Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Best Of" vom frischgebackenen "Hall Of Fame"-Mitglied
Macht es wirklich Sinn, einen weiteren Sampler zu veröffentlichen, wenn seit dem letzten zwar immerhin sechs Jahre, aber lediglich ein weiteres Studioalbum ("The Naked Ride Home"/2002) ins Land gezogen sind? Eindeutig ja, wenn man bedenkt, dass "The Next Voice You Hear" mit läppischen sechzehn Titeln dem seit den frühen Siebzigern währenden...
Veröffentlicht am 28. April 2004 von Dirk Niedermowe

versus
1 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas für...
An Jackson Browne kommt in Amerika kein aufrechter "Liberaler" und in Deutschland kein betroffenheitslastiger Gutmensch vorbei - wenn denn die Schläfen schon grau werden!
Aber ein großartiger Singer-Songwriter ist der gute Jackson trotz alledem!
Veröffentlicht am 10. August 2009 von G. Kaiser


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Best Of" vom frischgebackenen "Hall Of Fame"-Mitglied, 28. April 2004
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of (Audio CD)
Macht es wirklich Sinn, einen weiteren Sampler zu veröffentlichen, wenn seit dem letzten zwar immerhin sechs Jahre, aber lediglich ein weiteres Studioalbum ("The Naked Ride Home"/2002) ins Land gezogen sind? Eindeutig ja, wenn man bedenkt, dass "The Next Voice You Hear" mit läppischen sechzehn Titeln dem seit den frühen Siebzigern währenden künstlerischen Schaffen eines Jackson Browne nicht annähernd gerecht werden konnte.
Ein dickes Lob gibt es dafür, dass mit "Rock Me On The Water" - phantastische gesangliche Unterstützung durch David Crosby -, sowie "For A Dancer" und "Before The Deluge" - David Lindleys Geigenspiel und die Vokalharmonien sorgen auf beiden Titel für Gänsehaut ohne Ende - d i e drei Übersongs aus seiner Frühzeit, die sogar Jackson selbst - zum Beispiel bei Konzerten - immer eher stiefmütterlich behandelt hat, hier sämtlich versammelt sind. Klassiker wie "Late For The Sky", "The Load Out/Stay" oder "Running On Empty" waren bereits auf "The Next Voice..." vertreten.
Leider offenbart "The Very Best" mit seinem chronologischen Aufbau auch weniger Angenehmes: Unserem Helden scheinen nämlich mittlerweile die Ideen auszugehen. Seit "I'm Alive" (1993) hat er kein überzeugendes Album mehr abgeliefert. Die letzte geniale Komposition - "The Barricades Of Heaven" - datiert in das Jahr 1996. Daher hätte man sich die drei letzten Titel von Disc 2 getrost schenken und stattdessen weitere tatsächliche Highlights wie "Song For Adam", "My Opening Farewell" oder "The Road" - die bezeichnenderweise alle in die erste Hälfte von Jacksons Karriere fallen - vorziehen können.
Daher insgesamt nur vier Sterne für einen Sampler, der jedoch für Einsteiger durchaus geeignet ist. Alle anderen sollten sich lieber die Alben aus den Siebzigern zulegen, die bereits seit vielen Jahren zum "Nice Price" erhältlich sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich schöne Auswahl, 1. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of (Audio CD)
Absolut empfehlenswerte Jackson Browne - Auswahl.
Die älteren, melodischen, teils baladenhaften Folk- Rock- Stücke auf der ersten CD; komplett hörenswert-
dann die neueren Songs auf der zweiten CD- darunter auch "Barricades Of Heaven" und "Lawless Avenues" (war auch auf der finalen Rocknacht in Essen zu hören) - Rockmusik wie sie sein muss, melodisch, viel Gitarrensound, das nötige Quentchen Wehmut. Dazu politische Stücke wie "I'm A Patriot" und "Lives In The Balance" -
Joan Baez, Eagles, Mark Knopfler ? - Irgendwie ist diese Jackson Browne Doppel- CD unvergleichlich gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nichts Neues, aber tatsächlich das beste vom Alten, 17. März 2004
Von 
Thomas Liehr (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of (Audio CD)
Ein "Very Best Of" also. Brownes softe, wohlinstrumentierte, gelegentlich rockende, meistens aber balladeske Musik und insbesondere seine Texte, wahrscheinlich aber auch sein Engagement haben ihm in diesem Jahr einen Platz in der "Rock And Roll Hall Of Fame" eingebracht, nach über 30 Jahren Präsenz, vor allem in amerikanischen Ohren. Leider, denn Europa hat hier einen Musiker verpaßt, dem Unrecht getan wird, wenn man ihn auf "Stay" reduziert. Es ist schwer, einen Vergleich heranzuziehen. Die Eagles, für die er deren ersten Hit "Take It Easy" geschrieben hat, sind lahmer, konventioneller. James Taylor macht Fahrstuhlmusik. Crosby, Stills & Nash stehen knietief im Country-Sumpf. Jackson Browne vereint sie, legt über alles seine unvergleichliche Stimme und extreme Professionalität bei der Produktion.
Die Auswahl, die dieses "Very Best" vorlegt, ergänzt die Titel auf dem vor fünf Jahren erschienenen "The Next Voice You Here - The Best Of Jackson Browne" um ein Dutzend Stücke, die einfach gefehlt haben; insgesamt stellt die Compilation genau das Repertoire dar, das Browne - nur leicht variiert - auf der Bühne präsentiert. Deshalb ist diese Sammlung jenen besonders ans Herz zu legen, die nur zwei, drei Titel kennen und die vergangenen 32 Jahre nachholen möchten - vielleicht, um sich auf ein Konzert vorzubereiten, ein Erlebnis, das jedes Studioalbum bei weitem übertrifft. Aber das ist nicht die einzige Ausnahme, für die Jackson Browne steht.
Schade nur, daß absolut kein neuer Titel auf dem Album ist. Wahrscheinlich kaufe ich es trotzdem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of (Audio CD)
Das komplette Album ist auf gutem Niveau. Kannte bisher nur ca 3 Songs von Jackson Browne.
Wird nicht langweilig. 32 Songs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut, 12. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of (Audio CD)
Ich bin voll und ganz mit dem Kauf zufrieden und ich werde gerne wieder ein Geschäft mit dem Anbieter machen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas für..., 10. August 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of (Audio CD)
An Jackson Browne kommt in Amerika kein aufrechter "Liberaler" und in Deutschland kein betroffenheitslastiger Gutmensch vorbei - wenn denn die Schläfen schon grau werden!
Aber ein großartiger Singer-Songwriter ist der gute Jackson trotz alledem!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Very Best Of
The Very Best Of von Jackson Browne (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen