Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


44 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaum zu glauben...
... was er sich da wieder erlaubt hat. Zuerst verrät er die Folksong-Gemeinde durch das Spiel mit der elektrischen Gitarre und dann verrät er die Rock-Fans durch Western&Country Music. Eben typisch Dylan.
Die Sache ist aber gar nicht die, dass Dylan plötzlich Schnulzen singt - vielmehr, wie perfekt und überzeugend ihm dies gelingt. So sehr, dass...
Veröffentlicht am 18. Mai 2004 von HPE

versus
11 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßiges Album
Das erste, was mir auffiel, als ich das Album das erste Mal hörte, war Dylans ungewöhnlich sauberer Gesang. Im Gegensatz zu seinen anderen Werken, singt Bob Dylan hier mit glockenklarer Stimme. Was schön anzuhören ist und so manchen Kritiker seines Gesanges positiv überraschen dürfte.
Bei Besprechungen von Nashville Skyline wird...
Am 25. März 2006 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

44 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaum zu glauben..., 18. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
... was er sich da wieder erlaubt hat. Zuerst verrät er die Folksong-Gemeinde durch das Spiel mit der elektrischen Gitarre und dann verrät er die Rock-Fans durch Western&Country Music. Eben typisch Dylan.
Die Sache ist aber gar nicht die, dass Dylan plötzlich Schnulzen singt - vielmehr, wie perfekt und überzeugend ihm dies gelingt. So sehr, dass man auf einmal fast Angst davor bekommt, Schnulzen zu mögen...
In "Girl from the North Country" kann Dylan zudem wieder einmal zeigen, wie seine Stimme (über die ja schon viel geschrieben worden ist) andere Stimmen im Duett "veredeln" kann. Und "Lay Lady Lay" spricht für sich selbst. Zusammen mit den anderen Songs der CD ist hier eine in sich stimmige Zusammenstellung gelungen.
Selten hat Dylan dabei so harmonisch geklungen, über die ganze Bandbreite hinweg: von "Peggy Day" bis "Tell Me That It Isn't True".
Fazit: Musik zum Reinhören, Relaxen und - Wundern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen John Wesley Harding - die ZWEITE!!, 31. August 2010
Von 
Michael Krautschneider "Filmfan & Musikliebhaber" (Scheiblingkirchen, Niederösterreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
Also: Ich halte JOHN WESLEY HARDING nicht für sooooooo toll und NASHVILLE SKYLINE nicht für so schlecht wie offenbar ein Großteil der Dylan-Fangemeinde.
Im Großen und Ganzen sehe ich in NASHVILLE SKYLINE eine Fortsetzung von JWH, nur noch etwas gewagter in Richtung Country und vielleicht auch "Schnulzen"...

Heute könnte man sich Bob Dylan ohne Country-Einflüsse wohl gar nicht mehr vorstellen. Egal was er macht, er macht es mit Überzeugung und überzeugt so (die meisten zumindest) auch die anderen. Außerdem wären auch alle Vorgängerwerke Dylans so ganz ohne Country-Touch nie so gut geworden. Soviel dazu...

NASHVILLE SKYLINE ist ein schönes, flüssiges Kurzspielzeit-Album (es dauert gerade mal eine halbe Stunde) und wird - finde ich zumindest - allzu oft übersehen, wenn Kritiker Werke Dylans diskutieren und auseinandernehmen.
Was soll's... Bob Dylan wird's herzlich wurscht sein, ob nun NASHVILLE SKYLINE oder JWH von Kritikern und Hobby-Rezensenten schöner geredet werden.

Ich finde beide ziemlich gleichwertig, wobei NASHVILLE SKYLINE mit Motorradunfall-Vorgschichte seinem "großen" Brude JWH wohl um nichts nachstehen würde...
Oft hängt der Ruhm einer Platte halt von Zeitpunkten und Orten ab, wie so viele andere Dinge im Leben auch!

Übrigens: Der bekannteste Song auf der Scheibe ist mit Sicherheit das allseits bekannte LAY LADY LAY (nur so zur Information...).

Weiters gibt's von mir aus nichts mehr zu sagen. 4 STERNE. Punkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bob Dylan mal von einer anderen Seite, 10. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
Bob Dylan mal von einer ganz anderen Seite, man erkennt kaum seine Stimme. Obwohl ich kein Fan bin, von Countrymusik, höre ich diese Aufnahme immer wieder gern. Die Titel sind sehr abwechslungsreich und verbreiten eine gute Stimmung. Bob Dylan hat immer für Abwechslung gesorgt, manchmal nicht zur allgemeinen Freude seiner Fans, aber mit dieser Platte ist es ihm gut gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Unglaublicher Bob Dylan, 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
Zuerst dachte ich: klasse Songs, aber wer singt da? Daß Dylan tatsächlich selbst zu hören ist, habe ich zuerst nicht geglaubt. Ein unglaublicher Künstler, eine unglaubliche Wandlungsfähigkeit, eine unglaubliche Spielfreude. Ich liebe das Album. Ich kann nur sagen: auf dem Gebiet des Country & Western: gut gemacht, gut eingespielt, musikalisch ein Highlight, ein Super Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen One of Dylan's best albums, 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
This is, in my opinion, one of Bob Dylan's best albums. The lyrics, the music, the Feeling that comes across. Brilliant !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen brav gespielt und sauber...., 15. Oktober 2009
Von 
Stephan Urban "stevo" (wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
ein weiteres dylan album, das offenbar zwiespältige reaktionen auslöst.

kennt man aber weitgehend das gesamtwerk, ist es einfach ein weiteres seiner werke, auch wenn es sich durch unüberhörbare country-einflüsse (besonders bei "one more night") ein wenig abhebt. diesen eindruck vermittelt schon der opener "girl from the north country", ein duett mit johnny cash (vermutlich das beste, was JC bis dahin gemacht hat).

die kritik bezüglich oberflächlichem songwriting kann ich auch nicht nachvollziehen. klar, ein derartig herausragender künstler mit derartig hohem output wird oft an der unzahl seiner sternstunden gemessen. lässt man die einmal beiseite und betrachtet jeden dieser songs für sich, so offenbart sich, dass das immer unverkennbar dylan ist und aus dem übrigen amerikanischen singer/songwriter-mainstream hervorleuchtet, besitzen beinahe alle songs doch eine ganz spezielle substanz, die vielen anderen einfach fehlt.

eine weiterer wunderschöner tonträger von his bobness, der nur einen nachteil hat - er ist zu kurz, dafür enthält er mit "lay lady lay" eines seiner mitten ins herz treffenden lieder.

die aufnahme ist räumlich, gut ausgeleuchtet, transportiert band und BD in den hörraum, man kann sich zurücklehnen und geniessen, zumal kein harter tobak sondern vielmehr easy-listening athmosphäre verbreitet wird.

gehört in eine dylan sammlung. punkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute handgemachte Musik , ohne viel Schnick Schnack , eben Bb Dylan, mal in Country., 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
Gefällt mir, einiges kann man raus hören und selbst mal ausprobieren, eben lernen. Ich meine Gitarren Musik. Mann was wollt Ihr noch wissen ?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nashville Skyline, 18. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
Zur Info an Alle die sich über Bob`s sauberen Gesang wundern: Er hatte zu dieser Zeit das Rauchen aufgegeben. Leider hat er später wieder damit angefangen.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dylan At His Best, 29. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
Trotz seiner "nur" 27 Minuten steckt dieses Album aber voller Highlights. Allein der Opener "Girl From The North Country" mit Johnny Cash gesungen würde den Kauf des Albums rechtfertigen. Jedoch sind auch andere Lieder wie Lay Lady Lay, One More Night oder Nashville Skyline Rag großartig. Die Zeit vergeht wie im Flug wenn man diese Platte hört. Sie ist einfach etwas ganz besonderes ... nicht zuletzt wegen Dylans tollem Gesang auf dieser Scheibe. Er hört sich toll an, die Stimme klingt besser als jemals zuvor oder danach.
Nashville Skyline ist ein MUSS für alle Dylan Fans ... Einsteiger sollten eher zu The Times They Are A Changin oder Blonde On Blone greifen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßiges Album, 25. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nashville Skyline (Audio CD)
Das erste, was mir auffiel, als ich das Album das erste Mal hörte, war Dylans ungewöhnlich sauberer Gesang. Im Gegensatz zu seinen anderen Werken, singt Bob Dylan hier mit glockenklarer Stimme. Was schön anzuhören ist und so manchen Kritiker seines Gesanges positiv überraschen dürfte.
Bei Besprechungen von Nashville Skyline wird häufig hervorgehoben, dass es ein sehr homogenes Album sei in Bezug auf die Atmosphäre, die die Lieder erzeugen. Das stimmt. Genauso wahr ist aber auch, dass über weite Strecken uninspiriertes Songwriting ohne großen Wiedererkennungswert präsentiert wird.
Für mein Geschmack stechen drei Lieder aus der musikalischen Langweile hervor:
- Tonight I'll be staying here with you
Dieses sehr schöne Lied ist der herausragende Titel der CD!
- Girl from the north country
Ist zwar 'nur' die Neueinspielung eines Stückes von Dylans
Meisterwerkes Freewheelin' - welches 6 Jahre zuvor veröffentlicht wurde - aber Dylan im Duett mit Johnny Cash
erzeugt Gänsehaut pur, so dass dieses Remake definitiv alleine
Bestand hat.
- Lay Lady Lay
Ein netter Pop Song, der es 1969 immerhin in die amerikanischen
und britischen Top Ten geschafft hat.
Drei gute Lieder sind unterm Strich zuwenig, um Nashville Skyline als gutes Album zu bezeichnen. Daher auch nur drei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nashville Skyline
Nashville Skyline von Bob Dylan (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen