Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Kinderfahrzeuge Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Pixies
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2005
Eine grandiose DVD, die sich kein Fan dieser mit wichtigsten Band der letzten 30 Jahre entgehen lassen sollte.
Das Konzert in London beinhaltet alle wichtigen (frühen) Songs der Band. Es ist schon klasse diese Halbteenager, denen heute kaum eine Plattenfirma einen Vertrag anbieten würde, auf der Bühne zu sehen. Und sie rocken!
Allein das Solo von J. Santiago in "Vamos" lohnt den Kauf der DVD. Nur wenigen Bands ist es nach den Pixies gelungen, solch energiegeladene Musik so locker aus dem Ärmel zu schütteln.
Die Extras der DVD würden noch 2 weitere Sterne rechtfertigen. In Gouge äussern sich Größen des Pop über den Einfluss der Pixies und die Bandmitglieder (ausser Kim Deal, die aus Lizenzgründen nicht dabei ist) erzählen von der Geschichte der Band.
Ausserdem gibt es alle Videos der Band und eine Tourdokumentation, die mit Handycam gedreht wurde.
Sowohl für den Pixies-Neuling als auch für den Fan eine absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Musikvideos, Aufnahmen ihrer USA/Europa-Tour 1989, eine Dokumentation und ein komplettes Konzert von 1988 - hier bekommt man mal richtig was fürs Geld! Und wer vor dieser DVD wenig mit dem Namen Pixies anzufangen wußte, der wird anschließend ein Fan sein!

Der Sound der Scheibe ist überwiegend gut, das Bild auch. Lediglich der Mitschnitt von der Tour enthält teilweise sehr grobkörnige Aufnahmen, was zu verschmerzen ist. Schade ist allerdings, daß keine Untertitel einzublenden sind, so bleibt manche Äußerung unverstanden.

Die Promi-Dichte in der Doku ist wirklich beeindruckend! David Bowie, Bono, Thom York u.a. kommen zu Wort.

Die Musikvideos sehen so aus wie von einer Alternative-Band zu erwarten: preiswert hergestellt. Aber eben auch mit Phantasie und Witz. Sehr cool: Head on.

Hört man die Musik der Pixies dominiert eindeutig die Stimme von Frank Black. Bei dieser DVD ist es etwas anders, hier wird der Blick sehr stark auf die Bassistin Kim Deal gerichtet, die ausgesprochen charismatisch wirkt und eine tolle Stimme hat. Ähnlich wie D'arcy von den Smashing Pumpkins ein echter Hingucker und ein netter Kontrast in der immer noch männerdominierten Rockmusik.

Hätten die Pixies den Ruhm verdient, den später Nirvana erhielten? Zweifellos! Allerdings haben die Pixies so viel Leichtigkeit, Humor und Fröhlichkeit, so was war Anfang der Neunziger nicht so cool wie das selbstzweiflerische, kaputte und aggressive Auftreten von Nirvana. Schade, daß der bekennende Pixies-Fan Dave Grohl auf dieser DVD nicht zu Wort kommt. Aber auch ohne ihn gibt es hier mehr als genug zu erleben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2004
Sie wollten schon immer Ihr gutes Geld in einen DVD-Diamanten der Musikgeschichte investieren? Bitte, hier ist mein Vorschlag.
Diese DVD beinhaltet neben den obligatorischen Videoclips auch ein fantastisches Live-Konzert der - nun, man könnte es "frischen" - Pixies nennen.
Ein weiteres Juwel ist ohne Zweifel die "gouge"-Dokumentation, in der sich musikalische Größen wie David Bowie oder Bono von U2 über die Einflüsse der Pixies zu Wort melden. Auch die jetzt-wieder-Pixies-Mitglieder Frank Black/Black Francis...okay, sagen wir Charles Michael Kittridge Thompson IV, David Lovering und Joey Santiago plaudern aus dem Nähkästchen über ihre Anfänge und mehr. Ein kleiner Wehrmutstropfen allerdings ist, dass dem Zuschauer ein Interview mit Kim Deal fehlen könnte.
Den harten Pixies-Fan wird sicherlich auch der "on the road"-Bericht interessieren, der die Pixies hinter den Tour-Kulissen, Touristen-ähnlich mit Billig-Kamera gefilmt, zeigt.
Also, wenn Sie Gitarren, Schweiß und ehrliche, Energie geladene Musik mögen, sind Sie mit der Pixes-DVD gut beraten.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2004
Das nenne ich mal Value for money, ein legendäres Konzerte in Spitzenqualität, alle Videos, eine tolle Dokumentation und dazu noch das Bonus-Special mit lustigen Szenen einer Band auf Tour. Das ist sozusagen On the Road to God Knows Where + Live At the Paradiso + The Videos von Nick Cave, aber alles auf einer DVD. Braucht natürlich jeder Fan diese tollen, gerade wieder reunierten Band, sollten sich aber auch mal Fans von jüngeren Bands a la Strokes reinziehen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden