konzert,
welches es so noch nie gegeben hat.
Viele tolle Konzerte des Kings gibt es schon, dies war immer irgendwie ein Loch in der Sammlung.
Ich hoffe, dass und noch viele weitere Konzerte des Kings präsentiert werden, die meisten gibts halt vom Label FTD.
Es ist schon wirklich unglaublich, dass man von ihm so eine Menge an Konzerten aufgenommen hat.

Damals waren viele von uns leider noch nicht geboren, aber nun nach 40 Jahren läufts in unseren Playern und in Gedanken tanzt der King of Rock`N Roll dazu.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 2014
Ich kann mich den vorherigen Reviews nur anschließen.
Ein TOP Konzert von Elvis - diese Aufnahme macht wirklich nur Spaß anzuhören.

Ton / Songauswahl / Entertainment : 5 Sterne :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2014
also ich muss sagen, als ich die CD das erste Mal durch hörte, war ich etwas enttäuscht. Im Vergleich zu z.B. Elvis Viva Las Vegas klingen die Songs schon anders. Es liegen einfach ein paar Jahre dazwischen. Mittlerweile hat sich das aber verändert, wenn mich wirklich was stört, dann nur, dass die berühmten Elvis Nummern nach meinem Geschmack zu schnell hingehudelt werden von Elvis und seiner Band. Das ist schon grenzwertig, z.B. bei "Suspicious Minds". Aber auf der CD sind natürlich auch echte Hammersongs vorhanden, und da merkt man halt, dass Elvis ein großartiger Künstler war und auch eine großartige Band im Hintergrund hatte. Was die da abliefern, ist schon vom feinsten. Die Background Sänger in allen Höhen und Tiefen, allen voran J.D. Summer and the Stamps. Und zu Elvis Band muss man eigentlich nicht viel sagen, mir ist besonders der Schlagzeuger aufgefallen, was der da zum Besten gibt, das geht richtig ins Blut. Zum absoluten Gute Laune Lied ist bei mir "let me be there" geworden, das kannte ich bis dato gar nicht, da muss man einfach mitsingen. Sonst auch absolute Gänsehaut Gospel Nummern. Auch die Vorstellung der gesamten Tour Crew finde ich sehr interessant. Die CD läuft in meinem Auto rauf und runter und ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Danke Elvis!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. März 2014
Jetzt bewerte ich auch mal einen artikel!
verpackung und versand waren wie erwartet angemessen!
zum konzert: endlich, nach 40 jahren, das memphis konzert, in phantastisch abgemischten sound und vor allem, endlich vollständig! für insider, endlich auch der false start von "help me"! vergesst, das originalalbum, das ftd album oder "steamroller blues"!
das konzert auf cd 2 gabs zwar auch schon als bootleg ,guaranteed to blow your mind, jedoch auch hier der bestmögliche klang bis jetzt nur auf dem hier bewerteten album! 5 sterne für die veröffentlichung!Kaufen!!!
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. März 2014
ich werde ihn immer klasse finden.dennoch ist es sehr schön ihn immer wieder neu zu entdecken.man glaubt die dicken jahre wahren 68 - 73 aber hier zeigt er so viel power und lust am live konzert wie man es zuletzt 72 gesehen/gehört hat.lang lebe der könig.ach ja die krönung ist meiner meinung nach how great throu art.einfach klasse
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschliessen.

Ich besitze seit Jahren die Original-LP und bin über diese erweiterte Neuauflage begeistert. Gilt auch für die Präsentation der CD's und das Booklet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Mai 2004
Bei dieser CD stimmt einfach alles. Klasse Sound, perfektes Cover und nicht zu vergessen, der King mit einer einzigartigen Show die seines gleichen sucht. Na ja, Elvis hatte eben ein Heimspiel was ihn scheinbar immer besonders motivierte. Für mich eindeutig eine der besten bisherigen FTD-Veröffentlichtungen !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2004
Eines gleich vorweg:
die glorreichen Zeiten von „Follow That Dream"-Records scheinen (vorerst) vorbei zu sein und offensichtlich auch die Zeiten, als man sich ohne Bedenken auf ein professionell aufgezeichnetes Elvis-Konzert aus dem Hause BMG freuen durfte. Denn das, was Ernst Jorgensen und seine Leute hier abgeliefert haben, ist der bisherige Tiefpunkt des als Sammler-Label gestarteten BMG-Ablegers und stellt sogar solch qualitativ minderwertige Veröffentlichungen wie „Dragon Heart" in den Schatten.
Um es deutlich zu sagen: es geht nicht um die Qualität dieser legendären Performance von Elvis - die ist Top Notch! Mein Thema ist die technische Sorgfalt, die hier an den Tag gelegt worden ist.
Wäre diese CD ein Bootleg, dann wäre das Ergebnis hinzunehmen. Wir reden hier aber über eine professionelle, offizielle Veröffentlichung, deren Quelle unter optimalen Bedingungen entstanden ist. Und von Profis erwarte ich entsprechende Arbeit. Das ist hier nicht geschehen.
Die Show ist miserabel und dilletantisch gemixt.
Die Aufnahme wird zugekleistert mit Tonnen von künstlichem Hall, der Kompressor drückt den Sound nach oben und sorgt dafür, dass die Show laut ist (und damit beim ersten Hören durchaus für einen Aha!-Effekt sorgt) - aber laut ist eben nicht alles! Die Dynamik muß leiden, d.h.: sie wird im Soundbrei regelrecht ertränkt.
Der Unterschied zwischen leisen und lauten Passagen wird nahezu aufgehoben, die einzelnen Instrumente sind kaum noch zu unterscheiden, und konsequenterweise baut sich auch keine Spannung mehr auf. Ganz besonders schlimm wird es dann, wenn Elvis und die Band genau diese Spannung erzeugen wollen: der Sound überschlägt sich, die Stimmen der Backup-Vokalisten drücken Drums und Bass einfach weg, nur um sie wieder umso lauter und ruckartig nach oben zu schieben, wenn die Vocals ihre Stimmen zurücknehmen. Besonders störend wirkt das bei den rockigen Sachen. Beim „Steamroller Blues" beispielsweise scheinen die Drums von Ronnie Tutt einfach nicht anwesend zu sein, weil sie durch einen dichtgeknüpften kitschigen Orient-Teppich aus Klang zugedeckt werden - für einen Ausnahmedrummer wie Tutt eigentlich eine Beleidigung.
Hinzu kommt eine miserable Positionierung der Aufnahme. Der Techniker, der am Masterpult saß, konnte sich offensichtlich nicht entscheiden, ob er seinen Hörer mitten in die Halle hinein setzen oder neben Elvis auf die Bühne stellen wollte. Denn die Hör-Positionen wechseln ständig hin und her. Im einen Moment glaubt man, direkt neben Elvis zu stehen, um sich im nächsten Moment im hinteren Drittel der Halle wiederzufinden, und zwar neben quasselnden Schnatterlieschen.
Beides ist okay, aber entweder nur eines von beiden oder beide Positionen sauber zusammengemixt. Hin- und herspringen geht aber gar nicht! Wie soll ich mich als Hörer dabei in das Konzert einfühlen können? Wie soll ich den Auftritt genießen, wenn ich keinen Platz in der Halle habe und ständig hin- und herlaufen muß!?
Wie kommt's?
Die CD kommt im wunderschönen Re-Issue-Format von „Follow That Dream"-Records daher: im alten Single-Format von 7 inch - in der Tat ein Augenschmaus. Dazu gibt es ein Booklet und ein aufklappbares Cover - einen Bonus, auf den man bei anderen FTD-CDs verzichten muß. Dabei bleibt die akustische Bearbeitung wohl auf der Strecke. (Oder ist es umgekehrt: der geneigte Hörer soll durch die schöne Aufmachung über die schlechte tontechnische Verarbeitung hinweggetäuscht werden!?).
Fazit: Wer auf einen Ohrenschmaus à la „Live In Texas" (von der Close Up-Box), „One Night In Vegas" oder „That's The Way It Is" gehofft hat, wird hier bitter enttäuscht sein. Die Memphis Show klingt im Vergleich zu den o.g. Veröffentlichungen nicht nur miserabel, sie verliert durch den derart künstlichen Mix jede Authentizität. Da hilft es auch nichts, dass hier erstmals der komplette Auftritt zu hören ist.
Mein Tip: wer Wert auf einen guten Sound legt, sollte auf diese Veröffentlichung verzichten, um dem Label zu zeigen, dass diese Art der Abzocke auch unter Elvis-Fans nicht akzeptiert wird. Genießen Sie den Original-Mix der Memphis-Show und warten Sie auf den echten Re-Issue der Show, der diesen Titel auch tatsächlich verdient! Diese CD hier dient nur dem Drucken von schnellem Geld.
Zwei Sterne verdient die CD lediglich wegen ihrer wirklich schönen Aufmachung und der Tatsache, daß man sich bei BMG daran gemacht hat, das komplette Konzert zu veröffentlichen.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2014
Musikalisch war Elvis selten in den 70ern so auf der Höhe der Zeit, sowohl stimmlich als auch physisch. Die Songauswahl war eine rundum gelungene Mischung aus Gospel, Rock, Entertainment und Contemporary Music. Leider baute Elvis danach massiv ab. Die Aufmachung der 40th Anniversary Legacy Edition finde ich auch sehr gut gelungen, einerseits stark an das originale Layout gehalten und andererseits gelungene neue Photos. Selbstverständlich ausführliche Liner Notes. Klanglich kann man auch nicht meckern - eine stimmige Abmischung. Es wäre vielleicht nicht schlecht gewesen, wenn man eine DVD mit Live-Mitschnitten beigelegt hätte. Das hätte das ganze bestens abgerundet. Naja ... man kann ja nicht alles haben.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Elvis Sings
Elvis Sings von Elvis Presley (Audio CD - 2014)

Moody Blue
Moody Blue von Elvis Presley (Audio CD - 2000)

That's the Way It Is
That's the Way It Is von Elvis Presley (Audio CD - 1993)