Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen4
4,3 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:10,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juni 2000
Man hat sich ja mittlerweile daran gewöhnt, dass exzellente Filme im Fernsehen erst zur späten Stunde gezeigt werden. Gelohnt hat sich das Ansehen von "Mutters Courage" allemal. Selten habe ich in den letzten Jahren einen Film dieser gedanklichen und gefühlsmäßigen Dichte sehen können. Die Personen, allen voran Pauline Collins in der Rolle der Frau Tabori, kommen ohne viele Worte aus, die Bilder verdeutlichen Gedanken, Gefühle und Erinnerungen und diese wirken lange nach. Ein Tag im Leben der Frau Tabori zeigt das ganze Elend, die Unmenschlichkeit der Deportationen im 3. Reich. Der Film klagt nicht durch den erhobenen Zeigefinger an, die beinahe gelassene Heiterkeit und das Lächeln mit dem Tabori das alles ertragen kann,(Vergewaltigung im Viehwagon) lassen die Umstände noch stärker wirken. Gleichzeitig erhebt diese Heiterkeit (unterstützt durch eine exzellente Kameraführung und Bilder voller Licht und wehmütigem Optimismus) Frau Tabori zur tatsächlichen "Mutter Courage". Die Tatsache, dass George Tabori selber noch auftritt und die Konturen der Zeit dadurch verschwimmen, daß Mutter Courage noch im heutigen Berlin zu sehen ist, verleiht dem Film eine eindeutige Aktualität. Nicht allein die Worte, sondern die Bilder sagen uns: "Vergeßt uns nicht!"
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2004
Der Film ist spitze!!! Da gibt's nix. Wie Verhoeven mit dem Grauen der Deportation zwischen Drama und Komödie jongliert ist phantastisch.
Die Extras sind sehr informativ und vielfältig.
Die technischen Angaben sind allerdings nicht korrekt. Der Film liegt zwar im CinemaScope-Format (1 : 2,35) vor, wurde aber leider nicht anamorph (16 : 9) abgetastet, was der Bildqualität nicht zugute kommt, besonders, wenn man die DVD projizieren will.
Der Ton hingegen war im Kino bereits DOLBY STEREO und ist auch hier vierkanalig (DD 2.0 Surround) und nicht 1.0 mono wie angegeben.
Film und Bonus verdienen volle Punktzahl. Die Qualität der DVD führt zum Punktabzug. Dass keine 16 : 9-Abtastung stattgefunden hat, ist umso ärgerlicher, da die beiden wesentlich "schmaleren" (1 : 1,66) Vorgängerfilme DAS SCHRECKLICHE MÄDCHEN und DIE WEISSE ROSE (beide ebenfalls sehr empfehlenswert und alle zusammen in der MICHAEL VERHOEVEN BOX erhältlich) eine solche bekommen haben. Ausgerechnet der "breiteste" und neueste Film hat das schlechteste Bild.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Gefällt mir, mehr gibts da eigentlich auch nicht zu sagen finds furchtbar das Amazon als einen dazu zwingt mehr zu schreiben wie nötig...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2004
Wie kann man Filme über Judenverfolgung angemessen loben? Es ist ein sehr guter Film, basierend auf einer wahren Geschichte. Den Rest muss man sich ansehen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden