Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


47 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn die Form dem Inhalt nichts anhaben kann
Auch wenn die DVD etwas lieblos gestaltet ist, kann dies dem Inhalt nichts anhaben.
Man liebt oder hasst diese Serie in einem kleinen Dorf in Alaska mit reichlich verschrobenen Typen und einem paranoiden Arzt, den sein Stipendium zum Dienst in der Tundra zwingt. Liebevoll insziniert mit guten Schauspielern! Die Kritiken von anno dazumal waren u.a. von der Musik...
Am 2. März 2006 veröffentlicht

versus
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hervorragende Serie - Schlechte DVD-Umsetzung
Über 'Ausgerechnet Alaska' gibt es ja nicht viel zu sagen, es ist eine der besten Serien, die in den letzten Jahren produziert wurden. Das nun die 1. Staffel auf DVD veröffentlicht wurde, finde ich gut und hoffe, dass die restlichen Staffeln ebenfalls noch kommen... Nun aber zur DVD: Ein lieblos gestaltetes Menü - natürlich auf Englisch -, keine...
Am 3. Mai 2004 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

47 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn die Form dem Inhalt nichts anhaben kann, 2. März 2006
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
Auch wenn die DVD etwas lieblos gestaltet ist, kann dies dem Inhalt nichts anhaben.
Man liebt oder hasst diese Serie in einem kleinen Dorf in Alaska mit reichlich verschrobenen Typen und einem paranoiden Arzt, den sein Stipendium zum Dienst in der Tundra zwingt. Liebevoll insziniert mit guten Schauspielern! Die Kritiken von anno dazumal waren u.a. von der Musik begeistert.
Womit wir leider beim Grund sind, warum keine weiteren Staffeln auf Deutsch erscheinen werden.
Im Web findet sich ein Eintrag, dass - laut Filmfirma - man sich bei der ursprünglichen Produktion der Serie nicht alle Lizenzen für die in der Serie vorkommenden zahlreichen Musikstücke gesichert hatte. So musste man bei der Produktion der DVDs die Lizenzen erneuern oder neue Musikstücke einspielen. Dazu wiederum musst man die originale Tonspur der Stimmen separieren. Ein sehr umständlicher Prozess, wobei die originale deutsche Synchronisation als separate Tonspur nicht mehr auffindbar war. Letztendlich wurde die Entscheidung getroffen, keine weiteren Staffeln auf Deutsch herauszugeben.
Mit einigem guten Willen und englischen Untertiteln sollten sich die weiteren englischsprachigen Staffeln von Northern Exposure (Originaltitel) meistern lassen.
Viel Vergnügen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


60 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Serie aller Zeiten, 25. Juli 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
Ich finde es großartig, dass UNIVERSAL sich endlich entschieden hat, die erste Staffel der Ausnahmeserie AUSGERECHNET ALASKA auf DVD zu veröffentlichen.
Diese Doppel-DVD kommt zwar ein wenig lieblos daher (die amerikanische Version der "1st Season" wurde in einen niedlichen, warmen Anorak gepackt und mit Bonusmaterial ausgestattet), aber man sollte nicht undankbar sein, denn diese wunderbare Serie ist ein wahrer Lichtblick, der sich ganz entscheidend vom gewöhnlichen TV-Mainstream abhebt. Sie berührt unsere Herzen und hat auch in Deutschland eine riesige Fangemeinde.
Endlich können wir also unsere ramponierten Videotapes in der Restmülltonne versenken und werbefrei & in recht guter Bild- und Tonqualität genießen, wie alles anfing mit Doktor Joel Fleischman bei seiner unfreiwilligen Verschleppung nach CICELY, Alaska...
Aber die erste Staffel darf nur der erste (von sechs) Schritten sein.
Weitere fünf Staffeln und somit noch 102 Folgen AUSGERECHNET ALASKA (und vielleicht auch eine Menge Bonusmaterial) warten auf ihre digitale Wiedergeburt!
Ich vermisse AUSGERECHNET ALASKA sehr und würde die komplette Serie gerne als "Season-Boxes" auf DVD kaufen!
ALLE STAFFELN - ALLE FOLGEN !!!
Zahllose Fans wedeln mit Geldscheinen in den Händen!
Es gibt übrigens eine deutsche Petition im Internet für ALLE STAFFELN auf DVD, die bereits fleißig unterzeichnet wurde...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hervorragende Serie - Schlechte DVD-Umsetzung, 3. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
Über 'Ausgerechnet Alaska' gibt es ja nicht viel zu sagen, es ist eine der besten Serien, die in den letzten Jahren produziert wurden. Das nun die 1. Staffel auf DVD veröffentlicht wurde, finde ich gut und hoffe, dass die restlichen Staffeln ebenfalls noch kommen... Nun aber zur DVD: Ein lieblos gestaltetes Menü - natürlich auf Englisch -, keine Unterkapitel... das läßt sich alles noch halbwegs verschmerzen... ABER DIE BILDQUALITÄT... man fühlt sich glatt in die gute alte VHS-Zeit versetzt... das hätte eindeutig besser sein müssen und man kann nur hoffen, das evtl. zukünftige DVDs hier etwas liebevoller zusammengestellt werden... aber um's positiv auszudrücken... besser als nichts...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! Endlich! Endlich!, 26. Mai 2004
Von 
Astrid (Frankfurt, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
Eine der besten Serien, die je im deutschen Fernsehen gelaufen ist, ist endlich auf DVD erhältlich; eigentlich unglaublich, wenn man sich überlegt, was für seltsame Serien schon seit längerem auf den Markt geschmissen werden.
Zwar ist die Ausstattung der DVD wirklich Schmalkost und die Bildqualität sehr bescheiden (wie schon geschrieben wurde), aber egal. Nachdem diese Serie seit Jahren nicht mehr gelaufen ist und kein deutscher Fernsehsender mehr die Rechte an der Serie hat, ist dies wohl die einzige Gelegenheit, mal wieder in den Genuss des zynischen Dr. Fleischmann, der resistenten Maggie und des genial einfach strukturierten Ed zu kommen.
Wie schon vor etlichen Jahren, wünschte ich mir heute immer noch, auch in Sicily leben zu können, mit all diesen durchgeknallten, liebenswerten Leuten, die - wenns hart auf hart kommt - immer füreinander da sind.
Leider hat die erste Staffel nur acht Folgen und es bleibt zu hoffe, dass die zweite Staffel nicht zu lange auf sich warten lässt. Gerne auch in besserer Qualität und mit mehr Extras.
Trotzdem absolut 5 Sterne für diese DVD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Serie Top ... DVD, naja ..., 24. Juli 2005
Von 
S. Tschida "stetsch" (Wien, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
"Ausgerechnet Alaska" (Northern Exposure im Original) ist eine der TV-Serien die in den 90ern leider zu Unrecht aufgrund des späten Austrahlungstermins im Fernsehen etwas untergegangen ist. Andererseits spricht diese Serie auch sicher nicht die breite Zuschauermasse an (und das ist auch gut so), daher ist das wiederum auch wieder OK. Wie auch immer ...
"Ausgerechnet Alaska" handelt vom Arzt Joel Fleischmann (hervorragend gespielt von Rob Morrow), der aufgrund einer Klausel in seinem Stipendium nach seinem Medizinstudium nach Alaska in den kleinen entlegenen Ort Cicely versetzt wird. Das stinkt dem verwöhnten New Yorker natürlich gewaltig, aber die liebenswert verschrobenen Einwohner von Cicely lassen in ihm eine gewisse Hassliebe zu dem Ort entstehen. Genau dieser Gegensatz (verwöhnter Manhatten Pinkel und die bescheidenen liebenswerten, manchmal leicht seltsamen, Einwohner Cicelys) machen den besonderen Reiz und die feine subtile Komik dieser Serie aus. "Schenkelklopfer-Humor" sucht man (gottseidank) in dieser Serie vergeblich.
Leichte Abzüge in der Bewertung muß ich leider aufgrund der schlechten DVD-Umsetzung geben. Bild- und Tonqualität ist in etwa VHS-Niveau und Extras oder ein ansprechendes Menü sucht man auch vergeblich. Nun gut, ich persönlich bin nicht unbedingt ein Bild/Ton- und Extras-Fetischist und finde es daher keine Tragödie, aber manch andere könnte das vielleicht stören.
Trotz der schlechten Bild- und Tonqualität und der fehlenden Extras kann ich den Kauf der DVD trotzdem empfehlen, da den Reiz der Serie nicht die Technik sondern die hervorragenden Schauspieler und die subtile feine Komik der Serie ausmacht! Freunde des "Schenkelklopfer-Humors" sollten lieber einen Bogen um die Serie machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Serie - mittelmässige DVD-Umsetzung, 14. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
ich bin ein fan der serie seitdem sie in den frühen 90ern zum ersten mal ausgetrahlt wurde. umso mehr freute ich mich auf die veröffentlichung auf dvd. aber schon die erste staffel war eher mittelmässig in deutschland auf dvd umgesetzt, so das ich mir vorgenommen habe, alle weiteren staffeln nur noch in den usa zu bestellen.
vor einiger zeit habe ich dann bei universal deutschland angefragt, wann denn nun die 2te staffel kommt. nun, in deutschland kommt sie wohl gar nicht.
also habe ich mir die 2te staffel in den usa bestellt, die vor ca. drei wochen gekommen ist - die 3te staffel erscheint im juni, dann werd ich mir auch die 1ste staffel in der us-version mitbestellen, die über gutes zusatzmaerial verfügt.
das die weiteren staffeln nicht in deutschland erscheinen finde ich wirklich sehr sehr schade. aber da muss man sich nicht wundern, wenn man in deutschland alle uralt-serien schnell und schlecht auf dvd herausbringt und die sich dann nicht wirklich gut verkaufen.
ich hätte für die erste staffel in deutschland auch gerne etwas mehr bezahlt (der erstverkaufspreis war ja ca. 20eur), wenn dafür die aufmachung der verpackung, die qualität der dvd-umsetzung und das bonusmaterial gestimmt hätte...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schade..., 4. Juli 2005
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
...dass es nur die erste Staffel von "Ausgerechnet Alaska" auf Deutsch gibt!! Ich hatte die Serie früher sehr gerne im TV gesehen und hätte mich gern mit den DVDs eingedeckt. So aber gab es nur die Staffel 1. Und vielleicht hat die Industrie mit uns ja Erbarmen und bringt auch die folgenden Staffeln auf Deutsch heraus.
Nach wie vor ist "Ausgerechnet Alaska" eine wunderbare Serie, die einem zum lachen bringt :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen endlich aber schade, 12. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
Man hat Ausgerechnet Alaska, bzw. "Northern Exposure" oft mit Twin Peaks verglichen. Vermutlich, weil die Serie ein ähnliches Flair versprüht: Nadelbäume, kühle Atmosphäre, Männer in karierten Flanellhemden, u.s.w. Vor allem aber schaffen beide Serien den Sprung aus der rein sanft-seichten Unterhaltung heraus. Es geht eben nicht nur um "Wer kriegt wen und wann?", sondern um das Leben - wenn man so will.
Die acht Folgen der ersten Staffel von Ausgerechnet Alaska erzählen den Anfang der Geschichte des New Yorker Arztes Joel Fleishman, der zur Abgeltung seines Medizinstipendiums die ersten Jahre seines Dienstes in Alaska tun muss, in der Provinz. Er will dort nicht hin, geschweige denn bleiben, aber die Umstände sind so, dass er es doch tut. Und zwar mit zunehmender Freude und Faszination. Darin ähnelt er Dale Cooper aus Twin Peaks. Nur das die ehrliche Naivität und Begeisterung Coopers in Cicely/Alaska bei Fleishman immer zynisch gebrochen ist. "Ausgerechnet Alaska" ist postmodern, wenn man so will. Und dennoch begegnet man auch hier Charakteren, die eine Art haben, mit dem Leben umzugehen, als wäre es jeden Tag aufs neue eine Freude - "praemodern". Auch Fleishman lernt das mit der Zeit und wir, als Zuschauer, lernen manchmal mit ihm. Das macht die Serie so schön.
Meiner Meinung nach lebt sie vor allem auch davon, dass Maggie und Joel, eigentlich die beiden Hauptfiguren, total ineinander verschossen sind, es sich aber nicht eingestehen und sich auch nie kriegen. Ähnlich wie Lolle und ihr "Lover" in Berlin, Berlin! Und deswegen ist Maggie O'Connel eine der wenigen Frauen der TV-Geschichte, in die ich als Teenager verschossen war und bei der es eigenltich niemanden gab, auf den man eifersüchtig sein musste... ;-) Eine seltene TV-Erfahrung.
Ich hoffe, die Veröffentlichung bleibt nicht bei der ersten oder zweiten Staffel stehn, denn das würde uns der Begegnung mit dem Super-Allergiker Mike Monroe (Anthony Edwards, ER) und vor allem auch mit Adam (Adam Arkin), dem hochbegabten Feinschmecker und Meisterkoch, der immer mit blauer Wollmütze und barfuß herumläuft, berauben.
Ein Wehmutstropfen der DVD-Veröffentlichung ist in der Tat die schlechte Bild- und Tonqualität. Wer die ertse Staffel in guter VHS-Qualität auf Video hat, kann sich die DVD fast sparen. Allerdings hat man dann auch nicht die englische Originaltonspur. Und das ist ein wirklicher Verlust, bzw. der große Vorteil fast jeder DVD. Ich hab mit die DVDs deswegen gekauft. Und freue mich jedesmal auf neue darüber...
Die Menüs sind extrem "sachlich" und das ganze sonstige Drum-herum kaum vorhanden.
Trotdem: Es ist eine tolle Fernsehserie! Und eine tolle DVD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Juwel im Dschungel der TV-Landschaft ...., 10. Dezember 2007
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
Ausgerechnet Alaska hat das gewisse Etwas, das alle seit dem ausgestrahlten Serien vermissen lassen:
Sympathische Darsteller, kreative Autoren, ein grandioser Soundtrack, skurrile Geschichten und Figuren, Anspruch, Romantik, Poesie, Lyrik, Witz und Niveau.

Alle Charaktere sind einmalig und präsentieren uns in Cicely-Alaska die schönsten Geschichten. Eine Serie, die Seinesgleichen sucht und wahrscheinlich nie finden wird. Ausgerechnet Alaska verursacht auch nach über 10 jahren immer noch eine Gänsehaut und hinterläßt nach jedem DVD/Video Marathon ein tolles Gefühl: Diesen feinen Humor findet man heute nicht mehr, eine Serie mit Herz, die wirklich berührt.

Das die DVD keinen Bonus aufweist, finde ich zwar schade, ist aber nicht ganz so schlimm, ich bin froh, daß es die erste Staffel überhaupt auf DVD gibt. Allerdings ist es sehr ärgerlich, daß Universal der deutschen Fangemeinde den Rest (102 Folgen) verweigert! Auch diverse Fernsehsender weigern sich Ausgerechnet Alaska (komplett) auszustrahlen. Traurig!

Wer also auf anspruchsvolle Serienunterhaltung steht, sollte sich diese DVD ins Regal stellen, bevor Universal die Scheibe eventuell wieder aus dem Verkehr zieht.

Ausgerechnet Alaska ist eine warme Decke, in die man sich immer wieder einkuscheln möchte ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich!, 6. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) (DVD)
diese twin-peaks-esque;) Serie zähle ich zu meinen absoluten Lieblingsserien und es war schon lange an der Zeit, dass Northern Exposure auf DVD veröffentlicht wird, denn von diversen Fernsehsendern hier, wurde die Serie leider sehr stiefmütterlich behandelt... schlechte Sendeplätze oder einfach gar keine Ausstrahlung über Jahre hinweg...
das hat jetzt ein Ende:)... jetzt kann man sich so oft man will nach Cicely begeben (zumindest im Geiste;)) und den schrulligen Einwohnern dabei zuschauen, wie sie noch schrulligere Dinge tun:)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa7672624)

Dieses Produkt

Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs)
Ausgerechnet Alaska ( 2 DVDs) von Rob Morrow (DVD - 2004)
EUR 13,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen