Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,90 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2004
Wer sich den neusten Titel von André Tannenberg zu Gemüte führt wird wohl sofort seine Koffer packen und sich in das Land der Berber begeben wollen. Ein Reigen orientalisch angehauchter Melodien verbunden mit treibenden, aber nicht hektischen oder gar aufdringlichen Beats entführt einen in das Land Mohammeds V. Beim "Clubb Mix" wünscht man sich, in einem Straßenkreuzer über die marokkanischen Autobahnen zu düsen, der "Revolution Mix" wäre eher für das Nachtleben in Marrakech wie geschaffen. Dieses Lied wird bestimmt ein Hit in den Discotheken und kommt auf meine Playlist ganz nach oben!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2004
Nun ist sie da... ATB's neue Single.
Man brauch nicht viel zu sagen... einfach anhören und in andere Sphären sich treiben lassen. ATB hat es geschafft sich konsequent weiterzuentwickeln um den Hörer mit einem neuen Sound zu verwöhnen.
Es ist klar, dass einigen dieser Sound nicht gefällt, aber das Risiko muß man bei einer Weiterentwicklung eingehen. Jedoch wird "Marrakech" sicherlich sehr viele Freunde finden. Sehr positiv ist, dass die Vocals diesesmal nicht von Robarta Carter Harrison gesungen wurden, sondern von Tiffany Lacey.
Mit folgenden Mixen kann die Maxi überzeugen:
1. Aiplay-Mix -> bekannt aus Radio/TV
2. A&T - Mix -> sehr starker Mix, geiler Höhepunkt, geht ab... mein persönlicher Favorit
3. Club-Mix -> wie es der Name schon sagt... geile Pianopassagen
4. Revolution-Mix -> ein recht guter Remix, unterscheidet sich nicht viel vom Club-Mix
Einen kleinen negativen Punkt hat die CD. Wo ist das Video? Es ist ein wenig schade, dass dieses nicht auf der CD zu finden ist.
Als Fazit kann man sagen, dass ATB's neuer Sound gefallen findet. In einem ist er sich aber treu geblieben - er macht extrem starke Musik zum Träumen und abchillen. Da ist die Freude auf das Album "No Silence" groß - und die Erwartungen natürlich auch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2004
ATB ist ja aus der deutschen Dance/Tranceszene eigentlich nicht mehr wegzudenken. Im Gegensatz zu vielen seiner "One-HIt-Wonder"-Kollegen, die mit Covers die Charts stürmen, hat er seinen eigenen unverwechselbaren Stil gefunden - Trance vom höchsten Niveau. Nun liegt ein neues Album vor und als 1. Single wird "Marrakech" ausgekoppelt, ein wunderbares Stück Musik, man fühlt sich wie selbst in die Wüste Marokkos versetzt, fängt an zu träumen und zu schweben - wie in einer anderen Welt ... Ich getrau mich fast zu sagen, dass das der beste Song ist, den wir bis dato von ATB gehört haben ...
Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2004
Bei ATB kommt nie Langeweile auf. "Marrakech" ist die erste Singleauskopplung aus dem Album "No Silence" und gleichzeitig der Titelsong zum Film "Mindhunters". ATB zeigt sich mal wieder ganz anders. Der Song erinnert nicht an die früheren Stücke, ist aber trotzdem der absolute Hammer.
Unbedingt KAUFEN!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2004
An der Single gibt es nichts auszusetzen. Wer André Tenneberger's Stil kennt und schätzt, wird sich wohl mit dieser Single seine bestehende Plattensammlung aufstocken. Die Dancefloors danken ihm schon jetzt für diesen Hit. Eine konstant gute, wenn auch leicht den anderen Liedern ähnlich klingende Nachfolge seiner bisherigen Songs.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden