Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht gute Mischung
Gelungene Mischung aus Remixen der Alben Shaman und Supernatural und bisher auf CD unveröffentlichen Stücken im Santana - Latino - Stil.
Teilweise sehr gut - teilweise "normale" Santana - Kost.
Für Fans!!
Veröffentlicht am 20. Dezember 2003 von Volker Argast

versus
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Alter Wein in neuen Schläuchen
Irgendwie fühle ich mich von der Plattenfirma ein wenig verschaukelt. Damit es Ihnen nicht ebenso geht, sei gleich am Anfang gesagt: Entgegen anderslautenden Behauptungen gibt es KEIN neues Stück auf dieser CD, lediglich vier neue Remixes. Die restlichen sieben Tracks sind bereits veröffentlicht worden. Da ist ein aufrechter Sammler ernsthaft verstimmt,...
Veröffentlicht am 19. Januar 2004 von Britzel


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Alter Wein in neuen Schläuchen, 19. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Ceremony-Remixes & Rarities (Audio CD)
Irgendwie fühle ich mich von der Plattenfirma ein wenig verschaukelt. Damit es Ihnen nicht ebenso geht, sei gleich am Anfang gesagt: Entgegen anderslautenden Behauptungen gibt es KEIN neues Stück auf dieser CD, lediglich vier neue Remixes. Die restlichen sieben Tracks sind bereits veröffentlicht worden. Da ist ein aufrechter Sammler ernsthaft verstimmt, auch wenn die Musik durchaus nett sein mag.

Die neuen Remixes sind "Why Don't You And I" (naja), "Smooth" (trocken, aber pfeffrig), "Foo Foo" (eine feurige Soca-Fassung, mit Abstand der beste Titel dieser CD) und "Primavera" (okay).

Bereits in genau diesen Versionen (soweit ich feststellen konnte) veröffentlicht sind: "Maria Maria" (auf der gleichnamigen Maxi-CD), "Manana" und "Truth Don Die" (auf der Maxi-CD "Why Don't You And I"), "Curacion" und "Come To My World" (auf der Maxi-CD "The Game Of Love") sowie "Let Me Love You Tonight" und "Victory Is Won" (auf dem Album "Shaman"). Shame on you.

Wenn Sie die genannten Maxis nicht haben, bietet diese CD tatsächlich eine Reihe hörenswerter Songs, die eine Anschaffung lohnend machen. Ansonsten aber sollten Sie das Geld lieber in die gerade mit Bonustracks neu erschienenen Extended Editions der alten Santana-Alben "Love Devotion Surrender", "Welcome" oder "Moonflower" investieren.

Die auf dem Sticker gemachte Aussage "features ... new, unreleased tracks" erweist sich zumindest als irreführend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht gute Mischung, 20. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Ceremony-Remixes & Rarities (Audio CD)
Gelungene Mischung aus Remixen der Alben Shaman und Supernatural und bisher auf CD unveröffentlichen Stücken im Santana - Latino - Stil.
Teilweise sehr gut - teilweise "normale" Santana - Kost.
Für Fans!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen