Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Tonstudio für zu Hause!
Mmh..wie fange ich am besten mal an....ich habe mir vor ca. 5 Tagen das Spiel gekauft und bin einfach nur begeistert! Es ist wirklich unglaublich was man damit alles anstellen kann! Und ich habe noch lange nicht alles raus! Man muss sich am Anfang wirklich erst einmal hinsetzten und alles erkunden (was sich über einige Stunden hinziehen kann). Tja, und dann kommt man...
Am 3. Mai 2004 veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend!
Als ich mir damals 'Music 3000' mit grosser Vorfreude zugelegt hab, wurde ich derbe enttäuscht. Zum einen stimmt die Tempoanpassung der einzelnen Riffs überhaupt nicht. Spielt man einen selbst gefertigten Titel ab, meint man jedes einzelne Riff wär in einer anderen Geschwindigkeit. Da passt gar nix zusammen. Ein weiteres grosses Manko ist der Sample Editor...
Veröffentlicht am 4. Februar 2008 von Grabonator


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend!, 4. Februar 2008
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Music 3000 (Videospiel)
Als ich mir damals 'Music 3000' mit grosser Vorfreude zugelegt hab, wurde ich derbe enttäuscht. Zum einen stimmt die Tempoanpassung der einzelnen Riffs überhaupt nicht. Spielt man einen selbst gefertigten Titel ab, meint man jedes einzelne Riff wär in einer anderen Geschwindigkeit. Da passt gar nix zusammen. Ein weiteres grosses Manko ist der Sample Editor. Konnte man bei den Vorgängern noch nach Lust und Laune fröhlich Samples bearbeiten, is das bei diesem Teil nun fast nich mehr möglich. Der eigentliche Sample Editor ist zwar vorhanden, doch sobald man einen Sound cutten (Kürzen) will, stürzt das ganze Programm ab! Was ein Neustart der Konsole zufolge hat. Das is insbesondere dann ärgerlich, wenn man gerade an einem Titel rumwerkelt und noch nicht gespeichert hat.
Da frag ich mich ... Hat der Entwickler keine Spieletester?
Da helfen auch keine unzähligen Sounds und Samples um über sowas hinweg zu trösten. Da ist mir 'Music 2000' für die Playstation 1 (!) wesentlich lieber!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Tonstudio für zu Hause!, 3. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music 3000 (Videospiel)
Mmh..wie fange ich am besten mal an....ich habe mir vor ca. 5 Tagen das Spiel gekauft und bin einfach nur begeistert! Es ist wirklich unglaublich was man damit alles anstellen kann! Und ich habe noch lange nicht alles raus! Man muss sich am Anfang wirklich erst einmal hinsetzten und alles erkunden (was sich über einige Stunden hinziehen kann). Tja, und dann kommt man zu den ersten Versuchen ein eigenes Lied zu kreieren. Und dann geht der Spaß richtig los. Ich persönlich konnte mich gar nicht mehr von meiner PS 2 trennen als ich damit anfing! Wer also schon immer mal "seine eigene" Musik komponieren wollte, der ist mit diesem Spiel wirklich gut bedient! Ich kann es nur weiterempfehlen!
Ich hätte auch sehr gerne 5 Sterne gegeben jedoch habe ich 2 kleine Kretikpunkte:
1. Die Beschreibung des Spiels befindet sich (bis auf "die ersten Schritte") ausschließlich auf dem Spiel selbst (als Hilfevideos). Dies ist zwar einerseits sehr praktisch und leicht verständlich erklärt, jedoch ist es schlecht wenn man mal während dem komponieren etwas "nachlesen" möchte.
2. Die Auswahl der Stimmen ist von der Bandbreite her nicht arg so gut und relativ begrenzt! Wer jedoch überwiegend Instrumental erstellen möchte hat damit ja keine Probleme! Die vorhandenen Sequenzen sind auch wirklich super (von der Computerstimme über den Rocker bzw. die Rockerin bis hin zum Rapper).
Da ich auch fast keine Stimmen brauche bekommt das Spiel 4,5 Sterne für meine Bedürfnisse.
So denn, viel Spaß beim Lieder komponieren :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Music 3000 Mmmm !!!???, 29. Juni 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music 3000 (Videospiel)
Mit Grosser freude habe ich mir das Programm gekauft und wurde derb entäuscht. Warum es ist eigentlich der MTV Musicgenerator 2 mit anderen Design was ja nicht schlecht ist aber es einfach zu wenig neuerungen gibt die nicht einmal sinn Voll sind die Steuerung ist kompliziert und verwirend angelegt. Das wirklich beste an diesen Programm ist das Design.
Fazit: Lieber Den MTV Musicgenerator 2 kaufen weil dieser nicht so umständlich ist und man schneller zu ein Guten Ergebniss kommt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spielbeschreibung, 14. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Music 3000 (Videospiel)
Dieses Spiel ist empfehlenswert , es ist ( wenn mann sich an die Bedienung gewöhnt hat ) sehr gut anwendbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Music 3000
Music 3000 von Flashpoint AG (PlayStation2)
EUR 49,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen