Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen84
4,7 von 5 Sternen
Preis:17,33 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2013
Das war wohl der schnellste Praxistest für die Säge. Als die Post kam war ich grade dabei ein paar kleine Fichten in meinem Garten umzulegen und die anderen ein wenig auszuasten. Aus der Packung in die Praxis. Und ich muß sagen ich bin angenehm überrascht.Ich hab sonst eine Silky Pocket Boy welche aber sehr schwer ist. Sonst ist das ne tolle Säge. Also sollte die Bahco Lapplander den inneren Schweinehund überlisten, der da immer rumnörgelt : nee nicht auch noch die Säge in den Rucksack ... is so schweeeer.
Also leicht ist sie wirklich.liegt super in der Hand. Aber der absolute Pluspunkt ist die doch sehr stark verschränkten Sägezähne. Dadurch wird der Schnitt etwas breiter und das Blatt verklemmt sich nicht so leicht. Das funtioniert sehr gut und geht auch durch frisches Holz wie das sprichwörtliche Messer durch die Butter. Wenn man bedenkt das die Säge nur die Hälfte einer Silky kostet, ist das ein gutes Produkt zum fairen Preis. Zum Feuerholz machen werde ich sie sogar bevorzugen da sie auf Zug und Schub sägt und damit sehr viel schneller ist. Da ist es dann auch völlig egal ob die Schnittkannte mit ner Japansäge schöner ist, es brennt auch so :-).
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2012
Ich habe diese Säge in einem Bundle erworben in welchem noch ein Mora Messer enthalten ist : Bahco Laplander Klappsäge + Mora Profi Jagdmesser

Die Bahco Laplander Klappsäge hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen ! Die spezielle Zahngeometrie ermöglicht es auf Zug sowie auf Druck zu sägen. Das Sägeblatt ist beschichtet, was die Reibung minimiert und einen geringeren Kraftaufwand zur Folge hat. Damit macht das Sägen wirklich Spaß !

Die Arretierung hält das Blatt bei geschlossenem sowie bei geöffnetem Zustand sicher in Position. Lediglich die Achsschraube musste ich nach dem Kauf ein klein wenig lösen da das Öffnen etwas zu schwergängig war.

FAZIT:
=====
In vielen Bushcraft-Foren wird die Bahco Laplander als ultimative Outdoor-Säge angepriesen . . . und das nicht ohne Grund. Absolute Kaufempfehlung !
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2012
Heute ist meine Holzsäge Bahco Lapländer Holzsäge Lapländer - Superior - bei mir eingetroffen und natürlich musste sie sofort ausgepackt werden.
Zuerst zur Sägeblattklingenlänge, meine hat ein nutzbare Länge von ziemlich exakt 18,5cm (185mm). Sie hat eine schwarze Beschichtung welche wohl den reibungswiderstand verringert.
Der Griff ist sehr gut geformt und die Oberfläche ist irgendwie gummiert was einem eine gute Griffigkeit vermittelt.

Ok, dann mal ans Werk und die Säge ausprobiert. Ich also hin zu unserem (leider) toten Fliederbaum und direkt an einer Verästelung (ist ja nicht so das Fliederholz nicht eh schon hart ist ;) ) damit es noch ein wenig härter wird angefangen zu Sägen.
Insgesamt habe ich so um die 2 Minuten benötigt um das Stück, 12cm Durchmesser abzusägen. Siehe Bilder. Ich bin absolut zufrieden mit der Säge und bin mir sicher das sie mir Outdoor sehr lange gute Dienste leisten wird da sie wertig verarbeitet zu sein scheint. Mehr kann ich zu diesem Zeitpunkt zu dieser Säge noch nicht sagen.
Auf jeden Fall ein must have für den Outdoorbereich!!!

Von mir gibt es eine Glasklare Kaufempfehlung!!!!!
review image review image
22 Kommentare|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2011
Habe damit 12 cm eigene Buche und Fichte gesägt. Kein Problem. Man braucht etwa eine halbe Stunde, um das Feuerholz zum Zelten für einen Abend zu sägen. Geht nicht von selbst, ist aber auch nicht überanstrengend. Die Säge wiegt wenig und ist stabil. Sie ist sowohl offen, wie auch geschlossen automatisch verriegelt. Sie liegt gut und sicher in der Hand. Würde sie jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Dies ist jetzt schon die 2. Bahco Laplander, die ich mir gekauft habe.
Die 1. habe ich in einem Set geholt, welches ich meiner Freundin geschenkt habe. Sie war total begeistert von der Säge.
Die Laplander ist wirklich sehr leicht. Ihr Gewicht stört nicht, egal ob in Jacken- oder Hosentasche. Manchmal merkt man garnicht das man sie noch mitführt und vergisst es sie rauszunehmen, wenn man sie nicht braucht.
Sie geht in unsere einheimischen Hölzer wie in Butter. Besonders in frisches Holz, aber auch trockene Hölzer meistert sie sehr gut.
Eine preiswerte Säge für unterwegs, die ich nicht mehr missen möchte.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Man muss wissen wofür. Als praktische Säge für den Rucksack und Gebrauch im Outdoorbereich: prima. Und genau dafür wollte ich sie haben. Für den Dauergebrauch und täglichen Einsatz wäre sicherlich eine feststehende Säge besser. Was jedoch nichts mit der Schneidleistung zu tun hat. Die ist gut. Bei richtig trockenem Holz ist ein Fuchsschwanz effektiver. Was die Schnitthaltigkeit angeht muss ich auf erfahrenere Benutzer verweisen. Im Ergebnis entspricht diese Säge ganz meinen Erwartungen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
Aufgrund der guten Bewertungen habe ich mich für diese Säge entschieden und bin 100 % zufrieden. Ich nutze die Lapländer im Garten zum Auslichten der Sträucher. Klein, handlich und sauberer Schnitt ohne großen Kraftaufwand.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Einsatzzweck:
- Obstbaumschnitt
- Zurückschnitt von Waldrand an 2ha Weidefläche
- Zurechtsägen von Baumaterieal aller Art (Kanthölzer, Bretter)
- Eingeklappt als ,,Kopf-Kratzer"

Anwender: Frau mittleren alters ohne Mukkis.:-D

Schnittleistung: Wirklich erstklassig. Ich säge damit auch locker 15cm durch.

Haltbarkeit: Absolut spitze. Sägeblatt ist wirklich stabil auch wenn man es ständig
Einklemmt oder beim ,,Zu-weit-Raus-Sägen" umbiegt. Stellschraube bleibt gängig
ohne sich zu lockern, auch nach tausend mal ausklappen.
Die gesamte Säge hält ordentlich was aus, egal ob sie einem ständig aus der
Hosentasche vom Baum fällt, man sie mal im Regen liegen lässt oder mit dem Auto drüber fährt.
(Weitere Beispiele lass ich mal, sonst erfülle ich noch ein gewisses Klischee).:-D
Nur die Schwarze Schicht ist nach dem ersten Herbst schon ab.
Nen Unterschied merkt man allerdings nicht.

Nachteil: Fällt sie einem mal unbemerkt aus der Tasche oder wird leichtsinnig im Gras/Waldboden
abgelegt, verschwindet sie mysteriöserweise sofort. Wie ein Chamäleon, was sich durch anpassen an
die Umgebung als unsichtbar tarnt. Wie nen ,,Drop", der despawnt, wenn man Ihn nicht rechtzeitig einsammelt.:-D
Flutsch und Weg, von Aliens weg teleportiert, vom Erdboden verschluckt......
Was ich damit sagen will.....niemals aus den Augen verlieren.:-D (Gelbes Klebeband hilft).
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Die Säge ist wirklich toll, sie sägt auf Zug und Druck und ist dadurch sehr schnell. Sie ist sehr kompakt und leicht was jedoch nicht über ihre Leistungsfähigkeit hinwegtäuschen sollte. Die Verarbeitung ist für diese Preisklasse ebenfalls unschlagbar. Der einzige Wermutstropfen ist das das Blatt wenn es im energischen Druckschnitt hängen bleibt schon mal verbiegt, es lässt sich danach aber recht einfach richten ohne einen bleibenden Schaden zu hinterlassen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2015
Sehr gute Säge. Es lässt sich relativ schnell mit sägen. Leider muss ich beim zusammenklappen der Säge das Sägeblatt ganz leicht zur Seite drücken da es sonst nicht sauber in den Griff versenkbar ist. Leider nervt das ziemlich. Daher der ein Stern abzug
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)