Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sir Michael Gambons masterpiece, 8. März 2009
Von 
Heiko Schröder (Praha, Tschechien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
What can be said about a story as original like that? A story --- pardon, there are four to take place at the same time. Philip Marlowe, a more or less successful author of detective stories suffers from an aching kind of psoriasis. During the six episodes, we follow him through his fantasies, partially into his detective story, he is working on in his head during his habitation in the hospital, partially to some idyllic and some nightmarish flashbacks into his childhood during the second world war, partially into his recent adventures of his life, flavoured with a lot of musical and comedic halluzinations in the hospital. What is dream and what is reality? The screenplay swirls faster and faster unless the distinction between these two worlds becomes impossible.

But this surrealistic story covers all shades of a human life -- and as such cannot be more realistic as it is. The overwhelming figure is the main character Philip Marlow (without e!), played by one of the most acclaimed stage actors of our time: Sir Michael Gambon. His acting, the hundred colors of THIS voice, is bedazzling. Although the whole staff consists of other great actors as well, Michael Gambon alone is more than worth buying this ingenious TV sequence: perhaps one should consider to take a journey to London to see this great actor on stage.

One of the best TV series ever written.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig, 7. September 2007
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
The Singing Detective is certainly one of the best things ever to be seen on TV. It certainly caused a stir in the UK at the time because of its explicit treatment of sexuality. The story certainly is multi layered and fascinating and the acting is superb down to really minor characters. Usually the success is attributed to Potters's writing. When you read the screenplay which was published by Faber & Faber you certainly read an interesting story (although somewhat influenced by DH Lawrence) but you are not as overwhelmed as you are when seeing it on screen. So from my point of view The Singing Detective is at least as much the product of Jon Amiel and the mesmerizing pictures he creates plus his direction of actors. I find it amazing that the beautiful Alison Steadman never became the English Catherine Deneuve.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Visionäre britische Mini-Serie, 17. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
1986 entstand dieser preisgekrönte und einflußreiche BBC-Sechsteiler von Dennis Potter (gedreht von Jon Amiel) über den an einer furchtbaren Hautkrankheit leidenden Krimiautor Philip Marlow (ohne e...), der im Laufe der Handlung seinen Kriminalroman "The Singing Detective" im Kopf erzählt/überarbeitet. Dessen Plot vermischt sich (zusätzlich zum realen Ablauf der Handlung im Krankenhaus) immer mehr mit seiner eigenen Lebensgeschichte, die er gleichzeitig aufarbeitet und was schlußendlich maßgeblich zu seiner Gesundung beiträgt. Während des Verlaufs der Handlungsstränge werden klassische (überwiegend:) amerikanische 40er-Jahre-Schlager/Songs auf visionäre Weise in die Handlung eingebaut. Z.B. fängt der Doktor plötzlich an, "Dry Bones" (der im Wesentlichen die Aufzählung der menschlichen Knochen zum Text hat) zu singen, begleitet von tanzenden Krankenschwestern, durch das Bild humpelnden Patienten usw. Das geschieht jedoch nicht im oft abstrakten Stile eines Musicals (wo sich Kulissen oder Kostüme auch mal blitzartig ändern können), sondern wird völlig bruchlos eingefügt. Die Handlung geht meistens direkt nach Ende des Songs (der ebenso unvermittelt begann) ganz normal weiter.
Eine erstklassige Darstellerriege, angeführt von einem großartigen Michael Gambon in der Doppelrolle als Marlow und singing detective, machen diese in der Krimihandlung im klassischen, manchmal aber auch persiflierenden Ambiente und Stil der Filme der "Schwarzen Serie", aber stets liebevoll gedrehte Miniserie zu einem Hochgenuß für alle Sinne, wozu auch die hervorragende Umsetzung der ca. 20 präsentierten Songs in die Handlung entscheidend beiträgt. Ebenfalls von allererster Güte sind die geschliffenen Dialoge (vor allem zwischen Marlow und dem Psychologen), die im Original (deutsche Sprache gibt es hier eh nicht, lediglich englische Untertitel) überaus treffsicher sind. Gambon mimt den desillusionierten, granteligen, verbitterten Zyniker, der Psychologe kontert mit Verständnis, Logik, Geduld und Spürsinn für die wunden Punkte seines Patienten (wie gute Psychologen eben so sind :-)). Aber auch die vor Abscheu triefenden Monologe/Tiraden Marlows gegen seine untreue (oder für untreu gehaltene) Frau, die meistens nur ein resignierendes Kopfschütteln dafür übrig hat, faszinieren. Tolle Miniserie, unbedingt sehen.
(Die Story wurde übrigens 2003 mit Robert Downey Jr. und Mel Gibson neu verfilmt. Den hab ich zwar nicht gesehen, bezweifle aber, dass der Film eine der Serie ähnliche Intensität bietet.)
In dieselbe Kerbe haut auch "Lipstick On Your Collar" (1993), ebenfalls von Potter als Sechsteiler (diesmal mit 50er-Jahre-Songs garniert), konzipiert, wo ein gewisser Ewan McGregor seine erste Hauptrolle hatte. Und, als erster Teil der Trilogie, "Pennies From Heaven" von 1978 (30er-Jahre), mit einem blutjungen Bob Hoskins.

Nebenbei: Wer wissen will, wie die britische Band Elbow auf ihren Namen gekommen ist, wird hier aufgeklärt: Marlow ist der Meinung, dass das am schönsten klingende englische Wort "elbow" sei (seine Krankenschwester ist für "primrose").
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hach, endlich ..., 1. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
Endlich hab' ich ihn, den original Singing Detective (nix gegen den ganz netten Film mit Downey Jr., aber...).
Welchen Eindruck diese Serie wohl in den frühen 90ern im dritten Programm auf mich gemacht hat, lässt sich daran ermessen, dass mir die Musik immer in der Birne präsent blieb, sogar diese simple, stets gleiche unheilsschwangere Hintergrundmelodie.
Bestellt, bekommen, eingelegt, gefesselt: Drei kunstvoll verwobene Handlungsstränge für Freunde gallig-abgründigen (man nennt's halt: englischen) Humors, die was vertragen können, mit gelegentlichen meist musikalisch untermalten oder getanzten Ausflügen in absurde Tag(alp)träume: N'Krimi, ne' Krankengeschichte und eine Weltkriegs-Kindheit ... aber das sind ja gleich drei Dinge auf einmal: Ja, und in bester Qualität! Auch das Bonusmaterial verdient den Namen, trieben einem doch diese Zuschauerzuschriften die Tränen in die Augen. Es tut auch keinen Abbruch, dass nicht mal doitsche Untertitel dabei sind, mein Englisch genügt grad (und wird vielleicht noch ein wenig geschult). Hach, endlich ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Timeless Classic, 18. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
One of the 10 or so essentials of British TV. Dennis Potter came as close to Shakespeare as it was possible in the 20th century.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Skurril..., 27. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
... aber sowas von! Die Serie muß vor zig Jahren im dritten Programm gelaufen sein. Ich konnte mich noch gut an die gar nicht so abgedrehte Handlung erinnern und bin auch nach so langer Zeit begeistert von der Qualität der Serie. Das Ganze ist ein Mix aus Schwarzer Serie, Musical, Krankenhausserie, und dabei noch typisch englisch.
Schade, daß es diese Original-Serie von "The Singing Detective" nicht mehr in einer für deutsche Zuschauer erreichbaren Fassung mit Untertiteln gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen A very good price for one of the best tv-series ever made., 8. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
Here all is perfect. The story, wonderful how Dennis Potter made the transitions between the three levels.The actors, I can look at them only with fascination again and again.The music, which matches the action and the actors completely.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen The singing Detective, 10. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
Alle ok! Bestellung, Versand und Empfang hat alles prima geklappt! Bin sehr zufrieden!
Es wäre nur schön gewesen, wenn die DVD auch deutsche Untertitel im Menü hätte!?
Vielleicht wäre ein Hinweis bei der Produktbeschreibung empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen a great film, 13. März 2012
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
The original BBC Singing Detective (Dennis Potter) is an exceptionally good production. A bit complicated with different plots interweaved and lots of flashbacks but nevertheless unique in story and action. Some scenes (in the imagination of the patient) are really smashing. Not out of date at all.
Of course still better than the second American filming of 2003 which is nevertheless also very good.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer dieses Gedeppe mit den Rezensionen, amazon!!! DAS NERVT, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import] (DVD)
Hat mir gefallen, wozu vergebe ich denn sonst die Sterne??? Wie blöd ist diese Regelung, amazon, dass man unbedingt was schreiben muss!!! *FAIL*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Singing Detective [3 DVDs] [UK Import]
EUR 10,01
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen