Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen9
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: DVD|Ändern
Preis:29,25 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Dezember 2004
Das ist die eine perfekte Box besonders für Tomb Raider Fans. Die Idee das Spiel mit dem Film in dieser Box zu kombinieren ist einfach genial gewesen. Auserdem ist in dieser Box die erste HD-DVD (High Definition DVD) Europas drin. Sehr gutes design und verpackungen des Spiels und der Verpackung.Die Booklets und das Autogramm sowohl als auch das Poster Von Angelina und Lara ist sehr gut gsetaltet.Das Holo der DVD ist auch sehr anspruchsvoll gestaltet und sieht sehr gut aus.Die Box bekommt von mir 5 Sterne und ist wirklich nicht nur Tomb Raider Fans sondern auch allen anderen zu empfehlen.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2004
Obwohl ich bereits den zweiten Teil von TombRaider als einfache Ausgabe im Regal hatte, habe ich die DVD-Box TombRaider I+II aus dem Grund erworben, da mich besonders die zusätzlich enthaltene HD-DVD-Variante von TombRaider II interessiert hat. Es ist eine der ersten DVD`s in dieser hochauflösenden Bildqualität und beim Betrachten wird man wahrlich nicht enttäuscht. Das Bild ist bestechend schärfer als auf jeder bisherigen "normalen" DVD, fast plastisch. Zwar werden die Möglichkeiten von hochauflösendem DVD-Video hier noch nicht voll ausgeschöpft, der Unterschied in der Bildqualität zur "normalen" DVD-Fassung ist aber so immens, dass ich fast sagen möchte, alleine für diese Variante lohnt sich der Kauf der Box.
Das Abspielen der HD-DVD funktioniert bislang nur auf einem relativ leistungsstarken PC, als Empfehlung werden ein Prozessor der 2,4 GHz-Klasse bzw. äquivalente Leistung und eine Grafikkarte der aktuellen Generation genannt. Eine 1024er Bildschirmauflösung sollte ebenfalls zur Darstellung des äusserst scharfen und detailreichen Bildes eingestellt sein. Diese Angaben sind auf jeden Fall angemessen für einen absolut reibungslosen Film-Genuss. Beim Einlegen der HD-Variante im PC startet eine Media-Player-ähnliche Programmoberfläche, über die sich der Film wie eine normale DVD in einem DVD-Player steuern lässt.
Wer also mit dem Gedanken spielt, sich vielleicht beide TombRaider-Teile zu kaufen, sollte die Investition in diese Box auf jeden Fall überlegen. Dafür erhält man einen - meiner Meinung nach - wirklichen Mehrwert und ein technisches highlight in der DVD-Entwicklung.
...und der echte TombRaider-Fan kommt an der optisch wirklich hübsch ausgestattenen Box sowieso nicht vorbei...
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2004
Der Preis ist für zwei Filme zwar etwas hoch, aber für Sammler ist diese Box ein Muss, vor allem, wenn noch keine DVD dieser Filme im Regal steht.
Für's Aufklappen dieser Box benötigt man bei 6 DVD's sehr viel Platz :)
Einzige Mankos: 1. Limitiert, aber keine Nummerierung vorhanden (für Sammler), 2. Das zusätzlich vorhandene Spiel ist Tomb Raider 5: Die Chronik und nicht der neueste 6. Teil und 3. gibt es die HD-Fassung nur in Deutsch (dafür hat diese auch schon fast 7 GB).
Was noch auffällt, aber noch nicht allzu schlimm ist, da es ja die erste HD-DVD in Europa ist (weltweit ist es Terminator 2):
Die HD-Auflösung ist 720p. HD geht bis 1920. Dafür ist der Trailer in 1920 und würde die Filmauflösung höher sein, dann bräuchte man auch wiederum mind. 3 GHz (laut Berichten) und der Platz wäre auf einer DVD nicht ausreichend (erst mit Blue-Ray Disc - 20 bis 50 GB). Also für den "Anfang" ist diese Niedrigauflösung in Ordnung. Für diejenigen, die nicht mind. 2 GHz haben (was für die HD-Fassung benötigt wird, aber bei meinen 1,5 auch noch ganz gut lief), ist der Film zusätzlich auch auf einer "normalen" DVD vorhanden. Leider wird für HD auch der Windows Media Player 9 benötigt. Andere Player versagen hierbei, was wohl am DRM-Kopierschutz liegt.
Ab Sommer 2004 soll es auch in Deutschland erste Windows Media 9 kompatible DVD-Player geben. Die Auflösung bringt aber auf normalen Fernsehern keinen Vorteil, bisher nur auf PC-Monitoren und speziellen (teuren) Fernsehern.
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2005
Die Aufmachung der DVD-Box hat mir sofort gefallen. Außerdem sind die Hintergrundinformationen auf DVD und in den Begleitheften sehr gut.
Tomb Raider I finde ich allerdings etwas besser als den zweiten Teil, aber so ist es nun einmal oft bei Fortsetzungen.
Das mitgelieferte Spiel macht auf jeden Fall Spaß nur die Grafik will nicht recht in die heutige Zeit passen.
Bei der High Definition - DVD Rom ist allerdings vorsicht geboten: Mein PC hat 3 Ghz und eine FX5600, dass scheint nicht zu reichen, da ich bei mir kein ordentliches Bild zu Gesicht bekam, als ich diese DVD abspielte. Möglicherweise liegt es auch an meinem TFT. Dann kann ich nur sagen, dass Leute mit TFT diese DVD meiden sollten, auch wenn die Reaktionszeit 12ms beträgt, die für so ein Gerät recht gut ist.
Fazit: Gute DVD-Box mit kleinen Mängeln und einer hohen Leistungsanforderung für die HD-DVD Rom.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2011
Die Box ist super gemacht. Sie glänzt und ist mit ihren 6 DVDs sehr lang geraten. Macht aber einen guten Eindruck im DVD-Regal.
Bin zwar nicht in den Genuss gekommen die HD-DVD zu genießen, da sie sich nie durch gesetzt hat, aber die Hauptfilme und Bonusinhalte sind top.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Wer aAction, Abenteuer und perfekte Unterhaltung sucht liegt hier richtig. Eher für die Männerrunde als den Kaffeeklatsch (smile…). Great deal!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2004
Diese DVD Box ist einfach der Hammer.
6 DVDs!! Da hat man endlich mal wieder was zu gucken.
Und weil das PC-Spiel gleich dabei ist kann man auch
gleich selbst Lara durch ihre Abenteuer steuern.
Und die DVD HD ist einfach traumhaft, die Qualität ist
umwerfend. Ich kann diese DVD-Box jedem nur empfehlen.
5 Sterne hat sich diese DVD-Box verdient.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
NR. 1 HALL OF FAMEam 29. Januar 2005
Es ist eigentlich ein Jammer: Kaum ist irgendein Film halbwegs erfolgreich, schicken sich die jeweiligen Studios mit schönster Regelmäßigkeit dazu an, ein (oder auch zwei) Sequel(s) zu produzieren. Um jeden Preis, und sei die Fortsetzung auch noch so einfallslos und schlecht - wie in diesem Falle. Dabei war ja schon der erste Teil unter der Regie von Simon West von einer derart abgrundtiefen Ideenlosigkeit, daß nichtmal die in jeder zweiten Szene kameragerecht ins Bild gerückte Oberweite der Protagonisten die zahlreichen plot-holes des Drehbuchs (eine krude Mischung aus abgedroschenen Abenteuer- und Mythos-Motiven) zu stopfen vermochten. Das an einer tiefergehenden Handlung weitgehend un- und mehr an den Rundungen der Hauptdarstellerin interessierte Popcorn-Publikum freilich verhalf "Tomb Raider" zu einem Einspielergebnis weit über 100Mio$, und das Filmstudio ließ die Sektkorken knacken.
Sie hätten zumindest in einen kreativen Drehbuchautor investieren sollen, als ein Sequel projektiert wurde - doch weit gefehlt: Mühsam schleppt sich auch "Tomb Raider 2" über seine zwei Stunden dahin, zwei Stunden die nur ansatzweise mit Handlung, Witz und Tempo gefüllt werden. Keine Szene, die man nicht schon anderswo - und dort weit besser - gesehen hat. Der Verdacht liegt nache, man wollte eine Art "Indiana Jones" für die Videogame-Generation kreieren, aber das funktioniert ungefähr so, als würde Leonardo Da Vinci's "Mona Lisa" von Bärbel Schäfer verkörpert.
Regiesseur Jan de Bont war früher einer der besten Kameramänner Hollywoods ("Stirb Langsam", "Basic Instinct") und hatte selbst als Regiesseur mit "Speed" großen Erfolg. Dann ging es bergab, das Remake von "Das Geisterschloß" war eine filmische Gurke sondersgleichen, und "Tomb Raider 2" dürfte mit Sicherheit den Tiefpunkt seiner Karriere bedeuten. Kann man tiefer sinken? War schon der erste Teil von "Tomb Raider" sehr schwach, beweist das Sequel noch deutlicher, daß man es hier mit einem sehr billigen Aufguß von "Indiana Jones" zu tun hat. Praktisch nichts an "Tomb Raider 2" ist eigenständig oder originell, von der Qualität eines Drehbuchs von Philip Kaufmanns (von ihm stammen die Script zu den "Indiana Jones"-Filmen) Lichtjahre entfernt. Zudem lassen billigste CGI-Effekte den Verdacht aufkommen, der Film wäre vor 20 Jahren entstanden. Unterm Strich ein ausssichtsreicher Kandidat für die "Goldene Himbeere", in jeder Hinsicht.
22 Kommentare|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2004
TR-Freunde hergehört! Die beiden einzelnen Filme zu rezensieren ist wohl überflüssig, das ist bereits hinlänglich geschehen (siehe Artikel bei den einzelnen Filmen). Aber hierzu muss noch etwas gesagt werden: Beide Filme zusammen in einer Box! Und das zu diesem Preis! Gibt es da noch was zu überlegen? Wer noch keinen hat und TR mag muss hier wohl einfach zuschlagen, oder?
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden