Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Who's the real lead singer of the band?, 9. September 2013
Von 
Thomas M. (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: My Band (Audio CD)
Bevor die Gruppe des dreckigen Dutzends in die Öffentlichkeit drang, machten sie einen Pakt fest: Wer auch immer zu erst Erfolg haben würde, der zieht die anderen mit hoch. Mit seinem Signing bei Dre und seiner plötzlichen Bekanntschaft war es Eminem, der nun nicht nur die Aufmerksamkeit bei sich hatte, sondern diese auch auf seine Freunde lenken sollte und wollte. Mit einem Gastauftritt auf der "The Marshall Mathers LP" wurde der Weg geebnet, die gemeinsame Gruppe bekannt zu machen, und mit dem Erstlingswerk "Devil's Night" versuchte man nun, gemeinsam Fuß zu fassen. Und sind wir mal ehrlich: Eminem war es, wegen dem sich die Mehrheit das Album gekauft hat, der die Aufmerksamkeit holte und der den Sprung ermöglicht hat. Mit seinem Erfolg und seiner unfassbaren Symapthie waren die anderen Bandmitglieder daher tatsächlich nur ein schmückendes Beiwerk. Viele "Fans" kannten nicht mal die Namen der anderen D12-Mitglieder.
Diesen Umstand nahm man sich nun als Anlass, um für das zweite und letzte D12-Album diesen Song herauszubringen.

Und die Botschaft ist klar verständlich, aber in einem witzigen Ton gehalten:
Eminem ist es, der die meiste Bekanntheit hat. Eminem ist es, der die meisten Interviews hat. Eminem ist es, den jeder kennt. Und Eminem ist es, den jeder hören will. Dass dabei die anderen wirklich eher nur ein Beiwerk sind, ist ein Umstand, den man sich zunutze machte und somit auf sehr ironische, und doch kritische Art das eigentliche Problem zu thematisieren. In wie weit dieser Umstand intern wirklich zu Problemen führte, das sei mal dahingestellt, sofern es denn überhaupt so gewesen ist. Der springende Punkt liegt darin, dass man eine Tatsache für einen Track nutzte und somit die aktuelle Situation widerspiegelte.
Interessant dabei ist, dass der eigentliche Gründer der Band, nämlich Proof, ebenso nur ein schmückendes Beiwerk ist. Und das, obwohl Eminem mit seiner Bekanntheit eigentlich locker hätte jeden Namen ins Hirn prägen müssen. Ob es die Fans einfach nicht kapierten oder nicht wollten, das ist jetzt ein individuelles Problem. Doch Faktum ist: Kaum einer kennt jeden, aber jeder kennt Eminem. Was die Angelegenheit mit Proof betrifft, so sei gesagt, dass gerade er als elementares Mitglied der Band gesehen werden muss, da mit seinem Ableben deutlich wurde, dass ohne ihn nichts mehr geschehen könnte. Zwar wurde seit 2008 ständig berichtet, es würde ein neues Album folgen, doch als sich dann 2012/2013 die Band auflöste, wurde deutlich, wie dieser Vorfall nicht nur einen wichtigen Freund, sondern auch einen riesigen Baustein genommen hat. Nicht verwunderlich, dass Eminem auf Konzerten auch Proof immer und immer wieder als eigentlichen Lead Singer ausgezeichnet hat.
Um aber beim Track selbst zu bleiben: Dieser ist eine unglaublich witzige und einfallsreiche Idee, das Grundproblem umzusetzen und somit eine traurige, aber reale Tatsache aufzuzeigen. Und auch dem Hörer den Spiegel vorzuhalten.
Doch auf der Single selber ist ja nicht nur der eigentliche Track mit Instrumental und einem einfach nur witzigen Musikvideo vertreten.
Vertreten ist auch der bisher unveröffentliche Track "B N U". Und selbst ich muss sagen, dass ich den Track bis zum heutigen Tage nicht kannte und erst mit dem Erwerb dieser Single vor wenigen Tagen in meine Sammlung bekam. Zu Beginn sei dazu gesagt: Eminem spielt hier absolut keine Rolle. Und trotzdem ist es ein geiler Track. Und man sieht: Es geht auch ohne Marshall. Witziger Style, unfassbar geile Verses, die Texte sind sowieso zum mitbrüllen - und der Beat (oh, doch Eminem...ach, egal) bringt sein übriges, womit ein geiler Track als Bonus vertreten ist, der es locker auf eines der zwei D12-Alben geschafft hätte.

Insgesamt bleibt zu sagen: KAUFEN!
Witz, Ironie, Sarkasmus, Kritik.
Das sind die Schlagworte dieser Single.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen supa, 30. März 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: My Band (Audio CD)
das track ist der hammer! coole beats und richtig geiler rap. ein lied gewidmet für alle möchte gern eminem fans, mit witz, ironie und harten worten.
D12 rockt einfach
bin gespannt auf das neue album, und ob es "devils night" vielleicht sogar noch überbieten kann
kaufen nicht saugen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CD lohnt sich zu kaufen, 11. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: My Band (Audio CD)
My Band ist schon ein genialer Song. Das Video ist auch krass und das ganze kriegt den letzten Kick mit B.N.U, für mich der bessere Song auf dieser genialen CD.
Nur zu empfehlen die Scheibe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gelungen! Doch...., 10. April 2004
Rezension bezieht sich auf: My Band (Audio CD)
Der Song ist Klasse, guter Beat, witziger Text, cooles Video!
Doch, wie ich finde, rappt Eminem viel zu lange in dem Song, die anderen sind nur ganz kurz dran. '
insgesamt aber ein perfekter Vorgeschmack auf das kommende Album, welches ich mir auf jeden Fall holen werde!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

My Band
My Band von D12 (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen