Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Mai 2006
Wiley kommt aus London, ist der Frontmann der "Roll Deep"-Crew (Hammer Album: "In At The Deep End") und ehemaliger Weggefährte von Dizzee Rascal (u.a. gefeatured auf dessen Lied "2 Far" vom Debut-Album "Boy In Da Corner"). Die Beziehung zu Rascal wird im übrigen auch in dem Lied "Reasons" auf dem hier besprochenen Album verarbeitet.

Wileys Debut aus dem Jahre 2004 ist schon heute ein Klassiker! Die Mischung aus Rap/Hiphop, Garage und Drum'n'Bass, die in den Medien gerne "Grime" genannt wird, nennt Wiley selber "Eski Beats". Der Brite kann auf jeden Fall stolz sein, etwas völlig eigenes geschaffen zu haben, was mit herkömmlichen HipHop aus den U.S.A. nur noch am Rande zu tun hat.

Jedes Lied des Albums ist etwas besonderes und an Wiley kommt sowohl rap-technisch als auch inhaltlich niemand ran. Er gilt als Pionier der ersten Stunde der Londoner Szene und hat sich angeblich in zahlreichen Underground-Raves bewiesen. Während einige Lieder von "Treddin' On Thin Ice" beim ersten Hören noch befremdlich erscheinen wächst das Album mit jedem Hören und wird nie langweilig. Das Album ist insbesondere auch geeignet für Hörer, die diese Musik bislang nur vom HörenSagen kennen. Dieses Album läßt keine Fragen offen. Kaufen, Kaufen, Kaufen!!

Für Fans von: Kano (auch zweimal auf "Treddin' On Thin Ice" gefeatured), Lady Sovereign, Roll Deep (ebenfalls zahlreiche Features), Dizzee Rascal, Sway, Lethal Bizzle (mit diesem liefert sich Wiley aktuell einen Streit) und The Mitchell Brothers.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2011
Wiley ist m.E. einer der talentiertesten und smartesten Rapper weltweit. Zudem kommt das ganze Album nur mit Rap und fast ohne zusätzlichen Gesang aus ohne dass es nervig wird oder die einzelnen Titel irgendwann verschwimmen. Auch wenn es schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, ist das Album absolut zu empfehlen und eine Perle in all dem gängigen Bubblegum-Hip-Hop.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2005
Der Brite Wiley überzeugt mit diesem album einmal mehr vom UK Garage sound!!
das album ist auf jeden fall zu empfehlen,a uch wenn es nicht jedermanns musik ist und nicht mit dem klassischen deutschen, französischen oder amerikanischen rap zu vergleichen ist!
Wer wiley mag wird auf jeden fall auch nicht von Dizzee Rascal enttäuscht sein!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €