Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Tastatur-Jünger
Die Story ist ja mittlerweile jedem bekannt. Die Grafik ist zwar nicht ganz so detailreich wie die PC-Version, jedoch läuft sie (typisch XBox) ruckelfrei und sauber. Die Steuerung gefällt mir am PC sehr viel besser (falls man zusätzlich über ein Lenkrad verfügt). Dieses komplexe Spiel ist im Grunde für eine Tastatur gemacht.
Mir erging...
Veröffentlicht am 17. September 2004 von Dirk Beinhorn

versus
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechtes Mafia
Ich muss sagen, dass ich mehr von dem Spiel erwartet habe. Ich gebe dem Spiel dennoch drei Sterne weil die Anzahl der negativen Aspekte und positiven Aspekte gleich ist.
Zum Technischen:
Die Grafik ist miserabel. Der Spielspass wird getrübt von Kantenflimmern und unscharfen Texturen. Zudem sehen die Bewegungen der Personen ungeschmeidig und hakelig...
Veröffentlicht am 24. Juni 2004 von andi


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Tastatur-Jünger, 17. September 2004
Von 
Dirk Beinhorn (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mafia (Videospiel)
Die Story ist ja mittlerweile jedem bekannt. Die Grafik ist zwar nicht ganz so detailreich wie die PC-Version, jedoch läuft sie (typisch XBox) ruckelfrei und sauber. Die Steuerung gefällt mir am PC sehr viel besser (falls man zusätzlich über ein Lenkrad verfügt). Dieses komplexe Spiel ist im Grunde für eine Tastatur gemacht.
Mir erging es so, dass ich dieses geniale Game zig mal am PC durchgespielt hatte, mit der XBOX-Steuerung allerdings so meine liebe Not habe. Liegt wohl daran, dass ich die Microsoft-Konsole erst seit kurzem besitze.
Wer über einen Windows-Rechner mit guter Grafikkarte verfügt, dem empfehle ich die (günstigere) PC-Version.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechtes Mafia, 24. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Mafia (Videospiel)
Ich muss sagen, dass ich mehr von dem Spiel erwartet habe. Ich gebe dem Spiel dennoch drei Sterne weil die Anzahl der negativen Aspekte und positiven Aspekte gleich ist.
Zum Technischen:
Die Grafik ist miserabel. Der Spielspass wird getrübt von Kantenflimmern und unscharfen Texturen. Zudem sehen die Bewegungen der Personen ungeschmeidig und hakelig aus.
Im Gegensatz zur PC Version ist den Entwicklern die Grafik nicht gelungen.
Der Sound jedoch ist klasse. Die Musik passt zu den 30er Jahren und verleiht dem Spiel Athmosphäre.
Zum Inhalt:
Wer die PC Version von Mafia schon kennt bekommt hier nichts Neues. Doch das was man bekommt kann sich sehen lassen. Ihr spielt den Charakter Tommy der sich vom Taxifahrer bis in die oberen Etagen der Mafia hocharbeitet. Die Abwechlung in den Missionen ist den Entwicklern gut gelungen. So gibt es einmal große Schießereien ,Schlägereien und spannende Verfolgungsjagden.
Im Großen und Ganzen bekommt ihr mit Mafia ein durchschnittlich gutes Action Spiel, das lange Zeit Spaß machen kann (Die Missionen sind wieder anwählbar und bieten einen hohen Wiederspielwert) und ein Tipp für Begeisterte Spieler von Action Games mit guter Story.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Fahrmodus - schlechte Steuerung, 1. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mafia (Videospiel)
Ich habe Mafia auf der X-Box und habe das Spiel schon ein paar mal durchgespielt.
Im Gegensatz zum Free Ride(Freie Fahrt) sind die Missionen abwechlungsreich und gut gemacht.Die Zwischensequenzen sind echt gemacht
(die Bewegungen und Handlungen der Personen), aber die Grafik ist leider miserabel.Und die Steuerung ist auch schlecht gemacht.
Die Waffen sind gut und realistisch gemacht.(Die Thompson ist besonders gut gelungen).Alle Fahrzeuge sind alle komplett zerstörbar.Ein großer Fehler ist , dass es im Free Ride KEINE
Polizei gibt!!!!!!
Die Stadt Lost Heaven ist wirklich ausgezeichnet , es gibt sogar eine Straße, die auf's Land führt!!!!
Noch ein paar Worte zur Story: Der ärmliche Taxifahrer Tom Angelo
kam durch Zufall an Die Mafia.
Nun musst du Schutzgeld kassieren , Safes knacken und jede menge ballern(leider auch nicht am neuesten Stand der Zeit) und viele andere Jobs für deinen Paten Don Salieri erledigen!!!!
Für Rennliebhaber und zugleich Ballerliebhaber ist, ist es eicht ein muss!!!!
Viel Spaß beim zocken
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mafia, 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mafia (Videospiel)
Mafia ist, wie Mafia eben ist. Entweder es gefällt einem, oder eben nicht. Mir gefällt's; vergebe deshalb gerne 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Willkommen in der Familie!, 17. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mafia (Videospiel)
Wir befinden uns in den 30er jahren. Der Hauptdarsteller des Spiels ist Tommy Angelo, ein Taxifahrer in Lost Heaven (Die Stadt Lost Heaven soll das 30er jahre New York darstellen). In den Zeiten der Weltwirtschaftskrise ist Tommy stolz darauf, einen Job zu haben. Eines Tages passiert jedoch etwas, das Tommys Leben verändert. Zwei Männer springen in sein Taxi, zwei Männer einer hiesigen Mafia-Familie. In einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd schüttelt Tommy die Killer der anderen Mafia-Gang schließlich ab. Hilfreich sind ihm dabei seine Ortskenntnis und sein ungeheures Fahrtalent. Sie werden später in die Familie aufgenommen und sie müssen die aufträge von Ihrem Boss Don Salieri erledigen. Es beginnt ein Krieg zwischen den beiden Familien. Don Salieri gegen Don Morello. Aber keine angst, oft helfen Ihnen Ihre freunde Paul und Sam. Manchmal müssen Sie sich schon selbst aus den Situationen raus kommen. Einige werden Sie sogar Veratten und sie müssen Sie später auch umbringen. Auch wenn Sie Das Spiel durchgespielt haben, bleiben noch die Optionen Freie Fahrt und Freihe Fahrt extrem. In Freihe fahrt müssen sie sich mit Taxi fahren Geld verdienen oder Die Mafiosis von einer anderen Mafia ausschalten und bei Freihe Fahrt extrem müssen zu den Personen gehen die Ihnen zu Wikeln und sie sagen was Sie als nächstes tun sollen und sie bekommen viele Behlonungen z.B. ein Schönes neues Schnelle Auto.
Auf jeden fall die Grfik ist sehr gut und die Sprach aussgabe auch.
-FSK 16-
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mafia
Mafia von Take-Two (Xbox)
Gebraucht & neu ab: EUR 8,74
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen