Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Ursprungsversion ist zurück
Endlich kann man den Film wieder wahlweise mit der ursprünglichen
Musik sehen. Den Soundtrack des Kronosquartetts empfand ich auf
der Videocassette wirklich als Zumutung, auch weil man kaum noch
die Darsteller verstand. Aber siehe, der Hersteller der DVD hat
dazugelernt und überlässt dem Zuschauer die Wahl, welche Hinter-
grundmusik...
Veröffentlicht am 31. Juli 2004 von Filmslocum

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ein Klassiker, ja, aber leider überschätzt
Über die vielen überschwänglichen Rezensionen hier muß ich mich etwas wundern. Ich stimme dem Rezensenten Draugur zu, das hier ist über weite Strecken leider nur abgefilmtes Theater. Der erste Teil mit der Reise zu Draculas Schloß sowie die Szenen im Schloß ist zwar durchaus atmosphärisch und sehenswert, sobald die Handlung aber...
Veröffentlicht am 24. Mai 2009 von Alfredo-Dario Franco


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen gorgo, 13. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Der erste Tonfilm-Horrorklassiker mit einem grandiosen Bela Lugosi in der Titelrolle. Auch wenn die Weltwirt-
schafts-Krise eine weitaus opulentere Verfilmung zunichte machte und UNIVERSAL so eine Theater-Adaption ver-
filmte, bleibt genug wunderschöner, altmodischer Grusel übrig, dem zudem noch eine vorbildliche Dokumentation bei-
gefügt ist. Was für kerzenbeschienene kalte Winterabende mit einer schönen, gepfefferten "Bloody Mary".
Natürlich ist die Originalversion der deutschen Synchronfassung vorzuziehen, allein schon wegen Lugosis einzigarti-
ger Betonung der Wörter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Dracula - blutlos aber dennoch mehr als sehenswert - Klassiker, 19. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Sicher, wer neuere "Dracula"-Filme kennt und diese Verfilmung aus dem Jahre 1931 mit diesen vergleicht und einen ähnlich blutrünstigen Film erwartet, wird arg enttäuscht sein, gar keine Frage.

Es muss einem schon bewusst sein, dass der Film mehr als ein dreiviertel Jahrhundert alt ist. Blut, Vampirzähne, lüsterne Vampirgattinnen, ja nicht einmal Ratten (hier zeigte man Gürteltiere) durften damals gezeigt werden.

Spannung, Grusel (vielleicht sogar schon Horror), mussten daher auf ganz andere Art und Weise erzeugt werden. Und ich finde, Tod Browning hat seine Sache sehr gut gemacht. Er vermittelt eine mehr als düstere Atmosphäre (die verängstigten Dorfbewohner, die unheimliche Kutschfahrt, das Schloss, die allgegenwärtige Dunkelheit, usw.).

Den Rest müssen natürlich die Schauspieler besorgen. Allem voran, Bela Lugosi, der einen wirklich unheimlichen jedoch auch charismatischen Grafen gibt. Auch Dwight Frye als Renfield finde ich ebenfalls einfach nur klasse. Die Darstellung der einzelnen Charaktere ist zugegebenermaße ziemlich übertrieben. Nur muss man sich vor Augen halten, dass dieser Film ja eigentlich noch aus der Stummfilmzeit entstammt, in der sich Schauspieler ganz anders produzieren mussten.

Dennoch, für die damalige Zeit, in die wir uns heutzutage vermutlich weniger hineinversetzen können, als in die Figur des Grafen Dracula selbst, ein hervorragender Film, den man, wenn man sich für dieses Genre interessiert, wenigstens einmal gesehen haben sollte.

Ein paar Extras (Fotogalerie, Dokumentation...) sind auch vorhanden.

Volle Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Der Klassiker des Tonfilm-Horrors, 11. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Besonders im englischen Original immernoch ein eindrucksvolles Erlebnis! Bela Lugosi spielt einen herrlich skurrilen und doch sehr eleganten Dracula, der keine Geste übertreibt, aber insbesondere seine Mimik und seine Betonung mit enormem Erfolg einsetzt. So entsteht an einigen Stellen im Film eine wahrhaft obskur-gruselige Atmosphere. Die erste Hälfte des Films ist ein wahres Meisterwerk, da man zu keiner Zeit genau weiß, was eigentlich vor sich geht. Leider lässt der Terror-Faktor in der zweiten Hälfte ein wenig nach. Deshalb nur 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht gruselig und ziemlich uninteressant, 11. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Der Film weiß nur die ersten 20 Minuten zu unterhalten. Danach fällt er stark ab und ist eigentlich nur noch ein altmodisches Altherren-Theaterstück. Bela Lugosi, der zum Beißen nicht mal Fangzähne hat, verzieht dauernd das Gesicht, als wenn er in eine Zitrone gebissen hätte. Und die überzogene Darstellung der Figur Renfield nervt beträchtlich. Was an der Verfilmung so besonders gruselig sein soll, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Der Film ist meiner Meinung nach auch ziemlich oberflächlich und lückenhaft. Die einzelnen Charaktere und die innere Zerissenheit von Dracula werden hier nicht mal ansatzweise herausgearbeitet. Die Kulissen sind allesamt gemalt und zwar so schlecht, daß man es sofort sieht. Dann doch lieber den genialen Roman lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der einzig wahre Graf Dracula gibt sich die Ehre, 22. Juni 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Der Film schrieb Geschichte und Bela Lugosi war in seinem Element.
Die Atmosphäre super und die Kulissen 1 a, die Specials in Ordnung.
Nur im Gegensatz zur amerikanischen DVD-Version fehlt die spanische Version die zeitgleich im gleichen Studio mit spanischen Darstellern gedreht wurde.
Diese ist ca. 40 min länger und in manchen Szenen sogar besser als die Bela Lugosi Version.
Hoffe das diese Version irgendwann mal auf dem deutschen Markt erhältlich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Überschätzte Verfilmung, 29. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Etwa zehn Jahre nach F.W.Murnaus "Nosferatu" erschien Tod Brownings Verfilmung des weltberühmten Stoker-Romans - oder genauer gesagt, die Verfilmung eines Broadway-Theaterstücks, das auf dem Roman basiert. Und da liegt auch der Hauptschwachpunkt des Films: Er ist einfach in viel zu hohem Maße ein abgefilmtes Theaterstück. Aufgrund der strengen Zensurbestimmungen durfte Blut sowie absurderweise z.B. auch Ratten nicht gezeigt werden, daher laufen in Draculas Schloss stattdessen Gürteltiere herum. Über die unablässig herumflappenden Billig-Fledermäuse will ich mich nicht weiter auslassen. Gut ist der Film vor allem dann, wenn er von Murnaus "Nosferatu" schamlos kopiert, was vor allem zu Beginn (Kutschfahrt) der Fall ist. Bela Lugosi hat mich nicht annähernd so beeindruckt wie Max Schreck (der "Nosferatu" in Murnaus Film), am ansprechendsten ist schauspielerisch hier m.E. Helen Chandler. Eine sehr überzogene Darstellung gibt Dwight Frye als Renfield.

Fazit: Gegenüber der großen expressionistischen Verfilmung von F.W.Murnau einfach nur unwichtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen THE Classic!, 7. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
This version of the Dracula theme is undoubtedly one of the most important and in my opinion THE BEST of all times.

Lugosi with his thick accent and those piercing eyes just did it for me.

He is the ultimate Dracula.

For hardcore-fans: Get the second version of this film, filmed at night by a Spanish crew who were determined to be better than the American crew. It's a whole lot of fun!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll der hohe Preis???, 4. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Liebe Kunden von Amazon,

Ich habe diesen Film um 9,90,- gekauft.
Mehr ist er nicht Wert.......!

Ich kann nicht verstehen das so alte Klassiker um solche Preise
verkauft werden, und besonderst dann nicht wenn nicht einmal eine
Doku oder dergleichen darauf ist.
Die Hülle ist auch nicht viel wert.
Hier wird auf billige Art Abgezockt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Film selbst ist ein Klassiker der nicht fehlen darf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen OK, aber nur fuer Fans, 22. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Das es sich hier um die einpraegsamste Darstellung den Grafen Dracula handelt, mochte ich nicht bestreiten. Die unheimliche Athmosphaere und die stechenden Augen von Bela Lugosi sprechen dafuer. Aber leider kommt der Film bei mir nicht ueber 3 Sterne hinaus:
Die DVD "darf" mann sich schon ab 12 Jahren ansehen, also kann hier niemand einen Blutrausch erwarten (habe ich auch nicht). Aber nicht eine "bissige" Szene konnte ich endecken - bevor es dazu kommt, wird kurz vor der Blutentnahme des Opfers der Akt ausgeblendet. Auch der Tod von Dracula wird so gut wie ueberhaupt nicht dargestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lahme Verfilmung, 6. Juli 2008
Von 
Sebastian (Schlitz, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Dracula - Monster Collection (DVD)
Die eigentlich nur Fans Spass macht.

Aus Bela Lugosi kann mich keienr der Schauspieler so richtig überzeugen.

Schwacher Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dracula - Monster Collection
Dracula - Monster Collection von Tod Browning (DVD - 2004)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen