Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen15
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:9,99 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2004
Diese DVD hat es in sich. Geballte 222 Minuten Rory Gallagher live, in Farbe und in Stereo (bzw. Dolby-Surround). Schöne Konzerte eines Vollblut-Gitarristen, die sein Spektrum vom Solospiel auf der akustischen Gitarre bis zum an Z. Z. Top grenzenden Heavyblues abdecken. Für Fans ein Muss!!!

Zuerst der ausgedehnte Auftritt im WDR-Studio L vom 6. Oktober 1976. Ein kleines Publikum kommt in den Genuss von 142 Minuten Clubatmosphäre. Die ersten 6 Songs spielt Rory solo, dann kommt seine Band hinzu. Sehr stimmungsvoll und bluesig. Nicht nur zeitlich, auch musikalisch kommt dieser Mitschnitt der "Irish Tour 1974" am nächsten. Längere Kamerastudien von Gallaghers Fingerarbeit auf dem Griffbrett sind für manchen Hobby-Gitarrero interessant. Der auf der Hülle versehentlich zweimal angegebene "Pistol Slapper Blues" wird übrigens nur einmal gespielt.

Beim Konzert der ersten Rockpalast-Nacht 1977 kann man im damaligen Feeling schwelgen. 85 Minuten, komplett mit Anmoderation, Eurovisionslogo und den Kommentaren von Albrecht Metzger und Hendrik Bussiek. Auch die nur im Rundfunk gesendeten ersten drei Titel mit eigener Begrüßung sind dabei. Ein wenig nervig ist, dass durch die Einblendungen, Ansagen usw. von Titel 1, 3 und 4 kostbare Minuten mit Rory verloren gehen. Aber so war damals die Übertragung, und wenn andere Aufzeichnungen nicht mehr vorhanden sind, können wir froh sein, wenigstens diese zu haben. Immerhin sind die Kapitel so markiert, dass man - sobald Track 3 unterbrochen wird - mit Track 4 auf die Stelle direkt hinter den Ansagen springt. Ansonsten braucht man zu dem genialen Konzert nicht viel zu sagen. Genießen Sie es lieber, wie es auch das Publikum getan hat. Dazu empfehle ich ein - ahem - irisches Bier.

Der dritte Auftritt, 1979 in Wiesbaden entstanden, ist mit 35 Minuten eher kurz. Dafür machen die jetzt nur noch drei Musiker (Gitarre, Bass, Schlagzeug), teils begleitet vom schottischen Sänger Frankie Miller, richtig Dampf. Sie spielen hammerharten Blues zum Abhotten wie auf dem Livealbum "Stage Struck".

Die technische Qualität ist angesichts des Alters von über 25 Jahren passabel. Bild und Ton sind weitgehend gut, doch einige Defekte auf den Original-Magnetbändern machen sich hin und wieder bemerkbar. Auch die Tonspur scheint an einer Stelle etwas gelitten zu haben. Gelegentlich wandern Interferenzmuster über das Bild, wie man sie auch von den Rockpalast-Fernsehübertragungen kennt. Aber das stört nicht wirklich und wir können nachsichtig sein.

Jedenfalls darf man das Rockpalast-Team beglückwünschen, solche Schätze aus dem Archiv endlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu haben (parallel dazu Rockpalast-Auftritte von Thin Lizzy, Roger Chapman, Southside Johnny und Huey Lewis). Hoffentlich folgen noch viele DVDs in dieser Reihe.
33 Kommentare|62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2004
"Lady's and gentlemen, German Television proudly presents...." Wie habe ich diesen Metzger bloss gehasst! Der redete und redete, und wir wollten doch einfach nur die Musik hören und die Bands sehen!!
Rory ist genial und in akzeptabler Qualität im vergleich zu den Bootlegs und x-fach kopierten spröden VHS Tapes aus dubiosen Quellen. Bis heute habe ich viel Konzerte besucht und miterlebt. Selbst die besten Live-Acts haben mir aber nicht einmal annähernd soviel Gänsehaut beschehrt wie ein Rory-Gig 1978. Jackson, ACDC, Queen oder auch Robby Williams... sie alle sind die Crème de la Crème der Live-Entertainer, ob man ihre Musik nun mag oder nicht. Aber an die Leidenschaft und Energie von Rory kommt keiner von Ihnen ran! Zu sehen und sprühren auf dieser DVD! Rory on!
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2004
Auf dieser DVD kommt der Blues nicht nur mit seiner Calling Card, sondern erscheint in allen erdenklichen Facetten. Genial der akustische Einstieg im ersten Konzert. Rory's Fingerpicking Fähigkeiten bei "rag mama rag" sind herzerfrischend, generell werden die beiden Gitarren (Martin, Dobro) ihren klanglichen Unterschieden Rechnung tragend, mit schlafwandlerischer Sicherheit auf die Songs verteilt. Hier sehen und hören wir einen ganz Großen der Rockmusik. Den elektrischen Teil zu beschreiben, hieße Eulen nach Athen tragen - genial, schweisstreibend und auch vom Sound her ansprechend. Die damaligen technischen Möglichkeiten waren halt bescheidener, aber in diesem Fall absolut OK.
Der 3. Teil der Konzertserie - hier eine Jam-Session mit Frankie Miller - ist ganz nett, aber die wahre Geschichte spielt sich vorher ab. 10 Sterne von 5, kaufen, solange der Vorrat reicht !
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2005
Diese DVD muss man haben, wenn man auf ehrliche Musik steht. Einen Typen wie Gallagher wird es nie mehr geben, alleine sein "I hope you enjoy" vor vielen Songs erwärmt das Herz, über die Musik braucht nichts mehr gesagt zu werden - Die ganze DVD Spitzenklasse, und nachdem ich als Teenager den Rockpalast mit ihm im TV gesehen habe, fühle ich mich zurückversetzt in hoffnungsvolle Zeiten. Danke Rory, wir sehen uns in einer anderen Welt wieder!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2004
......von einem der besten Musiker die jeh unseren Planeten beehrten.
Die Konzerte sind wie zu erwarten einsame Spitze, Rory zeigt sich absolut von seiner besten Seite und zeigt was er alles drauf hat ! Es entsteht sofort eine klasse Stimmung, man hat einfach Lust selbst abzurocken !!
Das kann auch nich betrübt werden von den wenigen kleinen Fehlerchen, die wir vom Rockpalast ja mittlweile gewöhnt sind wie die Falschangaben von Songtiteln.
Und mit etwas Humor kann man auch über die peinlich gekleideten Moderatoren lachen, die teilweise einen echten Müll labern (in Kölsch-Englisch der 70er versteht sich *gg*), wenn Rory gerade einen blues-rock'schen Höchstgenuss zelebriert !
Kaufen und glücklich sein !
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2004
Die alten Shows sind oft die besten: Musik, wie sie auf dieser DVD präsentiert wird, findet man heute nur noch extrem selten... Vielleicht sogar überhaupt nicht mehr in dieser Form - Natürlich, unverfälscht, voller Spielfreude: Ein "Vintage"-Erlebnis für Kenner der Materie.
Besonderes Schmankerl: Zwischenmoderationen und Ansagen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks vor Erfindung der privaten Musiksender garantieren den einen oder anderen Schmunzler.
Für Kenner der Materie und Menschen, die Rock and Roll erleben wollen, wie er einmal war, ganz klar ein Muss.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2005
Ich kan mich meinen Vorschreibern nur anschliessen. Eine erstklassige DVD. Auch wenn die Qualität der DVD nicht auf dem allerbesten Stand der Technik ist, die Musik des leider viel zu früh verstorbenen Rory Gallagher, ist allerhöchstes Niveau. Ob Akkustik oder E-Gitarre, den Blues hat kein weiser Gitarrist so perfekt und mit mehr Herz gespielt wie Rory.
Nur Herr Metzger :-(( . Der hat damals schon genervt.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2008
Was war das eine Nacht, damals 1977. 22 Jahre war ich alt und konnte diese geballte Ladung Blues nicht fassen. Das gesammte Konzert schnitt ich damals auf Kassette mit, die ich über viele Jahre hunderte Male in meinem alten VW-Käfer erneut gehört habe. Irgendwann war die Kassette nicht mehr spielfähig und das Konzert verschwand ... leider.
Nun habe ich von meinen Lieben die DVD zu Weihnachten bekommen und war erneut fassungslos ob dieser virtuosen Musiker. Das bedeutet für mich Leben!
Meine fast 12-jährige Tochter schaut sich sonst nur so einen DSDS-Scheixx an. Bei Rory blieb sie aber gebannt an meiner Seite sitzen ohne auch nur einen Kommentar abzugeben. In Ihrem Zimmer fand ich dann Zeichnungen auf denen sie Rory in charakteristischen Positionen mit seiner Gitarre nachgezeichnet hatte. Ganz still für sich alleine ... Wenn das nicht eine nachträgliche besondere Ehrung für diesen unwiederbringlich virtuosen Musiker ist ...
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2008
Ohne Zweifel,einer der besten Musiker und Liveakts unserer Zeit,festgehalten auf dieser DVD.Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen,sehe mich auch noch mit meinen Kumpels fluchend vor der (damals noch schwarz/weiß) Glotze sitzen,"Mensch Metzger,halt endlich die Klappe und verschwinde".

Nun aber noch das große "ABER"..für diese DVD sind 22,99.-Eu doch ziemlich happig.Wer wie ich von Rory eh nie genug bekommen kann,greift am besten gleich zur Complete Rockpalast Collection (3 DVD`s) Limited Edition.Diese Box beinhaltet auch Rory`s Auftritte von 1982 bis 1990 und 2 Jam Sessions.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2004
...eigentlich bedarf es nur wenig Worte und das bedeutet - einfach genial ! Für alle Fans von handgemachter Musik und natürlich einem Gallagher in Bestform - vom Feinsten. Deshalb sollte man sich auch nicht vom Bild und Ton abschrecken lassen. Es sind schließlich unwiederbringliche Raritäten aus vergangenen Tagen - dafür umso natürlicher nachempfindbar. So nun ist es aber gut der wenigen Worte !
Matthias aus Thalheim an alle "Gallaghers"
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden