Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugender Werwolf Film
Hierbei handelt es sich um einen etwas älteren Werwolf Film, dies merkt man an der Kamera bzw der Bildqualität doch das stört nicht weiter.
Die Spezial Effekte im Film sind wirklich gut gemacht, wen man denkt das der Film ja keine Neuheit ist ist man doch recht Fasziniert davon, die Werwölfe sehen wirklich Realistisch aus und die Verwandlung der...
Veröffentlicht am 23. Februar 2012 von MovieHead

versus
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen für die 80s ziehmlich gut gemacht
ok, ich habe mir diesen film gerade zum erstem mal angeschaut und bin doch überrascht, was für möglichkeiten angewand wurden...ziehmlich gut das thema werwolf aufgefasst, trotzdem nicht, das beste, was der markt zu bieten hat...
Veröffentlicht am 26. Juli 2004 von xkomastarx


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugender Werwolf Film, 23. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Hierbei handelt es sich um einen etwas älteren Werwolf Film, dies merkt man an der Kamera bzw der Bildqualität doch das stört nicht weiter.
Die Spezial Effekte im Film sind wirklich gut gemacht, wen man denkt das der Film ja keine Neuheit ist ist man doch recht Fasziniert davon, die Werwölfe sehen wirklich Realistisch aus und die Verwandlung der Werwölfe sieht wirklich genial aus, hier wurde ja alles noch ohne viel Computer gemacht und das merkt man bei dem Film auch, die Verwandlungen sind wirklich das Highlight von ganzen Film und sind wirklich Faszinierend.
Die Schauspieler sind nicht gerade die besten aber auch nicht die schlechtesten, die Synchro von Film ist zwar auch nicht die beste aber ich habe schon schlechtere gehört und war von Film wirklich begeistert.
Es gab auch ein paar Blutige Szenen von denen aber nicht viele, das einzige was zählt ist das alle Effekte wirklich vor Ort gemacht worden sind und nicht wie in so manchen anderen Filmen mit Computer nachgefügt und das ist doch recht gut finde ich.
DVD 2 bietet eine menge an Features die sehr Interessant sind, gefällt jemanden der Film wird er sicherlich auch eine Freude mit der Bonus DVD haben.

Ich kann den Film nur weiterempfehlen und verstehe auch nicht wie manche Leute dem Film nur einen bzw zwei Sterne geben können, es ist ja klar das Geschmäcker verschieden sind doch wer nicht sieht wie viel mühe in dem Film steckt der sollte aufhören Filme an zu sehen.
Hier könnt ihr bedenkenlos zugreifen den die Version mit einer Laufzeit von 87 Minuten ist Full Uncut.

5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The Howling, 16. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Tier (DVD)
joe Dantes Film 'Das Tier' war 1981 eine Sensation, denn man hatte noch nie vorher eine Verwandlunsszene wie die hier vorliegende von Mann zu Wolf gese-
hen, die dazu gehörigen Geräusche gaben dem Publikum den Rest.
Inhaltlich geht es um Folgendes: Die Reporterin Karen White (Dee Wallace) trifft sich mit einem Serienmörder in einem Pornoladen und wird danach von Albträumen geplagt. Dr. Wagner, ein Psychiater, (Patrick MacNee) rät ihr, gemeinsam mit ihrem Mann Bill (Christopher Stone) auf dem Land eine Therapie in einer Selbsterfahrungsgruppe zu machen. Dort macht sie Entdeckungen und Erfahrungen, die ihr ganzes Leben verändern. Zum Schluss wird sie zu einem sehr
drastischen Schritt gezwungen, um ihre Aufdeckungen beweisen zu können. Der Film hat ein paar wirkliche Schockelemente, die Tricks sind für ihre Zeit
sehr gut, und die Schauspielcrew liefert solide Arbeit ab, besonders die Hauptdarstellerin.
Die hier vorliegende Version ist um etwa 3 Minuten gekürzt. Der Ton ist recht gut, das Bild an einigen Stellen unscharf. Für seine Zeit ein wirklich guter
und überzeugender Schocker.
Als Bonus gibt es Trailer, entfallene Szenen, Biografien und Filmografien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starker Klassiker, 20. September 2013
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Dies ist der erste und definitiv beste Teil der Howling-Reihe. Klasse Schauspieler, tolle Story und eine düstere Atmosphäre ergeben einen richtig guten Film. Die Werwölfe sind groß, recht struppig und widerstandsfähig. Ausserdem sehen sie richtig schön struppig und wild aus. Die Verwandlungsszenen sehen klasse aus – man sieht wie sich das Gesicht verformt, die Schnauze wächst, die Zähne sich in Reißzähne verwandeln… und das Alles nichtmal computeranimiert sondern ins feinster Handarbeit
Achja, es gibt wohl die erste Sexszene unter Werwölfen der Filmgeschichte zu bewundern (ne keine Sorge, es wird kein Porno aus dem Horrorstreifen^^)

Auf jeden Fall sehr empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tierisch und mit Biss, 16. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Toller Werwolf-Film von Anfang der 80er-Jahre. Was viele solchen Filme heutzutage nicht mehr haben, hat dieser Film: Eine tolle Story, gute Schauspieler und Atmosphäre.
Man muss nicht immer alles und jede Verwandlung sehen. Der Film gibt dem Gehirn noch Luft und Platz sich Dinge selbst vorzustellen. Erst da kann sowas wie Angst entstehen.
Selbst 30 Jahre später würde ich diesen Film manchem ähnlich gelagerten Film von heute vorziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen netter horror schocker, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
eigentlich ist dieser film nicht unbedingt der hammer, aber einige szenen sind absolut gänsehaut erregend! die spezial effekte dieser zeit sind echt ok. besonders wenn die werwölfe zu sehen sind! nicht der beste werwolffilm aber zum ansehen ganz ok
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Werwolfschocker, 1. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Hierbei handelt es sich um einen wirklich gut gemachten Werwolfschocker mit einwandfreien Specialeffects. Bei manchen Szenen, hatte die FSK-ab-16-Abteilung eindeutig geschlafen. Die Verwandlungszenen sind für damalige Verhältnisse gut umgesetzt und auch die Werwölfe sehen glaubwürdig aus. Wie gesagt mir hat der Film gut gefallen, es sind einige blutige Szenen, viele Werwölfe und spannende Szenen zu sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Lykanthrop schleicht durch die Nacht...., 29. Juli 2009
Von 
Ray "rayw260" (Rheinfelden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Schon lange existiert der mythologische Aberglaube, dass sich manche Menschen bei Vollmond in einen Wolf verwandeln können und bei Tagesanbruch wieder menschliche Gestalt annehmen. Die meisten Sagen berichten von Männern, die einen Pakt mit dem Teufel eingingen und von ihm den "Gürtel aus Wolfsfell" erhielten, mit dessen Hilfe die Verwandlung vollzogen werden konnte. Heute vermischen sich im Mythos "Werwolf" auch die Legendenbildungen diverser Hollywoodfilme, etwa wenn ein Mensch vom Werwolf verletzt wird, er das gleiche Schicksal erleiden wird. Die alten Sagen berichten dass die Opfer von Werwölfen zerrissen und gefressen wurden. In George Waggners Klassiker "The Wolf Men" mit Lon Chaney jr. aus dem Jahre 1941 ist beispielsweise von solch einer späteren Wolfsverwandlung ist erstmalig die die Rede.
In den 80er entstanden einige der besten Werwolffilme, der bekannteste dürfte John LandisŽ"American Werwolf" sein, auch "Zeit der Wölfe" von Neil Jordan ist schon alleine deshalb beachtlich, weil er die alten Märchen hervorkramt und den Werwolf als diesen aus dem germanischen abgeleiteten "Wer": "Mann" also Mannwolf beschreibt, einerseits ein Verführer der Frauen und andererseits (eben bei Vollmond) die reissende Bestie.
Joe Dantes "The Howling" stammt aus dem Jahr 1981 und ist einer der bemerkenswertesten Werwolf-Filme.
Der Film erzählt die Geschichte der Fernsehjournalistin Karen White (Dee Wallace). Diese ist nach einem traumatischen Erlebnis während einer fast schon distanzlosen Reportage über und vor allem mit dem gesuchten Triebtäter Eddie, nervlich in einem traumatischen Zustand. Das Treffen fand in einem Sexkino statt, beim Eingreifen der Polizei wird Eddie erschossen. Karen kann sich an nichts mehr erinnern.
Der Psychiater Dr. George Waggner (Patrick Macnee - "Joe Dante hat ein Faible für Filmzitate und Filmfiguren, deshalb George Waggner") rät ihr, in seinem abgelegenen Sanatorium Erholung und Aufarbeitung zu suchen. Ihr verständnisvoller Freund Bill (Christopher Stone) begleitet sie. Die "Gemeinschaft" ist nett, wie auch die Dorfbevölkerung. Doch steht ihnen ihr schlimmster Alptraum noch bevor, denn Werwölfe gibt es vielleicht überall, zumindest aber verführerische Vamps wie Marsha (Elisabeth Brooks), die Bill anbaggert...
Ein sehr guter empfehlenswerter Horrorfilm, der eine gute Atmosphäre aufbauen kann und kurzweilige und spannende Unterhaltung bietet...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muss man gesehen haben..., 1. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Dieser Film ist für die 80er und dafür, dass er einer der ersten Filme ist der "richtige Werwölfe" zeigt ein richtiges Meisterwerk!

Er übertrifft Filme wie "American Werewolf", "Wolf", usw. um Längen! Die Storie ist packend, die Effekte sehr gut (für die früheren Verhältnisse) und die Schauspieler passen perfekt in ihre Rolle. Was mich sehr beeindruckt bei diesem Film ist, dass er der erste war, der gruselige und richtig "schöne" Werwölfe zeigte! Die "Tierchen" sind echt gut gemacht!

Also wer gerne Horror und besonders Werwölfe gerne sieht, sollte diesen Film sicher gesehen haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Joe Dantes & Rob Bottins definitves Werwolfspektakel, 2. April 2001
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Tier (DVD)
Noch bevor John Landis 1981 seinen 'An American Werewolf in London' auf die Leinwand brachte und den Werwolf-Film revitalisierte, kam ihm Joe Dante 1980 einige Monate zuvor und lieferte neben Landis' Film den definitiven Vertreter des Genres ab. Dies lag sicherlich nicht nur an dem intelligenten Drehbuch John Sayles' und Joe Dantes inspirierter Regie, gepaart mit der wunderbarer Kameraarbeit von John Hora, sondern vor allem an Rob Bottins ('The Fog','The Thing','Total Recall' etc.) revolutionären Transformationseffekten. Das alles nun in besserer (jedoch nicht gerade überragender) Qualität und im Originalformat auf DVD zu bestaunen rechtfertigt allein den Kauf des Films.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen alt-aber gut, 4. Juli 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Ein schon in die Jahre gekommener Film,aber gut gemacht.
Meiner Ansicht nach der Beste Film der Howlingreihe,Special Effects für das Kino der 80er Jahre wirklich gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen