Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen24
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,49 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2004
Dies war ja eines der Lieder, die ich als sehr gut von "In the Zone" befunden habe. Man mag es kaum glauben, dass dieses Stück aus der Feder eben jener Künstlerin kommt, die urspürnglich nur für ihre OP's oder ihre poppigen Stücke bekannt wurde. Mir gefällt diese Ballade nicht nur, durch ihre eingängige Melodie, die durch das geräusch einer Spieuhr unterstützt wird sondern auch durch die in dem Song vorhandene Ehrlichkeit. Ich erwarte nicht viel von derzeitig produzierten Balladen, grenzen sie doch alle an Kitsch (negativ belegt) oder an Narzissmus. Dennoch muss ich sagen, dass sie sehr viel Abstand davon genommen hat und ein sehr schönes Stück produziert bzw. geschrieben hat. Dennoch denke auch ich, dass dies eine Ausnahme der Britney Spears insgesamt sein wird...
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2004
Nach ihrem Überraschungs Hit "Toxic" schenkt Britney den Fans eine weitere Single aus ihrem Album. Mit "Everytime" hat sie die einzige richtige Ballade ausgewählt, die sie übrigens selbst geschrieben hat. So zerbrechlich sie auch stellenweise klingt, schafft Britney es doch, den Song durchgehend voller Gefühl zu singen. Schöne Nummer zum Träumen, hat eine Chance verdient.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2004
"Everytime" von Britney Spears ist wirklich eine sehr schöne Ballade.Sie verzaubert einem vom ersten Augenblick und lässt einem erst wieder los,wenn die ausklingende Melodie sich dem Ende neigt.Ich persöhlich habe meinen CD-Player nur auf "Repeat" einstehen,denn von diesem wunderschönen Lied,dass Fr.Spears geschrieben hat,kann man einfach nicht genug bekommen.Neben der CD kaufen sie sich am Besten noch genügend Taschentücher,denn bei dieser Stimme mit den leisen und gefühlvollen Klängen, bleibt kein Auge trocken!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2004
Die neue Single "Everytime" nach den Hits "Me against the Music" und "Toxic" ist die 3. Single aus dem mehrfach Platin ausgezeichnetem Album "IN THE ZONE". Britney hat den Song selber in Deutschland geschrieben und beweist damit ihr Talent zum schreiben und zum singen. Britney's Ballade klingt so ehrlich, dass man beim hören einfach mitfühlen muss! Dieses wundervolle Lied ist nicht nur für Fans von Brit, sondern dürfte auch "NICHT-FANS" nicht kalt lassen! 5 Sterne von mir für die beste Britney aller Zeiten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2004
nach diesen, wie ich finde, nicht so tollen liedern in denen sie nur gestöhnt und gelabert hat endlich mal ein wundervoller track den sie mit ihrer wundervollen stimme singt. schade, dass das eigentlich der einzige track auf ihrem album ist bei dem sie richtig singt. vielleicht überlegt sie es sich, mehr solche tracks zu produzieren, wenn er eine hohe chart position erlangt. mir haben die balladen immer am bestern gefallen, deshalb bin ich von diesem track absolut begeistert!!! KAUFEN!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2004
Ich dachte ja schon, dass Britney nur noch Schrottmusik macht (man denke an "Me against the music" oder das übliche Gestöhne). Aber ich muss sagen, dass ich bereits nach "Toxic" positiv überrascht war und dieser Song aus dem Album "In the Zone" ist wirklich hervorragend gelungen. Wenn Britney so weiter macht, könnte ich sogar Fan werden!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2004
und seit langem mal wieder eine pop-ballade die spaß macht. ich mag den Minimalismus in dem Song, der trotzdem sofort ins ohr geht, und offensichtlich kann britney auch singen. ich kann diese cd nur empfehlen, auf für nicht-fans!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2004
Nach den eher schnelleren Nummern wie "Me against the music" und dem momentan aktuellen Megahit "Toxic" schlägt La Spears nun ruhigere Töne an. "Everytime" heist das Meisterwerk, welches Britney höchst persönlich geschrieben hat und zwar in Deutschland! Mit dieser wunderschönen Ballade wird sie sich sicherlich wieder eine hohe Chartposition holen. Als Bonus-Track wird es wahrscheinlich eine spanische Version von "Shadow" (ebenfalls eine Ballade) geben! Man darf also gespannt sein.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2004
Dieser Song ist einer der besten auf dem neuen Album "In the zone" und das nicht nur,weil er nur einer von zwei ruhigen Liedern ist.Britney kann hier endlich wieder zeigen,was sie kann.Musikalisch uns stimmlich passt alles und auch ein Höhepunkt am Ende ist gut zu erkennen.Nicht nur für Fans empfehlenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2004
Britney Spears hat "Everytime" kurz nach ihrer Trennung von Justin Timberlake angeblich selbst geschrieben. Bei ihren Konzerten (The Onyx Hotel Tour) spielt sie sogar ein paar Stellen davon selbst am Piano. Ein völlig ungewohntes Bild also vom sonst so quirligen, aufgedrehten und perfekt durchgestylten Popstar.
Im Song selbst, der mit einigen ungewohnten Elementen wie Klängen von einer Spieluhr aufwartet, bittet sie ihre verflossene Liebe um Vergebung. Im Zusammenhang mit den Gerüchten um die Trennung von Timberlake gleicht das einem Geständnis, tatsächlich am Ende der Beziehung schuld zu sein. Die Melodie ist recht einfach gestrickt, für eine Ballade aber nicht gerade unpassend.
Viel kontroverser ist das Video. Mit dem eigentlichen Songtext hat die Story darin nicht viel zu tun. Eher mit ihrer Blitz-Hochzeit in Las Vegas zu Jahresbeginn, aber auch nur am Rande. Die aufdringliche Verfolgungsjagd der Presse und der heftige Streit mit ihrem Freund enden in Britneys Badezimmer ihrer Hotel-Suite. Dort steigt sie in die Badewanne und nimmt sich das Leben. Dann wird's mystisch. Ihre Seele sucht sich in einem Krankenhaus eine neue Seele und beginnt ihr Leben ganz von vorne. Was uns die Sängerin damit wohl sagen möchte?
Die beste Britney Spears-Single seit langem...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

24,47 €