Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tiefe Oberfläche
Einen CD voller kleiner Geniestreiche. Ron Sexsmith schafft es wie kaum ein anderer, in seinen Songs Schwermut mit melodiöser Leichtigkeit zu kombinieren. Eigentlich ist es unmöglich, irgendeinen Song besonders hervorzuheben, aber für eine so fast skizzenhaft leicht hingeworfene Ballade wie „Tomorrow in her eyes" würden viele Singer/Songwriter...
Veröffentlicht am 25. Juni 2004 von Jörg R.

versus
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zahme Musik
Ron Sexsmith ist nicht in aller Munde, aber aus den wenigen Münder, die sich für ihn öffnen, erklingen nur Lobeshymnen. Also erhoffte ich mir von dieser CD eine Indie-Entdeckung, Musik die man mit wenigen anderen, aber dafür umso intensiver liebt. Die Intensität fehlt mir aber in den Lieder, die nett sind, romantisch und sicherlich einen...
Veröffentlicht am 24. September 2007 von Shiva


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der hammer, 30. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Retriever (Audio CD)
Die CD ist einfach der Hammer! Ich habe Ron Sexsmith das erste mal bei Sarah Kuttner Die Show gesehen, ich war sofort begeistert! Ich versteh gar nicht warum man vorher noch nie was von ihm gehört hat, ich zumindest nicht! Schade eigentlich! Also wer die Platte nicht kauft ist selber schuld. Auf diesem Album sind wenigstens noch Texte die einen Sinn haben und die mit der wahnsinns Stimme unter die Haut gehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll, 9. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Retriever (Audio CD)
Tolle Songs schreibt dieser junge Mann. Ein Album voller wunderschöner, eingängiger Melodien und mit viel Tiefgang. Alles zwar ein wenig konventionell, aber nie langweilig.
Bei mir haben die Songs auf jeden Fall Erinnerungen an die grossen Alben von Elliott Smith wie Either/or oder Figur 8 wachgerufen . Allerdings erreicht Sexsmith nicht die Intimität die Smith auf Either/or erzeugt. Sexsmith gehört aber sicher zur Topliga der rezenten Singer/Songwriter und diese Scheibe sollte man haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nummer 7 = das Beste Album, absolut fabelhaft, 26. April 2004
Rezension bezieht sich auf: Retriever (Audio CD)
Kaum bei den Hörern und Musikliebhabern bekannt, aber schon oft wohlwollend kritisiert hat Ron Sexsmith (was ein Name) sein nun siebtes Album veröffentlicht.
Manchmal wirft man ihm vor, seine Stimme wirke weinerlich und schmal, so dass er auf Konzerten maximal zwei vielleicht drei Songs durchhält. Aber das täuscht.
Hört Euch "How on Earth" an und ihr wisst, was sanftmütige Sentimentalität bedeutet.
Aber auch "Not About To Lose" oder Wishing Wells" sind keineswegs verachtenswert.
Wieso ich dann keine fünf Sterne verteile? Ein noch besseres Songwriting ist doch kaum möglich, oder?
Na ja, einen Song, den man nicht nur an lauen Sommerabenden im Hintergrund hören möchte, fehlt halt doch. Halt der richtige Knaller und Ohrwurm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zahme Musik, 24. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Retriever (Audio CD)
Ron Sexsmith ist nicht in aller Munde, aber aus den wenigen Münder, die sich für ihn öffnen, erklingen nur Lobeshymnen. Also erhoffte ich mir von dieser CD eine Indie-Entdeckung, Musik die man mit wenigen anderen, aber dafür umso intensiver liebt. Die Intensität fehlt mir aber in den Lieder, die nett sind, romantisch und sicherlich einen besonderen Grundton von Tristesse und Optimismus aufweisen, nur keine große Eindringlichkeit besitzen. Es ist wahr, dass sich einige Melodien ins Ohr schleichen, aber auch das mehrmalige Hören CD konnte mich nicht einnehmen. Diese Musik ist mir einfach zu zahm!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Retriever
Retriever von Ron Sexsmith (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen