weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Dezember 2013
Reel People sind bereits seit vielen Jahren als Produzenten I'm Bereich House und verwandten Spielarten aktiv. Beim Baltic Soul 2012 konnte man sich auch auf deutschem Boden davon überzeugen, dass die Truppe auch live sehr gut performen kann.
Dieses Album ist eine Kooperation mit verschiedenen Soul Künstlern wie Angela Johnson, Dyanna Fearson, Jag und Sharlene Hector. Bis auf den Titelsong, der etwas mehr jazzig experimentell ausfällt, sind die Stücke typisch er Vocalhouse. Das allerdings auf Topniveau. Klar gibt es auch 2Step Soul oder loungig angehauchte Beats. Die Guest Vocals gepaart mit wunderbar passenden Housebeats geben den Ton an. Highlight ist für mich das bekannte "The Light". 5 Sterne plus nur für diesen Track.
Als quasi Bonus gibt es noch sogenannte Liveversionen von einigen Stücken und zwei zusätzliche Remixe.
Was will der Fan da schon mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2009
Ich bin auf dieses Album gestoßen weil einige der enthaltenen Stücke von HouseDjs gecovert wurden. Auf der CD sind also einige Originale zu schon etwas älteren House Tracks zu finden. Bekannt dürften sie nur Kennern sein. Die Musik dieses Albums ist nicht im House bzw. Dancestil verfasst sondern eher im Pop-Soul mit vielen Liveeinspielungen. Einige Stücke sind wirklich nett doch gibt es keinen Gesamtzusammenhang. Es gibt mehrer Sängerinnen, von denen eine eine wahnsinnige Stimme hat: Dyanne Fearon. Eigentlich auch ein Album das den Acid Jazz weiterentwickelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden