Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen13
4,0 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:21,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2004
Bewertung der CD: saustark! Hatte ISC vorletztes Jahr live gesehen und da war ich noch nicht so ganz überzeugt, mochte nur einige Lieder. Diese CD ist nicht mehr so agressiv wie die Vorgänger (finde ich zumindest), was von einigen alten Fans sicher bemängelt wird. Ich denke, die Entwicklung hin zum etwas gemäßigteren Sound hat ISC nicht geschaded und sie haben es gut gemacht. Die Lieder haben durchweg einen guten Klang, die Idee, eine Frauenstimme dabei zu haben, ist gut umgesetzt werden. Nach wie vor klingt die Stimme des Sängers so tief und gruftig als käme er direkt aus der Hölle ;-) was in Kombination mit den Beats und den Melodien eine supergute Mischung ergibt, die ich nicht als Mainstream oder Einheitsbrei bezeichnen würde. Wie bei allem gilt: Geschmäcker sind verschieden. Wer die Gothik-Ecke generell nicht mag, sollte von dieser Scheibe die Finger lassen, die Songs sind trotz Melodiezuwachs im Vergleich zum letzten Album nach wie vor düster.
Beurteilung des Digipacks: grandios! Die Verpackung ist ein Blickfang, die Sticker sind gut produziert und sehen "cool" aus, die Postkarten sind von den Motiven her schon etwas "skandalös" und unkonventionell und die Bonus-CD "Alpha Omaga" ist echt klasse. Möchte an dieser Stelle nicht verraten, um was es hier geht, aber ich war ziemlich platt als ich reingehört habe ;-) Die Kombination ist den Preis auf jeden Fall mehr als wert! Das Booklet mit allen Texten ist vom Layout her wirklich gelungen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2004
Wer auf sauber produzierte düster-melancholische Elektronik steht, sollte hier unbedingt zugreifen! Gleich mit dem Opener "Eye of Heaven", der mit verspielter Elektronik und einem dynamischen Refrain glänzt, fühlt man sich trotz der ersten Frühlingsgefühle zurück in einen träumerischen Winterabend versetzt. Der Nachfolge-Track ist der erste Club-Hammer auf der Scheibe, der einen nicht ruhig sitzen läßt, trotzdem aber noch eine dunkle Atmosphäre versprüht. Auch wenn die Single-Auskopplung "Babylon" etwas abfällt, reihen sich nun Hit um Hit aneinander. Die beiden eintönigen "Alpha"-Instrumentals hätte man sich allerdings schenken können. Die passen nicht so recht in das Gesamtkunstwerk, schmälern aber nicht den Genuß dieser 5-Sterne-CD! P.S. Das üppige Booklet sollte alle dazu bewegen, sich die Cd zu kaufen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2004
Das ist definitiv die beste ISC Scheibe und ohne Frage auch eines der besten Alben in dieser Ecke. Wäre ein genialer Soundtrack für den Herrn der Ringe gewesen. Episch, lieblich, aggressiv mit dem Hang zum Großen. Technisch ohne Tadel, musikalisch selbstredend. Eine der wenigen Bands, die nach 3 Alben nicht ihren Höhepunkt erreicht haben, sondern von Album zu Album besser werden. Handwerk zahlt sich aus und braucht eben verdammt nochmal Zeit. Volle Punktzahl! Dass Layout und Aufmachung genial sind, versteht sich fast von selbst...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
Das Album ist richtig klasse, tolle Songs!
Leider lässt die Qualität etwas zu wünschen übrig. Track 2 "Seven Lives" ist total verrauscht,ganz krasse Schwankungen/Aussetzer.
Schade, tolle Band aber mieses Ausgangsmaterial. Ist das Geld nicht wert...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2004
und noch mal: Wow! Muss ja zugeben, dass ISC mich in der letzten Zeit (höre ISC seit der 'Collapse') ja ein wenig gebeutelt hat. So gab es doch die Auskoppelung der von den ach so dollen Fans gewünschten Maxi 'Engelsstaub' und der von mir befürchteten Tendenz zum simplen Proll-Electro. Später folgte die Veröffentlichung von 'Babylon'; dieses Lied ist so ungewohnt ohne Kanten, dass da rein gar nix hängen blieb. Aber nun 'Holy'. Ein Meisterwerk. Eine tolle Weiterentwicklung. Eine aufwendige, fein arrangierte, vielschichtige, facettenreiche Produktion. Schon die ersten beiden Songs fesseln. Die Kanten haben sich geglättet, das Rauhe, Spröde, Schwierige trat zurück und es ist Platz für Perlen entstanden. ISC: Herzlichen Glückwunsch und alle Achtung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2004
Das mit Abstand beste Album dieser Band. Im Gegensatz zu den Vorgänger Alben, die zwar auch sehr gelungen waren aber hin und wieder einige Schwachstellen aufwiesen, ist "Holy" durchgängig mit sehr starken Tracks bestückt. Ich würde midestens 7 der 11 Tracks als potenzielle Clubhits bezeichnen. Atmosphärische Dichte trifft auf hochprozentigen Ohrwurmcharakter. Auch Gitarrenriffs finden diesmal ihren Einsatz, aber keinesfalls nervig oder aufdringlich sondern perfekt integriert. Produktions bzw. Soundtechnisch ist dieses Gänsehaut erzeugende Werk auf allerhöchsten Level. Absoluter Pflichtkauf für Freunde düster-melancholischer aber ebenfalls super tanzbarer Electro Musik.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2004
So erstmal:ein sehr schönes Cover und Artwork!Man hat sich damit sehr viel Mühe gegeben!Die Musik ist teilweise verträumt,ruhig mit schönen weiblichem Gesang versehen und bei manchen auch im Duett mit der Stimme des männlichen Sängers.Neuerungen sind das jetzt auf diesem Album zu den elektronischen Klängen,sich auch Gitarren gesellen,was diesen Songs sehr gut tut.Manche Songs erinnern mich an die alten Sachen von ISC,so zur Cryogenix Zeit.Also wer ISC schon vorher mochte wird sie LIEBEN!Zu der Bonus CD.Die Idee von Alpha Omega ist sehr gut.Nur was nicht ganz so berauschend ist,das entweder der Gesang zu leise oder die Musik zu laut abgemischt wurde,so das man an manchen Stellen dei Stimme des Erzählers nicht so gut verstehen kann.Aber ansonsten,ne abwechslungsreiche und einfach nur geil dass Ganze!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2005
Dieses Album ist einzigartig, tiefgründig, und fernab vom Einheitsbrei der derzeitigen Musiklandschaft. Ich kann mich nicht erinnern, jemals ein solch intensives Hörerlebnis gehabt zu haben, das auch nicht beim 100ten hören langweilig wird - abwechslung ist durchgehend gegeben. Aber auch die visuelle Seite wurde nicht vernachlässigt, die Bilderserie setzt sicher neue Maßstäbe. Ich empfehle die Digibox-Edition!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2005
this CD is great. Grab it while you still can, it'll be sold out soon (only 1111 have been made!)
of course this album is not as good as the original album (I mean, this is a remix album after all!), but this is one of the most diverse and catchy remix albums I own. Hecq uses a lot of different sounds, from cold and mechanic to (dare I say) funky sounds.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2004
Endlich zeigen In Strict Confidence was sie wirklich können.
Ausgefeilte Arangements, eingängige Melodien, anspruchsvolle Texte und das ganze verpakt in einer hochwertigen Produktion. Wiesen die Vorgänger noch alle ihre Durchhänger auf, sucht man diese hier vergebens. Es ist ein stimmiges rundes Werk, mit dem die Band ihre Spitzenposition weiter ausbaut.
Ein fettes Lob an Dennis Ostermann und seine Mannen für diese musikalische Meisterleistung und natürlich auch für ein hochwertiges Artwork !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,97 €
19,99 €
18,99 €