Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
32
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2012
Bin sehr zufrieden: Gummierung hochwertig, griffig und schützt gut. Die Feder ist perfekt angeordnet, Zange gut geschliffen besser als Konkurrenzprodukte, aber auch einen
Tick teuerer. Bereue heute Kauf bei der Konkurrenz
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Normal habe ich für einzelne Adern eine Weidmüller Stripax. In Abzweigdosen verdrille ich alle Leiter mit der Knipex, schneide sie finale mit dem Seitenschneider an der Sollbruchstelle und mache eine Dosenklemme drauf. So können die Leiter höhere Ströme führen ohne heiss zu werden, bei Vollast.

Als reine Abisolierzange würde ich die nie benutzen. Da ist die Weidmüller Stripax leiterschonender.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Die Knipex Abisolierzange ist schon als klassisch zu bezeichnen. Mit der Schraube auf die Dicke der Kupferader einstellen (bei ungewöhnlicher Dicke wie z.B. Lautsprecherkabeln "herantasten"), Zange ansetzen und schon ist die Ummantelung auf der gewünschten Länge abgezogen. Ob das die automatischen Zangen so akkurat leisten, wage ich zu bezweifeln. Ich als Laie komme sehr gut damit zurecht. Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
nachdem ich meine "Sammlung" gerne komplett habe und die Abisolierzange nicht so teuer ist, habe ich mir diese auch geleistet.

Da ich normalerweise mit der Elektrikerzange ab isoliere - oder auch mal schnell mit dem Seitenschneider mache - ist die "Notwendigkeit" nach einer solchen Zange sehr gering.

Ein Anwendungsgebiet, für welches es aber keine andere Zange gibt, habe ich aber doch:
sind die Kabel in einer Unterputzdose etwas kurz geraten, kommt man mit der Spitze dieser Zange auch noch gut dazu (wo man mit Seitenschneider und Elektrikerzange nur schwer hinkommt).
Einstellmöglichkeit und "Griffigkeit" sind bei Knipex gewohnt gut - ich würde keine andere Zangen mehr kaufen wollen / müssen.

FAZIT:
eine nette Ergänzung für den Werkzeugkoffer - auch wenn ich diese nur selten braucht. Wer aber viel abzuisolieren hat, macht mit dieser Zange sicher nichts falsch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Auch wenn der Preis für einige Leute recht hoch erscheint, kann dieses Produkt jedem wärmstens empfehlen. Klar kann man auch eine Zange für unter 5€ kaufen aber der Unterschied ist deutlich zu erkennen. Präzise Arbeiten sind mit dieser Zange auch ohne Stellschraube möglich, da es die hochwertige Verarbeitung dem Anwender das Gefühl gibt eine "natürliche Verlängerung" des Arms zu nutzen.

Klare Kaufempfehlung, die Investition von ~20€ lohnt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2016
Wie erwartet gute Qualität vielleicht ein wenig teuer aber das ist eben so bei knipex.

Ich kann das mit der Schraube nicht bestätigen bei mir verstellt die sich nicht von alleine.

Schneller Versand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Die Zange tut, was sie soll.Hervorragende Verarbeitung,absolut passgenaue und scharfe Schneiden.
Die Zange liegt exzellent in der Hand und macht einen sehr hochwertigen Eindruck.Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2014
Hatte diese Knipex einigzeit unter Beobchtung - und hatte immer dem Preis dabei im Auge. Da bei uns im Handel diese Zange knapp 27 Euro kosten sollte.
Als der Preis hier dann zeitweise auf 14,- Euro gefallen war habe ich zugeschlagen. Als ( damaliger Prime Kunde ) war der Versand kostenlos.
Zur Zange selbst , sie erfüllt ihren zweck , und das ohne Probleme und anstrengungen. Die Benutzung ist Kinderleicht
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Ich habe bisher jeden Kauf eines günstigen Werkzeugs bereut! Lieber einmal etwas mehr bezahlen und dafür lange Freude haben. Die Zange liegt super in der Hand und macht einen richtig wertigen Eindruck.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2014
Die Einstellmöglichkeit für die Drahtstärke hat keinen echten Effekt.
Egal wie die Konterschraube angezogen wird, sie löst sich sofort wieder.
Besser nicht darauf verlassen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)